Geräucherte Lende


Hallo,

habe heute im Angebot zwei geräucherte Lendchen erstanden, die gibt es nur zweimal im Jahr in unserem Einkaufsmarkt.

Habt Ihr für mich vielleicht Rezeptvorschläge, die Verkäuferin meinte mit Wein und Sahne, gibt's noch mehr Ideen???

Danke schonmal :blumen:


dünn schneiden und aufs Brot damit. :sabber:


In dünne Scheiben schneiden, dazu Brat- oder Ofenkartoffeln, einen feinen Salat und (selbstgemachte)
Remoulade oder einen anderen leckeren Dip :sabber:

Bearbeitet von 123stpo456 am 05.11.2010 16:32:32


Meine Mutter schneidet geräucherte Lende in dünne Scheiben und macht sie dann im Stil von vitello tonnato mit Thunfischpaste und Kapern. Sehr lecker.


Danke Euch :blumen: schonmal und melde mich was es nun geworden ist, mache sie morgen abend ;)


Wie versprochen mein Bericht, was ich aus den Lenden gemacht habe!

Habe sie zuerst mal versucht anzurufen, die Idee war nicht so toll, hat megamässig gespritzt, ich vermute es hat sich beim räuchern irgendwie Wasser eingelagert, also würde ich nicht nochmal machen.
Nur bisschen Pfeffer drauf und erstmal so 15 min. in den auf 180 Grad vorgeheizt, dann ein Sößchen aus angeschwitzter Ziebel und Knobi in Butter, mit einem guten Schuß Weisswein abgelöscht, dann 2 Päckchen Sahne und einem saure Sahne mit Pfeffer gewürzt, das nach diesen 15 min über die Lendchen geben, dann bräunt die Sahne noch ein bisschen die Lendchen.
Nochmal 15 min, im Ofen lassen, in Scheiben schneiden, dazu geb's Salzkartoffeln und Wirsing :sabber:

Gestern haben wir dann die Reste nochmal aufgewärmt, hat allen super lecker geschmeckt!

Viele grüße
Hippo


Zitat (Hippo @ 09.11.2010 10:56:13)
die Idee war nicht so toll, hat megamässig gespritzt, ich vermute es hat sich beim räuchern irgendwie Wasser eingelagert

Die Lende wird vor dem Heißräuchern naßgepökelt,Braten kommt da nicht so gut,lecker ist sie in Brotteig oder Blätterteig dann auf einen Spinatbett :pfeifen:


Kostenloser Newsletter