Wie bekomme ich Gestank aus Ledertasche heraus?


Mir wurde aus dem Urlaub eine Ledertasche mitgebracht, die fürchterlich nach Fischöl oder so riecht. Hat jemand eine Idee, wie man diesen Gestank eliminieren könnte?

10 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ist es echtes Leder oder Immitat? Ich würde die Tasche für eine Weile an die Luft hängen sofern Balkon/Terrasse vorhanden ist.
War diese Antwort hilfreich?

Hatte mir im Online Shop eine Tasche bestellt,die stinkt auch.
Das war schon vor einen halben Jahr.Habe sie auch aufgehängt an der frischen Luft,stinkt immer noch.
Wollte schon das Futter waschen geht aber nicht so gut.
Habe auch keine Ahnung wie das weg gehen kann.
War diese Antwort hilfreich?

sch....... Taschen oder? :gnade:

War diese Antwort hilfreich?

Hallo, ihr Stinketaschen-Besitzer :blumen:

Lüften hätte ich auch vorgeschlagen, aber hilft wohl nicht :unsure:

Probiert es doch mal mit diesem Febr.ze-Spray -lt. Werbung duften damit sogar Käse-Turnschuhe und Nasser-Hund-Decken wieder frühlingsfrisch :rolleyes:
Fisch-Geruch, und dann noch aus ner Handtasche...ohjeh :P
Einen Versuch wäre es ja wert - was meint ihr?
War diese Antwort hilfreich?

Febreze? Na ja... würd ich ned machen. Nicht das die Taschen noch Flecken kriegen. Ich würde was ganz unorthodoxes tun:
Kaffee ist ja auch ein Geruchskiller. Konnte man hier bei FM ja immer mal wieder lesen. Ich würde ein oder zwei Pfund billigen gemahlenen Kaffee im Discounter kaufen. Die Stinketasche in eine kleine Schachtel geben und das Kaffeepulver in der Taschen und unter und auf die Tasche streuen, die Schachtel verschließen und mal 4 Wochen so lassen, damit der Geruch entweder überdeckt oder entzogen wird. Evtl. die Tasche noch länger in der Schachtel eingesperrt lassen oder den Kaffee austauschen. :blumen:
War diese Antwort hilfreich?

Angeblich soll
War diese Antwort hilfreich?

Knuddelbärchen, warum nicht mit Febr.ze oder anderen entsprechenden Produkten?
Das Zeug ist doch speziell dafür entwickelt worden und verursacht bei genügend Abstand beim Sprühen sicher keine Flecken...denn wenn so ein feiner Sprühnebel dem Sofabezug nicht schadet, warum dann dem Leder?
Ich würde dann doch eher eine Tasche damit besprühen als irgendwelche Polster, zu denen ich ja Hautkontakt habe...

Wenn Esse so vorgeht, wie du schreibst, ist die Stinketasche von der wochenlangen Quarantäne bald nicht mehr up-to-date ;) und sie will sicher auf das schicke Stück nicht so lange verzichten - obwohl Kaffepulver zur Geruchsbeseitigung ja optimal sein soll, wie man hier so liest.

Ich hoffe nicht, daß es ihr wie Aida geht und Esse ihr Urlaubsmitbringsel zum Sondermüll :wacko: geben muß!

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe es auch schon mit Febreze probiert.Der Erfolg war auch nicht so der richtige.
Kaffee könnte ein versuch wert sein.Aber ob er bei dem Gestank hilft.Habe sie erst mal auf den Boden verbannt.Wegschmeißen möchte ich sie erst mal noch nicht.
Werde sie mal bei Frost auskühlen lassen.grins... rofl
War diese Antwort hilfreich?

:blumen: flexi:
Wenn deine Tasche aus echtem Leder ist, fängt sie bei Frost sicher an zu schreien - je nachdem, aus welchem Tier sie besteht :lol:
Aber kann ich verstehen - ich schaffe es auch ganz schlecht, mal eine ( auch ausrangierte :P ) Tasche wegzuwerfen - irgendwann krame ich sie wieder hervor und gucke sie mir schön :trösten: - mußt sie dir halt "schönriechen" :huh: ;)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (horizon @ 07.10.2010 11:35:53)
:blumen: flexi:
Wenn deine Tasche aus echtem Leder ist, fängt sie bei Frost sicher an zu schreien - je nachdem, aus welchem Tier sie besteht  :lol:

Da weiß ich wenigsten was es für ein Tier war.(traurig)
Darf gar nicht darüber nachdenken.Ist schon ganz schön gemein für was die Tiere herhalten müssen.Habe mir eine Tasche von Kipp..g gekauft,war im Angebot.Stinkt nicht,und kann gewaschen werden.
War diese Antwort hilfreich?

Hallo,
ich bin auch auf den 'Trick' reingefallen. Habe mir in Marokko eine Ledertasche aus Kamel gekauft und war stolz wie Bolle. Im Hotelzimmer habe ich dann erst gemerkt, wie sehr sie doch stinkt.

Da das Thema schon älter ist, aber es keine Lösung gab, wollte ich das Thema hiermit nochmal aufleben lassen und nachfragen, ob mittlerweile jemand dafür eine Lösung gefunden hat.
Die Lösungsansätze, die hier genannt wurden, habe ich schon durch.

Ich wäre euch sehr dankbar. Ansonsten muss ich leider auf die schöne Tasche verzichten.

Danke schomal!

DerKleine
War diese Antwort hilfreich?

Ich wollte kurz Bescheid sagen, dass ich mittlerweile mehrere Beiträge zu dem Thema gefunden habe. Leider gibt es ja tatsächlich keine Lösung.
Somit hat sich mein Beitrag hier auch erledigt.
War diese Antwort hilfreich?

Habe eine uralte (fast nicht benutzte) Aktentasche aus einem Altbaukeller geordert.
Da der Keller etwas muffig war und die Tasche dort den Geruch aufnahm, habe ich sie auf meine Terrasse für 5 Tage in die Sonne gestellt: Der Effekt war überragend:
Die Tasche hat (fast) komplett den Geruch abgelegt, was sicher auch daran lag, dass ich die Fächer immer mit etwas Schaumstoff auseinander hielt, was für eine gute Durchlüftung sorgte.
Nun habe ich Vaseline zur Gescheidigmachung (nur auf den Außenseiten) angewendet und das Prachtstück schaut aus wie neu !
Vielleicht hilft es einem oder den Anderen.
War diese Antwort hilfreich?