Infos zu Temperaturen v. "Backwunder"-Ofen gesucht


muchte gerne wissen of man mit das backwunder die gleiche temperaturen anhalten
als mit eine elektra oven und was kan man da in backen auch fleis??


Hallo Tutmut,
ich denke mal das du diesen Minibackofen meinst. Davon gibt es verschiedene. Ich weiß nicht welchen du hast,aber ich habe einen ganz günstigen bei dem man nur die Zeit und ober oder Unterhitze einstellen kann. Mit meinem kann ich trotzdem auch Fleisch und Fisch usw. garen und überbacken. Pommes und Pizza werden da auch richtig schnell drin gebacken.
Wenn du schon so einen Minibackofen hast,mußt du mal in die Gebrauchsanweisung gucken...wenn nicht,guck mal bei Rewe oder so,da gibts die sehr günstig . Such dir eine ältere Verkäuferin,die kann dich da sicher gut beraten.


Ich habe mal neugierig gegoogelt und bin bei "Backwunder" unter anderem auf diese Seite und Beschreibung gestoßen:

http://www.a-vierling-shop.de/artikel.htm?...lnummer=F561384
(ich denk' es ist keine Schleichwerbung, wenn ich mal eine x-beliebige Seite verlinke :) )

Also: So was habe ich ja noch nie gesehen oder ausprobiert. Das Gerät wird auch liebevoll als gutes altes "Ossi"-Produkt gehandelt und scheint heute eine individuelle Renaissance zu erleben. Meinst Du so etwas, tutmut?

Also das würde mich wirklich mal interessieren. Unicorn68 - so ein Zufall die letzten Tage schaue ich immer bei "Minibackofen" rein. Ich bins leid, meinen Standherd wegen einer Pizza anzuwerfen.

Grüßle Pitz :blumen:


Den oder so einen ähnlichen hat mein Jüngster. Ist, glaube ich, mit Zeitschaltuhr und Heißluft.
Naja, was will der auch mit einem großen .

Rumburak,
meiner ist etwas kleiner...aber das ist auch ok weil ich ja einen richtigen Backofen habe. Ursprünglich habe ich den deshalb gekauft damit ich den Kindern morgens 2-3 Brötchen aufbacken wollte,die sie dann mit zur Schule nehmen können. Das der kleine Ofen so vielseitig ist,habe ich erst gar nicht gewußt. Die Kinder schieben sich da abends ein paar Minipizzen oder 2 Baguettes rein die dann in Null Komma Nix fertig sind oder Backcamenbert oder 3 Fischstäbchen wenn sie da zwischendurch Hunger drauf haben. Ich finde diese kleinen Öfen sind Super. Und ich glaube das sie auch nicht so viel Strom verbrauchen. Auf jeden Fall ist es wesentlich günstiger als den großen Ofen wegen 3 Brötchen anzuschmeißen.


Pitz,
so eine Anschaffung lohnt sich wirklich. Ich habe meinen Miniofen seit 2 Jahren und er funktioniert immer noch Super obwohl der wirklich die Billigversion ist.


Eure Beschreibungen klingen auch für mich interessant.
Was kostet denn so ein Teil nun konkret?


Zum Backwunder kann ich gar nichts sagen.

Aber einen Minibackofen bekommt man heute für 15 Euro aufwärts. Gerade für Brötchen aufbacken reicht der voll und ganz. Nur eine Pizza passt nicht komplett rein, ich haue eine Tiefkühlpizza immer mittig durch und backe sie auf zwei mal.

Aber es gibt ja auch Pizza-Öfen, die sind entsprechend tiefer. Kuchen kann man auch drin backen. Evtl. keinen Kastenkuchen, aber flache Kuchen auf einem Backblech gebacken sind auch lecker.

Das hier war jetzt "off topic", beantwortete nicht Tutmuts Frage.


hallo Unicorn68 ich koche sehr gerne und alles was mit kochen zu tun hat,hat
meine intresse.
auf eBay wahr ein kochwunder und das ist so eine aus der DDR ich habe mir das
ding erworben weil ich noch nie so etwas gesehen habe .
ich weis nicht welche marke es ist und hoffe das das kochwunder nexte woche
bei mir in Holland ist es freud mich das merdere mensen auf meine frage ein antword
gegeben haben und wen das kochwunder da ist werde ich es melden ich weis nicht
of ich eine foto hier einstellen kan?? so ja dan tu ich das
Mein excuus fur mein slechte Deutsch aber hoffenlich konnen Sie allen es lesen.
liebe grusse aus Holland tutmut :P


Hallo Pitz ja so ein kochwunder ist es aber die ich habe ist grosse
da ist noch ein teil obenderauf und ich habe daskoch wunder fur
15,00 euro ehrworben und der verkaufer schreib dabei ziet aus wie neu
und alles wirkt und ich hoffe das das stimt .
wen das kochwunder da ist wer ich ihr es schreiben mein neugier ist gross
liebe grusse tutmut.


Hallo, Rumbarak und andere, die einen Kleinstofen diskutieren: Ich habe seit über 20 Jahren einen Kombiofen, so einen mit und , und würde nichts anderes mehr haben wollen. Gerade weil man z.B. für eine Pizza "nicht das ganze Ding (sprich: konventionellen Ofen) anwerfen muss". :ph34r:
Und in meinem Ferienaufenthalt (Mobilheim) habe ich so einen ganzen kleinen Ofen, da passt eine kleine Pizza rein - und kleiner KAstenkuchen bzw. Brot geht auch; man muss nur eine kurze Form benutzen. Mit der Temperatur musste ich halt ein wenig rumexperimentieren, weil der Innenraum ja klein ist, und es nur eine untere Heizspirale gibt. Aber auch (kleine) Blechkuchen gehen prima. Ich kann Euch, deren Haushalt sich - wie meiner - naturgemäß verkleinert hat, nur empfehlen, sich so einen anzuschaffen: gibt es in regelmäßigen Abständen immer mal als Sonderangebot, etwa bei Aldjé. Und amortisiert sich doch schneller als man denkt.

@ tutmut: Was ein tolles Ding hast Du da ins GEspräch gebracht! Hatte ich noch nie von gehört und habe mal bei dem Klick von @ Pitz reingeschaut. Wenn das wirklich ein Ossi-Ding ist, gehört es auf die Liste der Sachen, die zu Unrecht praktisch verschwunden sind.
Und, tutmut, gehört zu Deinem Gerät keine GEbrauchsanleitung? - Auch wenn man es übers internet erwirbt, SOLLTE so was dabei sein. Dann bekommst Du auch Antwort auf die FRage, ob man Fleisch darin kochen/braten kann. Müsste gehen, wenn er als Backofen verwendet wird.
Schreibst Du auch mal rein, was Du ausprobiert hast und so? Würde mich schon intereressieren.

Viel Erfolg jedenfalls damit! :blumen:


Zitat (Jeannie @ 18.10.2010 22:22:59)
Eure Beschreibungen klingen auch für mich interessant.
Was kostet denn so ein Teil nun konkret?

wenn es eine Nummer kleiner geht dann schau dir mal den Clatronic PO 3342 Mini-Pizza-Ofen 12 Liter, silber / schwarz Klick der ist auch echt günstig...

Hallo Dahlie ich denke nicht das eine beschreibung dabei ist.
aber ich denke mit hilfe von euch allen komt es gut.
ich danke fur alle antworten uhd hoffe das er noch vielle bei kommen
und nochmal mein excuus fur mein slechte schreiben in Deutsch
Aber ich versuche es zu gut wie moglich ist .
Und wen das back wunder da ist hort ihr das sofort
Liebe grusse tutmut.


Zitat (Nachi @ 19.10.2010 20:21:32)
wenn es eine Nummer kleiner geht dann schau dir mal den Clatronic PO 3342 Mini-Pizza-Ofen 12 Liter, silber / schwarz an

Danke dir ganz herzlich für die Suche, Nachi.
Ich habs mir angesehen, aber einen klitzekleinen Kuchen würde ich schon drin backen wollen. Dafür reichen 15 Min. nicht aus.
Mir geht es nicht nur ums Aufwärmen, ich suche für meine 1-Personen-Backorgien eine Alternative zum Backofen.


Zitat (tutmut @ 19.10.2010 23:13:38)
und nochmal mein excuus fur mein slechte schreiben in  Deutsch
Aber ich versuche es zu gut wie moglich ist .

Leeve tutmut, jij duits is zo veel beter dan mijn nederlands...
Dein Deutsch ist gut zu verstehen, da mach dir mal keine Sorgen. :blumen:

Und sorry, dass ich mich hier mit meinem Thema angehängt habe. *schäm*

Zitat (tutmut @ 19.10.2010 07:36:47)
Hallo Pitz ja so ein kochwunder ist es aber die ich habe ist grosse
da ist noch ein teil obenderauf und ich habe daskoch wunder fur
15,00 euro ehrworben und der verkaufer schreib dabei ziet aus wie neu
und alles wirkt und ich hoffe das das stimt .
wen das kochwunder da ist wer ich ihr es schreiben mein neugier ist gross
liebe grusse tutmut.

aaalso es ist in der DDR meistens AKEletrik gewesen.

solch ein teil hatte mein Mutti auch.
ich habe da einmal einen Kuchen drin gebacken.............
wenn mein Vati heute noch leben würde, dann würde er mich heute noch ärgern, "naa? heute gibt es wohl Kohlekuchen? *schäm*

na gut habe es auch nie wieder getan. :pfeifen:

aber meine Mutti kam gut damit zurecht.

der Deckel ist das Steuergerät (glaube ich noch zu wissen)
und unten kommt so eine Schnur rein die am Ende so weiß ist (Keramik)
dann war da eine Backform die rein gestellt wurde und mit haken raus genommen werden musste.


oh man das ist schon Ewigkeiten her. :o

ich glaube auch das meine Mutti sogar da drinnen gekocht hatte. :wub:

Gitti, sag bloß Ihr hattet auch so ein Ziel-und Wurfgerät wie wir?
Zum Wochenende hat meine große Schwester darin öfters Kuchen gebacken. Der Deckel war höllisch heiß beim Öffnen.
Wenn das TV-Programm abends zu spannend war, war der Kuchen etwas dunkler, denn eine Zeitschaltuhr gab es nicht. :pfeifen:


Zitat (Rumburak @ 18.10.2010 18:28:53)
Den oder so einen ähnlichen hat mein Jüngster. Ist, glaube ich, mit Zeitschaltuhr und Heißluft.
Naja, was will der auch mit einem großen Backofen.

Ach DAS Ding... damit fing mein Ex-Ex irgendwann mal an, daß wir sowas in der Küche bräuchten. :rolleyes: Das war 1992 und so ein Stromfreßding wollte ich nicht zusätzlich in der Küche, frißt nämlich genausoviel Energie wie ein normaler oder sehr frühe Mikrowelle mit Heißluftfunktion. ;)
Man kann damit zwar mal was warmmachen, aber für wirklich gute Braten und Kuchen sollte man sich lieber auf den normalen Backherd verlassen.

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 20.10.2010 04:11:34

Zitat (Jeannie @ 18.10.2010 22:22:59)
Eure Beschreibungen klingen auch für mich interessant.
Was kostet denn so ein Teil nun konkret?

So ein originales Backofending kriegt man wohl heute nur noch auf Märkten oder vom Dachboden, wenn man Glück hat, oder so.
25-50-100 Euro je nach Geschäftstüchtigkeit der Verkäufers? ;) Man muß wohl schon über Land fahren... Preise vergleichen.
Das originale "Backwunder" wird seit DDR-Zeiten nicht mehr gebaut.

Hallo meine lieben ich weis backen geht am besten in meine moderne oven
aber weil ich so eine oven backwunder noch nie gesehen habe und auch bei
umfrage bei eltere freunden die so etwas auch noch nie gesehen haben
war mein neugier gross und ich fand der back oven ziet auch als deko
sehr gut aus und kan an meine kinder und freunden mal sehen lassen
wie man fruher da mit kuchen backte, so etwas macht ja auch spass.
liebe grusse tutmut


Jetzt lässt Du uns ganz schön im REgen stehen, tutmut! Hast Dir das Ding also nur als Blickfang gekauft um damit angeben zu können? Finde ich garnicht nett von Dir, dann hier die Leute zu, ähm, verhohnepipeln, sage ich mal. :wallbash: :angry:
Und nun nehme ich Dir auch nicht mehr ab, dass Dein Deutsch so schlecht ist. :huh:
Und ich werde mir Deinen Nickname merken, für den Fall, dass Du Dich noch mal hierher wagst. :mafia:

Liebe Mitmuttis, wir sollten aber trotz allem die interessanten Beiträge nicht verdrießen lassen; die Diskussion über Minbackövchen war doch für uns ein Gewinn, oder? :hmm:

Hilfe! Oder schreibt man "Backöfchen"? Deutsches Sprach schweres Sprach.. :hilfe:


Zitat (dahlie @ 21.10.2010 01:09:42)
schreibt man "Backöfchen"? Deutsches Sprach schweres Sprach.. :hilfe:

Ganz recht. Einen kleinen Backofen würde ich auch als ein "Backöfchen" bezeichnen. :)
Ein Övchen gibt es in der deutschen Sprache so nicht, da kann man blättern, in welchem Buch man Lust hat.

Meine liebe dahlie meinst du es ernst das was du schreibst ?
du muss mein schreiben noch mal gut lesen .
mijn back wunder ist unterwegs nach mir und ich hoffe das ich es
samstag bekomme und wen alles gut ist gehe ich gleich an backen.
und ich werde alles auf diese forum vermelden wie es gegangen ist.
Aber wen es nicht funktionieert was muss ich dan damit ??
dan werd es als deko benutz so habe ich das gemeint.
und mein Deutsch is slecht .
grusse tutmut :P


Zitat (dahlie @ 21.10.2010 01:09:42)



Liebe Mitmuttis, wir sollten aber trotz allem die interessanten Beiträge nicht verdrießen lassen; die Diskussion über Minbackövchen war doch für uns ein Gewinn, oder? :hmm:


Man soll nicht von sich selbst auf andere schließen! :pfeifen:

Hallo meine lieben ,Samstag ist das backwunder angekommen
und ich habe gleich eine kuchen gebacken was nicht einfach war
das backoven hat kein thermostaat und es wert sehr heiss ich habe ein thermostaat
er ein gestelt und es wahr im kurze zeit 220graad .
der erste kuchen ist nicht gelungen verbrand .
mit der zweite habe ich ein deckel was auch dabei wahr auf das backvorm gesetz
und mit dreiviertel stunde wahr er fertig und gelungen maar man mus dabei bleiben.
ich denke um brotchen of pizza auf zuwarmen ist es gut aber backen geht besser in
unsere moderne oven .
die marke von das backwunder ist LUKULL DEMETA 650 W typ 100 220 V.
liebe grusse aus Holland tutmut.

Es wahr kein gebrach anweisung dabei leider


Zitat (dahlie @ 21.10.2010 01:09:42)
Jetzt lässt Du uns ganz schön im REgen stehen, tutmut! Hast Dir das Ding also nur als Blickfang gekauft um damit angeben zu können? Finde ich garnicht nett von Dir, dann hier die Leute zu, ähm, verhohnepipeln, sage ich mal. :wallbash: :angry:
Und nun nehme ich Dir auch nicht mehr ab, dass Dein Deutsch so schlecht ist. :huh:
Und ich werde mir Deinen Nickname merken, für den Fall, dass Du Dich noch mal hierher wagst. :mafia:

Liebe Mitmuttis, wir sollten aber trotz allem die interessanten Beiträge nicht verdrießen lassen; die Diskussion über Minbackövchen war doch für uns ein Gewinn, oder? :hmm:

Hilfe! Oder schreibt man "Backöfchen"? Deutsches Sprach schweres Sprach.. :hilfe:

so Dahlie ich lass keine im regen stehen
und das du meine nickname merk ist mir oke
dan denk noch eine an mir und ich habe keine angst
wusch dir eine schone Sontag .
tutmut PS, was bedeute wallbash ich denke nicht das das ein nettes wort ist aber
schimphen tut nicht weh .

Interessanter Bericht, Tutmut, Danke!

Scheint ja nicht so das Tollste zum Backen zu sein. Ich habe es gleich vermutet, als ich hier keine euphorischen Kommentare zu dem Teil gelesen habe. Dabei gibt es so einige Muttis hier, die das Gerät aus eigener Erfahrung noch kennen.

Aber allein, dass so ein Ding Original-DDR-Ware ist und nicht mehr hergestellt wird, macht es zu einem interessanten Unikum. Also, hätte ich sowas daheim, würde ich es nostalgisch behalten und pflegen.

Viele Grüße, Pitz :blumen:


Guten morgen Pitz of es echte DDR ware ist kan ich nicht sagen
aber ich denke das eine das hier in das forum bestetigen kan
und wen du gerne so ein backwunder haben muchte
hier ist es ich habe bei eBay 15,17 + 6,00 euro versandkosten bezahlt.und das
backwunder ziet sehr gut aus .
muss heute morgen auf besuch aber kan versuchen ein foto nach deine email adresse
zu senden
wen du es muchte mach ich das.
liebe grusse tutmut


heuje Tutmut,

kannst du nicht für uns alle ein Bild hier reinstellen.
Ich würde auch mal gerne sehen, was du da gekauft hast.
Und vorallem hätte ich mal den Kuchen gesehen.


mach ich aber heutemittag
grusse tutmut


Das würde mich echt freuen.


Zitat (tutmut @ 24.10.2010 05:50:47)
PS, was bedeute wallbash ich denke nicht das das ein nettes wort ist aber
                                                                  schimphen tut nicht weh .

:wallbash: wallbash ist nur ein kleiner Smilie :wub:
er bedeutet mit dem Kopf gegen die wand hauen,
was wiederum bedeutet: "ich bin genervt " oder " das kann doch alles nicht war sein!"
naja ich verwende ihn auch hin und wieder. :trösten:

hast du es jetzt verstanden? :trösten: :wub:

Bearbeitet von gitti2810 am 24.10.2010 10:59:06

So ein "Backwunder" hatte ich auch. Als Teil meines ersten Hausrats in den Personalhäusern war es sehr nützlich. Mein Ofen nannte sich Backhaube und war glaube ich kein DDR Produkt sondern wurde irgendwann von einer älteren Verwanden in Frankfurt/Main gekauft. Als diese damals ins Altenheim ging habe ich dieses Gerät bekommen.

Ich hatte damit auch einige Kuchen gebacken, allerdings wegen den eingeschränkten Möglichkeiten im Zimmer nur aus Backmischungen. Jedenfalls weiß ich noch das ich mehrere Zupf- und Käsekuchen aber auch Andere darinnen mit Erfolg gebacken hatte.
Ich glaube allerdings, die Backhaube hatte eine Art Temperaturregler und man konnte somit die Hitze beeinflussen. Als ich dann meine erste Wohnung mit Küche hatte, flog das Teil irgendwann auf den Schrott. Die Kuchenformen und das Gitter sind aber noch in meinem Besitz und tun noch immer Ihre Dienste.

Bearbeitet von mwh am 24.10.2010 13:14:44


Zitat (Eifelgold @ 24.10.2010 08:34:24)
heuje Tutmut,

kannst du nicht für uns alle ein Bild hier reinstellen.
Ich würde auch mal gerne sehen, was du da gekauft hast.
Und vorallem hätte ich mal den Kuchen gesehen.

bekomme kein bild hoch geladen HILFE tutmut

Doch, das dauert immer eine Zeit, bis es erscheint. Nur Geduld. Ich bin auch schon ganz gespannt auf dein Backwunder. :sabber:


und weiter :D

Bearbeitet von tutmut am 24.10.2010 20:34:25


Das hast Du Klasse hingekriegt, Tutmut :D .

Sieht urig aus. Ich weiß allerdings nicht, ob ich damit was für mich zubereiten würde. Mir passieren viele Pannen in der Küche (oft brennt was an oder verkohlt - tappig).

Danke für Deine Info, gutes Gelingen und Freude an dem Teil wünsch' ich Dir.

Viele Grüße, Pitz :blumen:

Edit: Eben hatte ich in Deinem Beitrag noch das Gerät selbst gesehen. Nun der Kuchen. Also schreibe ich noch mal schnell, das ich das Gerät urig finde und nicht Dein Kuchen. Der sieht nämlich lecker aus. ;)

Bearbeitet von Pitz am 24.10.2010 20:39:29


:D


:D


Danke tutmut! :blumen: Das sind ja sehr deutliche Bilder. Ich hatte Dich wohl misverstanden, als Du schriebst, es diene dazu, es anderen zu zeigen. Sieht aber sehr nach "Museum" aus. die Kuchen sind gut gelungen, denke ich
"wallbash" ist sehr gut erklärt worden, danke gitti! :blumenstrauss:
Ist also auch als gggrrrr! zu erklären. Mehr nicht.


Und ich habe im Laufe der Diskussion auch noch nach Minibackofen gegoogelt, weil ich damit liebäugle.
Rumburaks Link gefällt mir schon recht gut.

Es wird allgemein so angeboten: 16-L, 28-L und 36-L-Minibackofen. 16 ist wohl wirklich zu klein, 28 ausreichend - aber ein cm zuviel bei der Backform? 36-er habe ich noch keinen mit einer guten Beurteilung entdeckt.

Bei meinem unkonzentriertem Kochverhalten könnte es brisant werden, wenn ich das Backwunder als tägliches Gerät benutze. Aber Tutmuts Idee finde ich interessant und kreativ. Sie scheint Mut zu haben. :D

Liebe Grüße, Pitz :blumen:

Bearbeitet von Pitz am 25.10.2010 18:13:18


Danke Tutmut,
das sind ja tolle Bilder.
Ich habe mir dein Backwunder ganz anders vorgestellt. Eher flach und nicht so aufgetürmt.


Hallo Dahlie,alles auf geklart die eine kuchen wahr mit birnen und die andere
eine normale cake und beide lekker .
Das backwunder ist fur backken und braten nicht so gut aber fur aufwarmen
von brotchen und pizza undsoweiter sehr geschikt es ist in kurze zeit sehr heiss
und ehr ziet auch noch gut aus .
liebe grusse aus Holland tutmut


an alle wen eine interesse in das backwunder hat dan kan man sich melden
ich bin samtag in Potsdam und Sontag in Hamburg ich stehe dan auf die stoffmarktHolland und wir kommen auch noch in Saarlois Oberhausen und Hannover .ich wohne allein und habe an eine oven zat aber ich wahr so neugierig nach das backwunder das ich es kaufen muste um mall so sehen wie so etwas funksioneert
ich koche ja gerne fur vielle gaste aber fur mich alein mach es kein spass.
liebe grusse tutmut :blumen:


@ Pitz: für mich war ausschlaggebend, dass ich runde Kuchen bis ca. 25 cm und kurze Kastenkuchenformen reinstellen kann. Nimm doch die oft genutzten Sachen mal mit und schaue vor Ort, welche Größe Dir am Ehesten zusagt.
Und alle haben wohl einen Temperaturregler und einen automatischen Abschalter, so dass Du Dir Deine Briketts anderweitig besorgen müsstest.. rofl
Naja, Ironie aus, gell?


Nu Dahljie,

so het it dooch freuliche Disskussione jo beij det Thema. Djet Oven-Frach het mer ach gefracht. Do Nederlands sprek so needlech on vill. Maag de Spraach - beij ons haven Camping-Platz möt hollandish Gasts.

Und ich finde das Thema recht konstruktiv und belebend.

Liebe Grüße an an alle :wub:


Pitzchen, Du bist doch sonst so patent... hat Dir keiner beigebracht, daß man Sprachen nicht "nachmachen" soll? :stuhlklopfen: Egal, in welcher Situation? Davon kriegt man bunte Federn an unerwünschten Stellen und die Lippen wulsten sich aus zu einem dicken Schnabel, die Füße zu starken Klauen... der Vorteil ist, daß man dann damit auf die nächste Palme fliegen kann. ;)

An alle, dem das Backwunder sich melden, will ich sagen, daß ich so einem Backwunder noch nie gesehen habe, der alte Dingens, wem wir früher zu Hause hatten, war kleiner und anders aufgebaut. Das nannten wir "Kleinküche", weiß nicht, ob die Leute hier sowas noch kennen.
Wo Du da hast, tutmut, sieht mehr aus wie ein alter Einkochapparat als ein Kuchenbackdingens.


;)


DAnke Pitz! :blumen: Habe Deine netten Sätze laut lesen müssen um zu ahnen, was da steht. Möchte wissen, in welchem Hafen Du das gelernt hast... :augenzwinkern:

Och Bi(e)ne, ik denk dat op deze manier Duits is ontstaan: Toen sommigen uit de bomen klommen en merkten, dat ze met de tong en de lippen meer kunnen doen, dan eh, laten we zegen, kussen. Helaas moesten ze nog lang oefenen, voordat het voor anderen verstaanbaar was. rofl

Soll ich mal übersetzen? Ich denke, dass das Deutsche auf diese Weise entstanden ist: Als irgendwelche Leute aus den Bäumen runterkletterten und feststellten, dass sie mit Zunge und Lippen mehr machen können als, äh. sagen wir mal, küssen. Leider mussten sie sehr lange üben, bevor es anderen verständlich war. rofl

Wie sagt der Deutsche an sich gerne mal: Spaß MUSS sein.... :bigboss:

Und Pitz, ich kann den Warnungen von Biene noch was hinzufügen: Iss nix mit auf Palme fliegen!! Zur Strafe wird man dann im Bundestag an die Wand geklebt und heißt dann Fette Henne. :kaffeeklatsch:


Zitat (dahlie @ 28.10.2010 20:17:10)
Möchte wissen, in welchem Hafen Du das gelernt hast...


ist doch egal in welchem Hafen.

Mein Hafen war auch erst Campingplatz, dann VHS und später Jip en Janneke.

Ich kann NL verstehen und lesen und verstehen, aber leider nicht korrekt sprechen und niemals nicht schreiben.

Ich finde es sehr mutig von tutmut, sich hier mit ihrem Backwunder vorzustellen.

Ich weiß nicht, ob ich das je bei "frach-modder.nl" getan hätte.

Zitat (Pitz @ 27.10.2010 21:12:36)
Nu Dahljie,

so het it dooch freuliche Disskussione jo beij det Thema. Djet Oven-Frach het mer ach gefracht. Do Nederlands sprek so needlech on vill. Maag de Spraach - beij ons haven Camping-Platz möt hollandish Gasts.

Und ich finde das Thema recht konstruktiv und belebend.

Liebe Grüße an an alle  :wub:

Wat issen dat fürn Kauderwelsch? rofl

Zitat (Backoefele @ 28.10.2010 20:43:14)
Wat issen dat fürn Kauderwelsch? rofl

Klingt wie "Will-und-kann-nicht". ;)


Kostenloser Newsletter