Ich habe zwei Kürbissorten wo ich nicht kenne


Wie kann ich die Fotos hinein kopieren, weil ich diese zwei Kürbissorten nicht kenne, möchte ich Auskunft


Wenn du Kürbissorten hast, die du nicht kennst... hast du sie selber angepflanzt? Aus gekauften Samen, oder aus Samen, welche du aus gekauften Kürbissen entnommen hast? Erstere sollten die Kürbissorte hervorbringen, die auf dem Samentütchen genannt ist, bei letzteren kann man sich auch mal 'ne bunte Mischung einhandeln.

Schau mal hier: http://www.ziltendorf.com/service/Rezepte/...een/kuerbis.htm vielleicht wirst du da schon fündig? Ansonsten google mal "Kürbis Sorten".


Hallo Meiki! Schön, dass Du uns gefunden hast. :blumen:
Zum Hineinkopieren von Fotos musst Du halt oben, unter dem braunen Balken das Herzchen mit "neu hier?" anklicken; wenn es nicht klappt, kannst Du immer einen Helfer anschreiben; die sind dort auch genannt.
Wenn Du bei google nicht fündig geworden bist, kannst Du dann die Fotos hier hineinkopieren; es gibt bei den Muttis richtige Asse, die dann ganz sicher Dir sofort den Namen, efvtl. Kosenamen ;) , die Familie und den Geschmack und was sonst noch alles benennen können.
Bin gespannt, ob es klappt mit dem Hineinkopieren....


Ich weiß nicht, ob Fotos was helfen würden.

Bei meiner Mam hatten sich in einem Jahr Kürbisse und Zucchini gekreuzt und merkwürdige Mischformen hervorgebracht.
Beide Gemüse an sich kann man essen. Aber die Mischformen können bitter werden, und es ist nicht klar, ob dieses Gemüse wirklich gut für einen ist oder oder evtl. toxische Substanzen enthält.

Bearbeitet von Pitz am 28.10.2010 21:27:38


Zitat (meiki3bici1pityou2 @ 27.10.2010 22:43:47)
Wie kann ich die Fotos hinein kopieren, weil ich diese zwei Kürbissorten nicht kenne, möchte ich Auskunft

HIER erklärt Gitti, wie man ganz prima Bilder im Forum zeigen kann. :blumen:
Ideal klappt es mit dem Firefox als Browser :) , soll aber keine Schleichwerbung sein.
Pitz :wub: , Du kriegst vielleicht den Erklärbär hin, wie man das Ganze mit dem Explorer als Browser hinbekommt? :)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 29.10.2010 01:07:06

;) Danke für Die Antwort, ich nehme immer die Samen von den Kürbissen die ich geerntet habe, oder eben geschenkt bekommen habe, ich vermute, dass sie sich gekreuzt haben, denn sie sehen aus wie Zucchini wir sagen denen Zucchetti, aber sie haben einen dicken Bauch, und man kann die Haut fast nicht wegnehmen steinhart. Ich habe schon gegessen von denen, und sie schmecken aber wie Kürbisse, die einen sind dunkelgrün und die anderen fast Eidottergelb.


schau e dir doch mal dieses Bild an, ist da nicht dieser dabei den du erklärtest?
ähhm du musst runter scrollen.

Edith: hier sind ganz viele

Bearbeitet von gitti2810 am 29.10.2010 19:43:36


Gitti! Diese Exemplare kenne ich von meiner Mam auch! :D Es sind Zierkürbisse. Sie bekam sie geschenkt von ihren Freundinnen im Landfrauenverein. Die werden genutzt als Dekoration.
Ich konnte aber bei einem Pflanzenforum nachlesen, dass die auch essbar sind - weil "Nur-Kürbis".

Die ungewöhnlichen Kürbis-Zucchini-Früchte in dem einen Jahr hat meine Mam versucht, in Suppe und Gemüse umzuwandeln. Es hat nicht gut geschmeckt. Und wer weiß, was da an Unerforschtem drinsteckt :ph34r:

Immer vorsichtig genießen, Mei :blumen:

Bearbeitet von Pitz am 29.10.2010 20:02:50


:o Danke für die Antwort, aber ich habe schon einige Internetseiten angeschaut, es gab eine über 700 Sorten, es wurde mir fast trümlig vom vielen schauen. Aber es war eben keiner dabei, wo so ausgesehen hat wie meine, das Nahe liegende wäre noch der Spagetthi Kürbis, aber eben der hat nicht diese Farbe und das Innenleben ist auch nicht so. Das Innenleben ist gelb und eben nicht faserig.Ich glaube ich muss mich damit abfinden, dass sich die Sorten einfach gekreuzt haben.
Uebrigens bekam ich auch gelbe Zucchetti's obwohl ich keine angepflanzt hatte, aber dafür hatte ich gelbe Patisson neben an dieser Pflanze. Es ist alles ein bisschen kurlig.


dann tue dir und uns doch mal den gefallen und stelle die Bilder davon mal ein.
ich finde es sehr interessant. :wub:


:P Hallo Gitti Nein Zierkürbisse habe ich nicht angepflanzt, von denen hatte ich noch nie Samen. Ich habe nur einmal einen Spagetthi Kürbis geschenkt bekommen, und von den versuchte ich Kürbisse zu ziehen.
Ich bekam sicher etwa 30 Kürbisse in verschieden Nuancen. Was ich sicher weiss, sind die Bratkürbisse ,Iraner und Big Max, Oranger Knirps, Mini orange Hubbard Butternuts, die Namen habe ich aus dem Hallowen Internet- seite entnommen.


Das ist das Bild des ersten Kürbis


Und hier ist der zweite:


Zitat (meiki3bici1pityou2 @ 24.11.2010 17:17:41)
Und hier ist der zweite:

na das sieht mir aber sehr nach dem Spagettikürbis aus. :D :wub:

...habe auch noch ein Spaghettikürbis zu Hause, ich habe mich bislang an keine Zubereitung hernagetraut....


och ich habe den Spagettikürbis wie beschrieben im Backofen gesteckt und dann ausgekratzt, mit ner Gabel.
wir haben das dann gegessen als ob wir Spagetti´s haben, also Fleisch dazu mit lecker Soße.
war lecker! :sabber:

ich hatte es doch in den Kürbis Thread geschrieben wie ich es gemacht habe, :hmm:
muß selber mal nach schauen.



Kostenloser Newsletter