Wäsche riecht muffig/modrig

Hallo. Was kann ich gegen Muffigen Geruch, der entsteht wenn pullover nicht gut trocknen, tun. Habe festgestellt, das nur nochmal waschen nicht hilft.

Hallo bernibaerchen :blumen:

Sag mal bitte warum du deine Pullover nicht richtig trocknest ?

Auch wenn du keinen

Tja, klar, soll man richtig trocknen lassen. Aber wo nun die Kalamität mal da ist, würde ich das allseits beliebte Mittel gegen Gerüche, nämlich Essig mal probieren. Der Essiggeruch verfliegt irgendwann schon. Ins Fach für Weichspüler geben; nicht all zu viel.

Manchmal liegt der muffige Geruch aber gar nicht am Trocknen, sondern an der Waschmaschine. Das hatte ich bei meiner letztens - trotz waschen roch die Wäsche nicht schön frisch. Der gerufene Waschmaschinen-Fachmann hat mit dann erklärt, dass man die Maschine dann einmal auf hoher Temperatur mit Waschpulver aber ohne Wäsche anmachen sollte. Es hat geklappt und jetzt riechts wieder frisch. Auch wenn ich mir die Rechnung für den Fachmann hätte sparen können ...

Liebe Grüße,
Wilhelmine

Meine Wäsche roch nach dem Waschen ziemlich muffig.
Ein Fachmann hat mir erklärt, dass die neuen Waschmaschinen mit deutlich weniger Wasser waschen und deshalb auch deutlich weniger Waschmittel verwendet werden soll. Überdosierung führt zu schmierigen Ablagerungen in der Waschmaschine, die auch Fett enthalten und deshalb sehr unangenehm riechen. Dieser Geruch geht dann beim Waschen in die Wäsche.
Abhilfe: die Waschmaschine ohne Wäsche und ohne Waschmittel laufen lassen!
Wenn man während dieses Waschgangs mal einen Blick in die Waschmaschine wirft, sieht man am schmutzigen Wasser, was sich so alles abgelagert hat.
Außerdem: Dosierung des Waschmittels reduzieren!

eher die spül+taste benutzen, und das Waschmittel reduzieren.

Hallo!
Vielleicht kennt das jemand: Jeans fangen an, zu stinken - auch nach der Wäsche. Und zwar so ein ekliger Geruch....
Hat jemand Tipps, wie man das weg bekommt?!
Schöne Grüße
Nadja

das bekommt man nicht weg. ganz schlimm ist der geruch, wenn man den stoff bügelt. da steigen einem die dämpfe in die nase. soweit ich weiß ist das formaldehyd (richtig geschrieben?). das braucht man für blaue und schwarze stofffarbe. so hatte es mal ein fachmann in einer tv-sendung gesagt.
ich denke, die stark riechenden sachen sind aus fernost und dort billigst produziert.

hallo erstmal an alle.
ich wohne seit neustem alleine und hab nun auch das wäsche waschen an der backe. einfach dachte ich. leider nicht :(

ich habe folgendes problem: meine wäsche müffelt nach dem waschen.

hier ein paar info´s um das ganze einzuschätzen/-grenzen

- suchfunktion genutzt

- nagelneue waschmaschine (ausstellungsstück)
- haus steht seit dezember ´11 meine wohnung ist erstbezug seit 1.5.11 (daher neue anschlüsse usw)
- wasche normales zeug (t-shirts, socken usw) bei 40°C - kein schnellprogramm ca 1:36h waschdauer
- handtücher usw bei 60°C auch kein schnellwaschprogramm
- benutze waschgel von spee, nehme 1 deckel voll und leg es zu der wäsche rein
- lasse die tür meiner waschmaschine immer offen
- nehme die wäsche maximal 30min nach dem waschen raus
- leider keine möglichkeit draußen zu trocknen bzw auf balkon

ich weiß echt nicht mehr weiter. is mir auch voll peinlich meine müffelnde wäsche in den trockenraum zu hängen....

hoffe ihr könnt mir helfen. wenn ihr noch info´s braucht, einfach fragen!

mfg Albi

Hallo, Albi, und: Willkommen bei den Frag-Muttis! :blumen:

Versuch' mal, ob es hilft, wenn Du WaschPULVER benutzt!- Es gibt ja auch Tabs, die sind praktisch zu dosieren, falls Du da Scheu vor hast.- Es gibt die Möglichkeit, einen Schuß Essig zum Spülen zu nutzen.- Der neutarlisiert Gerüche.

Oder Du verwendest Weichspüler, der auch gleichzeitig duftet!- Ich gehe ja davon aus, daß ALLE Materialien müffeln nach der Wäsche?- Bei Synthetics wirst Du das auch schlecht rausbekommen.

Ansonsten würde ich mich aber auch mal an den Gerätehersteller wenden; evtl. kann der Dir ja einen rat geben.


Liebe Grüße.IsiLangmut

Vielleicht einmal die Maschine leer auf max. Temperatur laufen lassen.

packst du die maschine evtl. zu voll? der um sich greifende sparwahn sorgt naemlich dafuer dass die neuen maschinen mit viel weniger wasser waschen als frueher. das heisst die dreckbruehe ist konzentrierter und am spuelwasser wird auch gespart. was dazu fuehren kann dass die waesche im eigentlichen sinne nicht richtig sauber ist und...stinkt!

versuchs mal mit weniger waesche pro ladung, auch wenn das ein bisschen oefter waschen heisst.

gruss :blumen:
shewolf

Zitat (shewolf, 22.06.2011)
versuchs mal mit weniger waesche pro ladung, auch wenn das ein bisschen oefter waschen heisst.


...dann wir autom. die Wassermenge reduziert.
Es gibt aber auch Programme die mehr Wasser einlaufen lassen.
Zitat (Sparfuchs, 22.06.2011)
...dann wir autom. die Wassermenge reduziert.

dann hat meine maschine irgendwo nen fehler, bei der klappt das. wenn ich weniger waesche reintu seh ich sie in der lauge schwimmen...was bei voller ladung nicht der fall ist.

prima fehler kann ich dann nur sagen. :P

gruss :blumen:
shewolf

Hallo zusammen!!

Interessiert habe ich von dem Problem gelesen, welches ich auch kenne. Ich während ich so las, dachte ich:"Der sollte seine Wäsche mal bei 60 Grad und Vollwaschmittel "durchbraten"." Die meisten Teile vertragen das mal ganz gut. Bei mir funktionierts nämlich super.

Und was soll ich sagen, auf den Tipp war der Geplagte selber gekommen.

Ich selber passe sehr gut auf meine erst zweijährige WaMa (Bauknecht) auf. Nach jedem Waschgang die Schublade ausspülen und offen lassen. Ich reinige den Schubladengang (oder wie heisst das) auch regelmässig mit warmen Wasser. Für die Waschmaschine selber lasse ich alle 6 Wochen eine 95-Grad-Maschine mit etwas Vollwaschmittel ohne Beladung laufen. Zusätzlich habe ich mir Hygienespüler angeschafft. Allerdings nicht für die Wäsche, sondern nur für meine 95-Grad-Maschinenenreinigungswäsche. Also zusätzlich dann eben noch 2 Kappen von dem Hygienespüler rein und alles ist super. :D

Da hat man dann lange Freude an seiner WaMa...... :)


LG Juwel

hallo ich wollte euch mal feedback geben ;)

also die wäsche müffelt jetzt nicht mehr. ich rieche immer erstmal drann :D

schon die 2. wäsche die nicht müffelt, das sollte jetzt langsam klappen.

ich hab einfach mal weniger wäsche genommen und die maschine nich so vollgehauen.

bisschen mehr als halbvoll hab ich sie gemacht (vom durchmesser der trommel ausgesehen) und immer ne volle kappe waschmittel mit rein.

danke euch!
ein glücklicher und sorgenfroher waschneuling :rolleyes:

Zitat
Ein Fachmann hat mir erklärt, dass die neuen Waschmaschinen mit deutlich weniger Wasser waschen und deshalb auch deutlich weniger Waschmittel verwendet werden soll. Überdosierung führt zu schmierigen Ablagerungen in der Waschmaschine, die auch Fett enthalten und deshalb sehr unangenehm riechen.


Ich würde dem Mann zustimmen. Bei unserer Waschmischine ist es zumindest so, dass der mufflige Geruch weggeht wenn ich die WasserPlus-Taste drücke.

Ich hab jetzt eeeewig gesurft ( ich weiss dass auch auch hier Themen dazu gibt), aber nichts gefunden...

Problem:
Teile meiner Wäsche müfflen richtig nach dem Waschen!
Manche Teile riechen ganz ok, und andere müffeln massiv!
Manchmal müffelt auuh alles!

Ich kenne die Tips hier und im I-Net:

gelegentlich 95 Gard Wäsche:
-Ich wasche Handtücher (also mind. 1x pro Woche) immer 95 Grad
-Ich nehm normal persil-Pulver, hab jetzt aber auch mal Coral-Flüssig genommen, Problem bleibt!

Ich wasche wie folgt:
Handtücher 95 Grad, Waschpulver, Flekcensalz und Antikal-Tab
Bundwäsche 40 Grad, Waschpulver und Weichspüler

wenn ich enorm viel Weichspüler mit Duft (Lenor, Vernel) reinkipp, gehts , dann müffelts nicht so, aber das kanns ja nicht sein....


dazu kommt:
Die Waschmaschine ist neu! (3 Monate alt)
Die ersten paar Waschladungen war das Problem auch nicht! Kam vll so nach drei Wochen ca.

Ich dachte erst, ich mach die Maschine vll zu voll (7 kg Maschine) aber dann hab sie ein paarmal nur halb voll gemacht -> gleiche sProblem!
Was könnte das sein???????
Weiß jemand Rat?
Hat jemand Ahnung?

Vielen Dank schonmal!

Hallo,

lässt du deine Waschmaschiene offen nach dem Waschvorgang zum austrocknen ?

Übrigens gibt es wirklich schon einen Thread zu müffelnder Wäsche....und unzählige Beiträge !

ja ich lass sie offen....die waschmaschine und das waschpulverfach...

ich weiss dass es viele Beiträge dazu gibt, nur hab ich alles befolgt, was da steht UND es ist eben eine neue Maschine.....deswegen frag ich nochmal....

....außerdem sind es eben nicht alle Teile aus eienr Ladung die müffeln, aber die Mehrheit....

Welche Teile müffeln denn?

Also, so wie Du schreibst müsste es dann doch an der Maschine liegen. Es könnte sein, die die Spülen-/Schleuder-Funktion nicht richtig arbeitet. Eine Bekannte von mir hatte das gleiche Problem.

Nimm' Dir mal die Zeit, einen Waschvorgang zu beobachten. Pumpt die Maschine nach dem Hauptwaschgang das ganze Wasser ab und schleudert odentlich? Bei meiner WaMa sind es, glaube ich, 5 Spül- und Schleudergänge und die dauern mehrere Minuten.

Du könntest auch mal in der Familie oder Freunden nachfragen, ob Du probeweise eine Ladung Wäsche bei ihnen waschen kannst. Dann hast Du einen Vergleich.
Falls es an der Maschine liegt, hast Du keine Reparaturkosten; ist ja noch Garantie.

Viel Erfolg :blumen:

Zitat (Bellchen, 09.07.2011)
Handtücher 95 Grad, Waschpulver, Flekcensalz und Antikal-Tab

Welche Waschmaschine (Hersteller und Modellbezeichnung) hast Du denn??? Mit wie viel Liter Wasserverbrauch ist sie denn im Normprogramm Koch-/Buntwäsche 60 ° angegeben?

Welche Wasserhärte habt Ihr?

Allerdings ist mir schleierhaft, warum Du bei 95 ° Wäsche zusätzlich noch Fleckensalz verwendest? Sind Eure Handtücher so dreckig?

Gruß Klaus N
Zitat (Pitz, 10.07.2011)
Du könntest auch mal in der Familie oder Freunden nachfragen, ob Du probeweise eine Ladung Wäsche bei ihnen waschen kannst. Dann hast Du einen Vergleich.
Falls es an der Maschine liegt, hast Du keine Reparaturkosten; ist ja noch Garantie.

Ich finde die Idee von Pitz sehr gut.
Wenn Du das machst, bist Du schon einen Schritt weiter.

Hallo,Bellchen ! :blumen:

Ich würde mal 1/4 Tasse klare Essigessenz (natürlich anstatt Weichspüler und Antikalktablette!!) ins Weichspülerfach zu jeder Wäsche geben.Vielleicht neutralisiert das den Geruch ja.

Viel Erfolg ! :blumen:
VLG :blumen:
Pompe

evtl. ist durch den gummiring eine socke oder ähnliches in die maschiene gerutscht beim schleudergang, und riecht jetzt. sag mal dein mann soll mal die trommel herrausnehmen ;)

Ich fragte mich auch sofort, wie schon KlausN, wieso denn die Handtücher soooo dreckig sind. Putzt Du den Boden damit? - Auch dann reicht 60° völlig aus, auch ohne Fleckensalz. Und Antikalk ist nur angebracht bei sehr hartem Wasser; bei den örtlichen Wasserwerken wäre der Härtegrad zu erfragen. Denn im Waschmittel ist schon Antikalk vorhanden. (Oder wäscht Du nur einmal im Monat? :P )
Ich habe den Eindruck, dass Du unnötig die Umwelt und Deine Stromrechnung belastest. Aber vllt. kannst Du es begründen?

Es gibt ja sogar die "Warum"-FRage: Warum müssen Handtücher überhaupt gewaschen werden, denn man trocknet sich ja erst ab, wenn man sauber ist. :D

Es sei denn, Du hast eine schlimme Hautkrankheit, aber dann würde es nicht ausreichen, nur die Handtücher so heiß zu waschen. :(

Es würde mich auch interessieren, ob Du den Vorschlag von Pitz, mal bei Freunden zu waschen, umgesetzt hast, und was das ERgebnis war.

Noch einen HInweis: Gucke mal, ob der Ablaufschlauch nicht etwa einen Knick hat, dann könnte auch Wasser drin stehenbleiben (vermute ich mal, nicht lachen, bitte!) und stinken - aber dann wäre dienganze Wäsche befallen. - Kopfschüttel... :unsure:

Ich fragte mich auch sofort, wieso denn die Handtücher soooo dreckig sind. Putzt Du den Boden damit? - Auch dann reicht 60° völlig aus, auch ohne Fleckensalz. Und Antikalk ist nur angebracht bei sehr hartem Wasser; bei den örtlichen Wasserwerken wäre der Härtegrad zu erfragen. Denn im Waschmittel ist schon Antikalk vorhanden. (Oder wäscht Du nur einmal im Monat?)
Ich habe den Eindruck, dass Du unnötig die Umwelt und Deine Stromrechnung belastest. Aber vllt. kannst Du es begründen?

Es gibt ja sogar die "Warum"-FRage: Warum müssen Handtücher überhaupt gewaschen werden, denn man trocknet sich ja erst ab, wenn man sauber ist. :D

Es sei denn, Du hast eine schlimme Hautkrankheit, aber dann würde es nicht ausreichen, nur die Handtücher so heiß zu waschen.

Es würde mich auch interessieren, ob Du den Vorschlag von Pitz, mal bei Freunden zu waschen, umgesetzt hast, und was das ERgebnis war.

Noch einen HInweis: Gucke mal, ob der Ablaufschlauch nicht etwa einen Knick hat, dann könnte auch Wasser drin stehenbleiben (vermute ich mal, nicht lachen, bitte!) und stinken - aber dann wäre alle Wäsche befallen. - Kopfschüttel. :unsure:
Tante Edit sagt, ich solle dich erst mal hier herzlich begrüßen. also: Willkommen hier bei FM! :blumen:
(Und nun ist alles doppelt... :heul: )

Bearbeitet von dahlie am 10.07.2011 19:14:45

also erstmal Danke für die Antworten.... :-)

Zitat
Welche Teile müffeln denn?


hab grad 95er Wäsche aufgehängt, die müffelte nicht...also die duftet ja nicht so stark, weil ich da keinen Weichspüler nehm, aber man roch, dass sie gewaschen ist...

Ich erinner mich, es fing so an:
als erstes fiel mir dieses müffeln bei der dunklen 40er Wäsche auf...sie roch richtig modrig...ich dachte dann, vll hab ich ja in Gedanken das Wschpulver vergessen (was mir eigentlich nicht passiert) und hab sie nochmal gewaschen, das Problem blieb aber....dann müffeltet auch noch die helle Buntwäsche, aber nicht so stark wie die dunkle? Vll weil bei der dunklen die Socken dabei sind rofl

aus der einen Waschladung gestern war bei der dunklen Wäsche vll 2-4 T-Shirts dabei, die nicht so stanken...

@Pitz: ok, mach ich mal...haben die Maschine im Keller eines Mehrfamilienhauses, muss mal schaun, wenn das baby schläft oder so, dass ich mal runtergh und kontrollier....
ja, Garantie hab ich 4 Jahre :-)
das mit bei jemand anderen Waschen könnt ich mal probieren....

Zitat
Welche Waschmaschine (Hersteller und Modellbezeichnung) hast Du denn??? Mit wie viel Liter Wasserverbrauch ist sie denn im Normprogramm Koch-/Buntwäsche 60 ° angegeben?

Privileg PAWF 3746 A


Welche Wasserhärte habt Ihr?

sehr hart

Allerdings ist mir schleierhaft, warum Du bei 95 ° Wäsche zusätzlich noch Fleckensalz verwendest? Sind Eure Handtücher so dreckig?


haha, ja so ähnlich....das Baby macht so viele Flecken auf Spucktücher, Waschlappen, Lätzchen etc ;-)

@Pompe: meinst echt? ich hab mal gehört, das soll man nicht, sei zu agressiv....

Zitat
evtl. ist durch den gummiring eine socke oder ähnliches in die maschiene gerutscht beim schleudergang, und riecht jetzt. sag mal dein mann soll mal die trommel herrausnehmen wink.gif


hey da sist ne Idee!!! Ich vermiss 2 Babysocken....Und von usneren fehlen auch immer mal welche...abe rmüssten die dann nicht im Flusldings hängen? war bei der alten Maschine mal so, die hat dann nimmer abgepumpt....die Trommel kann man selbst rausnehmen?

Zitat
Ich fragte mich auch sofort, wie schon KlausN, wieso denn die Handtücher soooo dreckig sind. Putzt Du den Boden damit? - Auch dann reicht 60° völlig aus, auch ohne Fleckensalz.


erst ab 70 grad ist Keimtötend hab ich gehört...wegen der Flecken s.oben

Zitat
Es gibt ja sogar die "Warum"-FRage: Warum müssen Handtücher überhaupt gewaschen werden, denn man trocknet sich ja erst ab, wenn man sauber ist. biggrin.gif


:hihi: stimmt allerdings ;-)

das mit dem knick schau ich noch nach....

Zitat
Tante Edit sagt, ich solle dich erst mal hier herzlich begrüßen. also: Willkommen hier bei FM! flowers_2.gif


Danke! :)

ich hoff ich hab keine Frage/Antwort vergessen....

Mich würde mal interessieren, hast Du schon mal in die WM reingeschnuppert, ehe Du die Wäsche reinlegst.

Voriges Jahr haben sie im TV, war glaubig beim WDR, gebracht, dass bei manchen Herstellern, z.B. bei LG, die Zulaufschläuche Bakterien ansetzten. Und diese würden den Geruch auslösen.
Bin nur etwas irritiert, da Deine WM erst 3 Monate alt ist.

Rumburak,

ich habe bei Deinem ersten Satz einen Lachflash gekriegt, weil Du geschrieben hast "in die WM reingeschnuppert". Ich habe mir dann vorgestellt, unbeabsichtigt in einem Umkleideraum nach einem 120 Min-Spiel zu landen.

Hey Bellchen, nett dass Du so ausführlich schilderst und antwortest.

Mit Deinen Ideen denke ich, Du kriegst das hin. Ähm, als meine Schwester junge Mama war, war sie ganz empflindlich so nasentechnisch und hat öfters mal irritiert in ihre Wäsche gerochen. Als als sie mir zur Beurteilung und Riechen ein Handtuch ins Gesicht gedrückt hat konnte ich nix Übles feststellen. Sie meinte: "Das kommt davon weil Du rauchst!". :angry: ;)

Müffelt die Wäschem, wenn Du sie aus de Maschine nimmst oder erst wenn sie trocken ist?

Zitat
Mich würde mal interessieren, hast Du schon mal in die WM reingeschnuppert, ehe Du die Wäsche reinlegst.


hab ich heute gemacht....hm...riecht neutral....

ja eben, is ja noch nicht alt....


Zitat
Hey Bellchen, nett dass Du so ausführlich schilderst und antwortest.


aber klar! mach ich doch gern ;-)
dann könnt ihr bessere Tips geben ;-)

ja ok, meine Nase ist glaub schon empfindlicher geworden, aber das müffelt echt....


Zitat
Müffelt die Wäschem, wenn Du sie aus de Maschine nimmst oder erst wenn sie trocken ist?


wenn sie nass ist müffelt sie....trocken gehts dann, aber gut riechen is was anderes....


vll sollte ich doch mal die vermissten Socken suchen....hm...aber Trommel rausnehmen in der Garantiezeit...ich weiss net....

sooo, jetzt wieder....

hab grad gewaschen und aufgehängt...also ich beschnupper nicht jedes teil, aber: die meisten rochen neutral, und ein Top müffelte wieder so....vll waren es auch mehrere Teile, ich hab nicht jedes beschnuppert ;-)

es war 40er Wäsche hell, (babyklamotten, T-Shirts, Unterwäsche etc)
Persil color pulver und vernel senseiv weichspüler, maschine war cagut halb beladen, ich nutze mal die zusatzfunktion "extra spülen"....

ist 40 grad vll zu nieder? sollte man 60 nehmen?

ich bin mir nicht sicher, aber hab das gefühl, dass ich wieder nen babysocken vermiss....

Was mir gerade auffällt : warum nimmst du für helle Wäsche Colorwaschmittel ??? Da würde ich es mal mit Vollwaschmittel versuchen . Colorwaschmittel enthält kein Bleichmittel , was ja die Bakterien/Keime abtötet.

Wie oft wäschst du ?? Wenn ich meine Maschine mal paar Tage nicht benutzt habe , pumpe ich als erstes das Restwasser ab , denn da vermehren sich die Bakterien und die hätte ich dann wieder an der Wäsche .


Hier mal noch ein interessanter Link dazu .

Zitat (Bellchen, 11.07.2011)
ich bin mir nicht sicher, aber hab das gefühl, dass ich wieder nen babysocken vermiss....

Und warum wäscht Du dann nicht die Babysocken in einem Wäschenetz, oder wenn nicht vorhanden, in einem Kopfkissenbezug?????

Ich würde dann mal auf 60 ° waschen.
Zitat
Was mir gerade auffällt : warum nimmst du für helle Wäsche Colorwaschmittel ??? Da würde ich es mal mit Vollwaschmittel versuchen . Colorwaschmittel enthält kein Bleichmittel , was ja die Bakterien/Keime abtötet.

weil die helle Wäsche ja nicht alles weiss ist, sondern halt helle Farben. Und die verblassen wenn ich kein color nehm, weil im anderen optischer Aufheller drin ist....
Ich hab gar kein "nicht-color-waschmittel"....


Wie oft wäschst du ?? Wenn ich meine Maschine mal paar Tage nicht benutzt habe , pumpe ich als erstes das Restwasser ab , denn da vermehren sich die Bakterien und die hätte ich dann wieder an der Wäsche .

hm...manchmal 2 Tage hintereinander, dann mal 2 Tage nicht....das müfflen der 40er war aber letztens auch, obwohl ich vorher 95er gewaschen hab

Hier mal noch ein interessanter Link dazu .


hm...ok

Zitat
Und warum wäscht Du dann nicht die Babysocken in einem Wäschenetz, oder wenn nicht vorhanden, in einem Kopfkissenbezug?????

ja stimmt, so ein Netz sollte ich mir echt zulegen....

Ich würde dann mal auf 60 ° waschen.


ja das probier ich auf jeden Fall mal aus!

Muss das Thema grad nochmal aufgreifen: Weil meine Waschmaschine kaputt ist und die neue erst noch kommt, wasche ich im Moment bei meiner Schwester. Und welch ein Schreck! Die frische Wäsche müffelt!
Interessanterweise aber nur die dunkle. Meine Schwester sagt, das kennt sie schon. Sie weiß aber leider nicht, woran es liegt. Sie hat schon versucht, Jeans wegzulassen oder die Socken, aber egal in welcher Kombi - dunkle Wäsche meuchelt. Und meine jetzt auch, grummel.
Hat jemand eine Erklärung für dieses Phänomen?
Ich hab ihr schon empfohlen, ev. eine neue Maschine zu kaufen. Aber die Idee, das Ding mal auseinanderzunehmen und nach verschollenen Socken zu suchen, die geb ich weiter! Danke für den Tipp! Laut Schwesterherz verspeist besagte Maschine nämlich gern und öfters Socken!
Bloß: Warum riecht weiße oder bunte Wäsche nicht???

Zitat (papisliebling, 13.07.2011)
Bloß: Warum riecht weiße oder bunte Wäsche nicht???

kann man aus der Ferne schlecht sagen ... aber anderes Waschmittel (z.B. Vollwaschmittel) verwendet und eventuell mit höherer Temperatur gewaschen ??

hier ist noch so ein Thread dazu , einfach mal rein schauen :)
Zitat
Bloß: Warum riecht weiße oder bunte Wäsche nicht???


ja das vertshe ich eben auch nicht...
...oder warum nur ein paar Teile...?

Zitat
hier ist noch so ein Thread dazu , einfach mal rein schauen smile.gif


das klingt interessant....vll sind unsere Klamottene cht so giftig gefärbt teilweise....? und sie "färben" dann auf die anderen ab im Geruch..?

also ich werd die Tips mal testn, und dann Bescheid geben ;-)

Eine blöde Frage hab ich allerdings noch:

wenn die Socken nicht im Fluselsieb sind, wo könnten die dann nochs ein, bzw wie komm ich dann ran? da es ja ne neue Maschine ist, will ich da nix gross dann selber dran amchen, außer Fluslesieb ;-)

Vielen lieben Dank, Jeanette! Also am Waschpulver wird´s nicht liegen, wir haben eines für alles. ;)
Aber der Link ist prima, da werde ich sicher fündig.
Ich glaube, der Denkansatz, was die Farbe der dunklen Teile angeht, ist nicht verkehrt.
Allerdings hab ich jetzt mal als Gegenprobe bei Muttern gewaschen - die dunkle Wäsche, wohlgemerkt!
Und haltet euch fest: Aus Mutterns Maschine riecht alles gut!
Was wieder den Verdacht erhärtet, daß mit der WaschMasch von Schwesterherz irgendwas nicht stimmt!
Seltsam, oder?

Hatte auch mal ein solches Stinkerteil, ein sehr dunkelblaues Shirt einer bekannten Marke. Nach dem zweiten Waschen roch die ganze Ladung der Maschine muffig-sauer, fast wie Schweiß. Also nochmal durch die Maschine, der üble Geruch blieb. Nach dem Trocknen war der Geruch nur noch sehr leicht vorhanden, aber immerhin. Dann bin ich darauf gekommen, dass es dieses eine Shirt war. Ich habe es zum Händler zurückgebracht und aus Kulanz den Kaufpreis erstattet bekommen (bin langjährige Kundin in diesem Geschäft). Also wenn es euch auch so ergeht, achtet doch mal darauf, welche Teile ihr zusammen in die Maschine steckt, oder macht mal eine Handwäsche mit dem verdächtigen Teil. Neu Gekauftes wird von mir erstmal per Hand gewaschen, denn der Ärger von damals, ...den muß ich nicht noch mal haben. Übrigens, jetzt sind die vom Gestank angesteckten wieder geruchsneutral.
Grüße aus der pennianneWA von Paola

Ich hab dieser Tage mit einem Freund von mir gesprochen, Chemiker seines Zeichens. Der hat mir empfohlen, einfach mal ´ne Runde leer zu waschen mit Chlorix als Zugabe. Löst sich unbedenklich und umweltfreundlich auf (jahaaa, der Mann ist auch sehr umweltbewusst!) und die Maschine ist mal wieder richtig durchgeputzt, weil all die Bakterien und Ablagerungen, auch in den Schläuchen, die sich nicht vermeiden lassen, weggespült werden!
Fand ich prima! Probiert und für astrein befunden. :)

Meine letzten 3 Waschladungen dufteten ohne Ende.....Hammer....jetzt wasch ich dann morgen mal noch dunkel, und bin gespannt.....hab meinem baby ein Lätzchen um, und dann duftete alles.... :jupi: :jupi: :jupi:

Und wisst ihr, was ich gemacht hab (außer eure Tips befolgt)
Das Waschpulver gewechselt .... :pfeifen:

Zitat (Bellchen, 30.07.2011)
Und wisst ihr, was ich gemacht hab (außer eure Tips befolgt)
Das Waschpulver gewechselt .... :pfeifen:

Na das ist ja super, dann bist Du ja auf unsere Tipps nicht angewiesen. Und TSCHÜSS!!! :wub:
Zitat
QUOTE (Bellchen, 30.07.2011)
Und wisst ihr, was ich gemacht hab (außer eure Tips befolgt)
Das Waschpulver gewechselt .... whistling.gif

Na das ist ja super, dann bist Du ja auf unsere Tipps nicht angewiesen. Und TSCHÜSS!!! wub.gif


lol, was hab ich dir denn getan.... :trösten:
ich glaub ich amch dir die Freude nicht, dass ich geh ;-)

ne warum?
Eure Tips hab ich doch auch ausprobiert! Und das mit dem auf 60Grad waschen, Netz benutzen etc hab ich ja auch gemacht bzw machs immernoch, aber es brachte halt leider nur nen Teilerfolg. Trotzdem bin ich für die Tips dankbar! Und das sollte auch überhaupt nicht besserwisserisch oder sonstwie rüberkommen. Tja und da Foren sich ja immer über feedbacks freuen (bis auf Ausnahme-user *g*) dachte ich, ich geb mal Bescheid....

Aber dass man dann gleich soooo freundlich aufgefordert wird zu gehn.....naja....
Trotzdem danke an die hier, die Ihre Tips mitteilten!

Bearbeitet von Bellchen am 30.07.2011 21:53:12
Zitat (Bellchen, 30.07.2011)
Und wisst ihr, was ich gemacht hab (außer eure Tips befolgt)
Das Waschpulver gewechselt .... :pfeifen:

Ach so! Und warum schreibst Du, dass Du alles gemacht hast, AUSSER UNSERE TIPPS BEFOLGT HAST???????

Das hört sich für uns ja so an, dass unsere Tipps nicht nützlich sind!

Klaus, sie meint doch, was sie außer den Tipps noch gemacht hat. Also alles in Butter.

Ich verstehe das so, dass sie alles andere ausprobiert hat, als unsere Tipps. So steht es doch geschrieben.

Zitat
Klaus, sie meint doch, was sie außer den Tipps noch gemacht hat. Also alles in Butter.


Danke Rumburak, genau so meinte ich es! :-)



Zitat
Ich verstehe das so, dass sie alles andere ausprobiert hat, als unsere Tipps. So steht es doch geschrieben.


nein, das stimmt nicht! :nene: Musst richtig lesen! Warum sollte ich was in ein Forum schreiben, und dann die Tips nicht ausprobieren???Dann kann ich es mir ja gleich sparen, nen Thread zu eröffnen....Macht ja keinen Sinn!

Rumburak hats richtig gelesen! Zusätzlich[U] zu euren Tips.....
Aber egal, war halt ein Missverständnis, Schwamm drüber.... :peace:


Zurück zum Thema:
Was mich nur trotzdem wundert, ich nahm bisher ja Persil, was ja eigentlich so mit das Beste Waschpulver ist....
....seltsam irgendwie....aber jetzt bin ich mal gesapnnt, obs so bleibt. Das mit dem 60 Grad und Wäschnetz behalte ich auf jeden Fall bei.....
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter