XY Ungelöst bei RTL 2 ?


Ab heute bei RTL2 20.15 Tatort Internet - Schützt endlich unsere Kinder

Mit Prominenten Gast :augenzwinkern:


Da schau ich gleich mal rein.
Danke wurst.


Trash as trash can


Ich schaus auch...


Sehe es auch gerade. Finde es einfach nur erschreckend das es sogar Lehrer sind.. gerade die Menschen, denen man mindestens den halben Taglang seine Kinder anvertraut *kopfschüttel* da krieg ich das kalte :kotz: :kotz: wenn ich sowas sehe.... denen müsste man nen Löffel in die Hand drücken und sie sollten sich selbst das "edelste" Teilchen damit abschneiden..

Edit: sorry wenns hart klingt, aber für sowas hab ich weder Verständnis noch Einsicht.. da krieg ich WUT!

Bearbeitet von schatzibobbes am 07.10.2010 21:18:45


Das hat mich jetzt echt schockiert.
Nicht nur diese "ehrenwerten" Herren, sondern vor allem die Rechtsprechung. :wallbash: :wallbash:


steht da irgendwo wer das Drehbuch und die Dialoge geschrieben hat? bei RTL2 glaube ich nicht an Journalismus, denn es geht um die Einschaltquote... :ph34r:
Ein wichtiges Thema auf dem falschen Sender...


Dann wär das ganz schön makaber von RTL2.. Mit so einem Thema solch einen "Schabernak" zu betreiben...

edit.. nicht makaber sondern eher frevelhaft..

Bearbeitet von schatzibobbes am 07.10.2010 21:41:38


bei RTLII und Reality-Format schallen bei mir immer die Alarmglocken (z.B. Reality-Format Frauentausch=Drehbuch usw)... ich sage nicht das es nicht ein wenig die Realität wieder gibt, aber ich denke schon das auf Quote getrimmt ist...


Zitat (Nachi @ 07.10.2010 21:38:27)
steht da irgendwo wer das Drehbuch und die Dialoge geschrieben hat? bei RTL2 glaube ich nicht an Journalismus, denn es geht um die Einschaltquote... :ph34r:
Ein wichtiges Thema auf dem falschen Sender...

Du wirst doch nicht:
Stephanie zu Guttenberg der Frau des Verteidigungsministers und Udo Nagel den ehemalige Hamburger Polizeipräsidenten und Innensenator mißtrauen ? :o

Vieleicht wollten es die öffentlich-rechtlichen TV-Stationen ja nicht :pfeifen:

Bearbeitet von wurst am 07.10.2010 21:59:05

:offtopic: appropos Frauentausch.. das is ja der Kracher grade :offtopic:

Ich bin der Meinung das es sich schon um reale Fälle handelt.. erinnert mich ein klein wenig an das amerikanische "Cheaters"


Zitat (wurst @ 07.10.2010 21:51:05)
Du wirst doch nicht:
Stephanie zu Guttenberg der Frau des Verteidigungsministers und Udo Nagel den ehemalige Hamburger Polizeipräsidenten und Innensenator mißtrauen ? :o

ein klares ja, denn beiden müsste bewusst sein das in Deutschland die Verfolgung von Straftätern Aufgabe der Strafbehörden und nicht des Journalismus ist in Form des TV-Prangers...

..in der Serie wierden die Täter auch gleich an die Polizei übergeben. es geht ja nicht darum jemanden in der Serie festzunehmen, sondern dieses Tabu-Thema mal in den Vordergrund zu rücken und Zuschauer damit wachrütteln


RTL2? Also bitte. Grauenhaft. Bevor ich auf RTL2 schalte, würde ich mir lieber mein Fernsehgerät in rückwärtige Körperöffnungen einführen. Und ich habe noch keinen Flachbildschirm ^_^

Ne ehrlich, RTL2 ist doch zu 100% ein Versuch der Volksverdummung, aber gut, offenbar wirds ja geguckt <_< . Nennt mir eine Sendung, abgesehen vielleicht von ein paar US-SciFi-Serien, die durchaus ihre Fans haben mögen, die man bei RTL2 gucken kann ohne ne mittlere Sedierung intus zu haben


Zitat (Bierle @ 07.10.2010 22:10:49)
Ne ehrlich, RTL2 ist doch zu 100% ein Versuch der Volksverdummung, aber gut, offenbar wirds ja geguckt <_< . Nennt mir eine Sendung, abgesehen vielleicht von ein paar US-SciFi-Serien, die durchaus ihre Fans haben mögen, die man bei RTL2 gucken kann ohne ne mittlere Sedierung intus zu haben

das braucht keine Worte mehr nur noch einen Daumen -> :daumenhoch:

Zitat (Nachi @ 07.10.2010 22:03:22)
des Journalismus ist in Form des TV-Prangers...

Das nennt man Prävention :pfeifen:

Zitat (Bierle @ 07.10.2010 22:10:49)
RTL2? Also bitte. Grauenhaft. Bevor ich auf RTL2 schalte, würde ich mir lieber mein Fernsehgerät in rückwärtige Körperöffnungen einführen. Und ich habe noch keinen Flachbildschirm ^_^

Ne ehrlich, RTL2 ist doch zu 100% ein Versuch der Volksverdummung, aber gut, offenbar wirds ja geguckt <_< . Nennt mir eine Sendung, abgesehen vielleicht von ein paar US-SciFi-Serien, die durchaus ihre Fans haben mögen, die man bei RTL2 gucken kann ohne ne mittlere Sedierung intus zu haben

Genau - sehe ich auch so! :daumenhoch:

Zitat (Bierle @ 07.10.2010 22:10:49)
Nennt mir eine Sendung, abgesehen vielleicht von ein paar US-SciFi-Serien, die durchaus ihre Fans haben mögen, die man bei RTL2 gucken kann ohne ne mittlere Sedierung intus zu haben

Das A-Team
Hinterm Sofa an der Front
Hör' mal, wer da hämmert!
Immer wieder Jim
Law & Order: New York
Smallville
Zuhause im Glück
Engel im Einsatz

finde ich sind eigtl ganz gute Sendungen auf RTL2

Zitat (wurst @ 07.10.2010 22:14:29)
Das nennt man Prävention :pfeifen:

du hast die Worte verwechselt, das Wort heißt Perversion ;)

Zitat (Nachi @ 07.10.2010 22:24:14)
du hast die Worte verwechselt, das Wort heißt Perversion ;)

Nönö,ich meine: Prävention (vom lateinischen praevenire für „zuvorkommen, verhüten“) also vorbeugende Maßnahmen.

Pervers finde ich dein dagegen sein B)

Danke, Koenich!
Danke, Nachi!
Danke, Bierle!

Ich habe den Artikel über diese Art Sensationsjournalismus bereits im "Stern" lesen können...nein, danke, das muß ich mir nicht noch auf RTL 2 antun!


Jaaa, da ist die alte Argumente-Keule wieder: Wer dagegen ist, ist selber n Kinderf***er. Ganz großes Kino!
:wallbash:

@heia:
Du siehst das total falsch. RTL 2 will nur helfen. Genau wie mit Big Brother und den ganzen Bootcamp-, Auswanderer- und Nachmittgs-Asi-Dokufakes und den nächtlichen Fickificki-Hotline-Werbespots.

Das ist doch der oberkranke Brüller daran. Da wird zur besten Sendezeit Hexenjagd vorgespielt und Betroffenheit geheuchelt und nach 0:00 heißt es wieder "geile Schulmädchen verwöhnen Dich unter 0900 gibsmir..."

Noch Fragen Kienzle...?

Bearbeitet von Koenich am 07.10.2010 22:49:03


Zitat (Koenich @ 07.10.2010 22:43:56)
Jaaa, da ist die alte Argumente-Keule wieder: Wer dagegen ist, ist selber n Kinderf***er. Ganz großes Kino!

:wallbash:

Quatsch, mir will nur nicht in den Kopf warum ihr dagegen seit ?

Wäre es im ZDF gelaufen was dann???

Dreck ist Dreck, egal auf welchem Sender. Und das ZDF zeigt diesen Mist nun mal nicht. Der Vergleich mit Aktenzeichen XY ist eigentlich schon extrem ambitioniert.


Zitat (Koenich @ 07.10.2010 22:52:54)
Aktenzeichen

Davon war nicht die Rede :P

Aber gesucht wird bei RTL 2 auch :pfeifen:

Du nennst es im Titel doch selbst XY ungelöst, vergleichst es also mit der ZDF-Sendung. Und bei RTL2 wird eben nicht gezielt gesucht, sondern herumgestochert und zwar mit rechtlich fragwürdigen Methoden.


Zitat (schatzibobbes @ 07.10.2010 22:21:20)
Das A-Team

:ph34r: *schäm* Das A-Team, klar, das ist ausdrücklich ausgenommen, wie konnt ich das vergessen. Meine Helden der Kindheit. Verbinde ich immer noch irgendwie im Kopf mir RTL, weils da früher immer lief.

Zählen wirs einfach zu den SciFi-Serien, ist ja sehr abgehoben, dass man aus 3m Entfernung mit 4 silbernen Kalaschnikows aufeinander ballert, und niemand getroffen wird rofl

Zitat (Nachi @ 07.10.2010 21:38:27)
steht da irgendwo wer das Drehbuch und die Dialoge geschrieben hat? bei RTL2 glaube ich nicht an Journalismus, denn es geht um die Einschaltquote... :ph34r:
Ein wichtiges Thema auf dem falschen Sender...

Hast Du den Beitrag überhaubt gesehen??? Ich denke Nein"!!! Glaubst Du, daß die Ehefrau unseres Verteidigungsministers und der ehemalige Polizeipräsident und Innenminister von Hamburg sich "Texte" diktieren lassen???

das Original ist "To Catch a Predator" und wurde von RTLII eingekauft und nun sage mir einer noch das RTLII nicht auf Quote aus ist...


das Thema Aufklärung über Gefahren im Netz ist wichtig, aber nicht über dieses Sendeformat und dem Sende-Umfeld was hier auch schon angesprochen wurde...diese Sendung ist populistisch und polarisierend aufgebaut und damit nicht das Dokumentations-Format was es darstellen soll...


Zitat (wollmaus @ 07.10.2010 23:22:08)
Hast Du den Beitrag überhaubt gesehen??? Ich denke Nein"!!! Glaubst Du, daß die Ehefrau unseres Verteidigungsministers und der ehemalige Polizeipräsident und Innenminister von Hamburg sich "Texte" diktieren lassen???

Ja!!! Ich glaube das!!!
Bei der Parteizugehörigkeit lassen die sich noch ganz andere Dinge diktieren... :yes:

Was glaubst Du denn, warum der Polizeipräsident jetzt nur noch ehemalig ist????

Zitat (Heiabutzi @ 07.10.2010 23:31:07)
Was glaubst Du denn, warum der Polizeipräsident jetzt nur noch ehemalig ist????

psst... weil er in der freien Wirtschaft mehr verdienen kann ;) da war doch mal irgendwas das er bei einem auch ausgestiegen Polizeidirektor in die Firma eingestiegen war...*dunkelerinner*

Zitat (wollmaus @ 07.10.2010 23:22:08)
Glaubst Du, daß die Ehefrau unseres Verteidigungsministers und der ehemalige Polizeipräsident und Innenminister von Hamburg sich "Texte" diktieren lassen???

Ich habs zwar auch nicht gesehen, aber das glaub ich allemal.

Was macht der Status des Mannes aus ob sich dessen Frau oder der ehem. Minister vorschreiben lassen wie und was gezeigt und gesagt wird? Ich denke hier geht es darum Geld zu verdienen und seinen Namen für diese Sendeformate gewinnbringend einzusetzen und noch ganz nebenbei in der bunten Medienwelt sein Ego aufzupolieren, bzw als Gutmensch dazustehen und für die Karriere des Lebenspartners förderlich zu sein.

Außerdem lassen sich doch einige Politiker von ihren externen oder internen "Beratern" in den Ministerien auch ihre Reden und Argumentationen schriftlich ausarbeiten, von den Gesetzesvorhaben und Förderprogrammen mal ganz abgesehen.

Ich glaube, jetzt werden Staatsanwaltschaft und Polizei erleichtert aufatmen, weil der Job, von dem sie so unglaublich überfordert sind, endlich von den RICHTIGEN Profis übernommen wird... *ironiemodus off*

Es hat einen Grund, weshalb die Ermittlung von Straftaten nicht von irgendwelchen drittklassigen Fragezeichenjournallien erledigt wird, die sich einen Dreck um Verfahrensrechte scheren, sondern von ausgebildeten, legitimierten Staatsorganen.


Aufgrund der kurzfristigen Programmänderung musste übrigens die Wiederholung der RTL-2-Reportage "Grenzenlos geil - Deutschlands Sexsüchtige packen aus" gestern leider entfallen.

Dieses Zitat stammt von http://www.heise.de/newsticker/meldung/TV-...-2-1104051.html


Der ganze Titel ist sehr lesenswert.

Das könnte es als Neudefinition von Heuchelei in den Duden schaffen... :D


Zitat (Bierle @ 07.10.2010 22:10:49)
Ne ehrlich, RTL2 ist doch zu 100% ein Versuch der Volksverdummung, aber gut, offenbar wirds ja geguckt <_< .

Ich sag dazu immer: Für Dumme von Dummen gemacht.

Um es gleich vorweg zu sagen: Nein, ich habe die Sendung nicht gesehen. Dafür konnte ich mir heute morgen im Radio einen langen Bericht darüber angehören.

Wie die Täter an ihre Opfer geraten, ist nicht neu. Einen solchen Bericht gab es vor vielen Jahren schon mal im TV. Da hat sich auch jemand auf die Suche gemacht. Und keiner der ertappten Kinderschänder war ein Täter, nein er war Opfer der Medienfreiheit.

Selbst wenn es um seriöse Aufklärung gehen würde, wir können nicht 24/7 unsere Kinder schützen. Wir sind mal im Bad, wir gehen arbeiten, einkaufen. Wieviele Kiddz haben einen eigenen PC im Kinderzimmer?
Da stehst du auch nicht dauerhaft hinter und schaust, in welchem Chat sich die Kinder gerade bewegen.

Wir können nur unseren Kindern immer und immer wieder sagen: Gehe mit keinem Fremden mit. Verabrede dich nie mit jemanden aus dem Internet, steig in kein fremdes .
Selbst meine Kinder müssen mir sagen, wenn sie mit Freunden wegfahren wollen, mit wem sie fahren und wohin der Weg geht.

Komischerweise wird hier nur der Sender verurteilt,der was tut. :huh:

Fehlt nur noch das die Täter bemitleidet werden :unsure:


Zitat (wurst @ 08.10.2010 18:14:10)
Komischerweise wird hier nur der Sender verurteilt,der was tut. :huh:

Fehlt nur noch das die Täter bemitleidet werden :unsure:

Was tut er denn auf der Suche nach Germanys next Pädophilen? Wenn diese Art von Aktionismus gewünscht wird, na dann gute Nacht Rechtsstaat. Abgesehen davon finden über 80 % der Übergriffe auf Kinder im familieren Umfeld statt. Aber vielleicht wird das ja in den nächsten Folgen gezeigt.

Vorausgesetzt, dass dieser ganze Affenzirkus nicht durch die Bank gefaked ist. Ich vermute eher, dass selbst die verpixelten Bösewichter bezahlte Darsteller sind. Schließlich muss man ja über mehrere Folgen auch sicherstellen, dass irgendetwas passiert, was ins Drehbuch passt und für den durchschnittlichen Glotzenlemming schockierend genug ausfällt.


Zitat (wurst @ 08.10.2010 18:14:10)
Komischerweise wird hier nur der Sender verurteilt,der was tut. :huh:

Fehlt nur noch das die Täter bemitleidet werden :unsure:

Willkommen im Abseits (und zur Info du stellst dich selbst dort hin)

Scheint aber so, daß sich hier viele auskennen mit dem RTL2-Sender... :P


Zitat (Nachi @ 08.10.2010 21:24:10)
Willkommen im Abseits (und zur Info du stellst dich selbst dort hin)

2 € ins Phrasenschwein :P

Zitat (wurst @ 09.10.2010 15:52:52)
2 € ins Phrasenschwein  :P

Doppelpass -> Selbstversenkt musst du dich so ins Aus manövrieren? :no:

Bearbeitet von Nachi am 09.10.2010 22:10:01

Zitat (Nachi @ 09.10.2010 22:06:01)
musst du dich so ins Aus manövrieren? :no:

:verwirrt: :verwirrt: :verwirrt:

Zitat (wurst @ 09.10.2010 22:31:49)
:verwirrt: :verwirrt: :verwirrt:

durch deine Beiträge versuchst du immer wieder den Ball ins rollen zu bringen, doch leider versuchst du dabei zu polarisieren... ich würde lieber ein paar Zeilen deiner Meinung hören als immer nur einen Satz der anstachelt...

Zitat (wurst @ 08.10.2010 18:14:10)
Komischerweise wird hier nur der Sender verurteilt,der was tut. :huh:

Fehlt nur noch das die Täter bemitleidet werden :unsure:

Hier hast du meine Meinung!!!

Die komischen Sprüche bringst aber du :P

Und wenn du auf die Polizei wartest,die sind sowas von überfordert,unterbesetzt und technisch nicht auf dem neuesten Stand, auserdem greifen Sie erst ein wenn etwas bassiert ist. :unsure:

Und sie tun es schon wieder :lol:

Jetzt bei RTL 2


Das klingt nicht hart, nen Nachbar hatte für solche mal die Idee mit dem Gurkenhobel: immer schön Scheibchen für Scheibchen..... :pfeifen:

irgendwas mach ich falsch der Beitrag kommt an falscher Stelle raus, bin etz aus editieren um das anzufügen, bevor alle in Fragezeichen ertrinken :angry:

Bearbeitet von Pumukel77 am 11.10.2010 20:24:37


Zitat (Pumukel77 @ 11.10.2010 20:22:09)
Das klingt nicht hart, nen Nachbar hatte für solche mal die Idee mit dem Gurkenhobel: immer schön Scheibchen für Scheibchen..... :pfeifen:

:schockiert:

Um Himmels Willen!!! Die armen Laiendarsteller!!!


Kostenloser Newsletter