heimische Singvögel: ...was ist das bloss für einer?


Bei mir im Garten toben zur Zeit unheimlich viele Vögel herum.Leider habe ich keine Ahnung, um was für Arten es sich handelt.Kann außer Tauben, Meisen, Lerchen und Rotkehlchen leider nix identifizieren.Habe auch schon im Internet nach Bildern gesucht, aber da finde ich auch nix Gescheites.
Einer der Vögel ist etwas größer als eine Meise, aber viel schmaler im Körperbau und mit einem längeren Schwanz.Der Rücken ist grau-blau und die Brust leicht rötlich gefärbt.Hat jemand einen Tip, was das sein könnte, dann könnte ich im net mal etwas gezielter suchen.Oder vielleicht einen Link über heimische Singvögel (mit Bildern)

Bearbeitet von BetaAngel am 28.10.2005 11:48:50


Meinst du vielleicht einen Buchfinken?


Könnte ev. eine Schwanzmeise sein.
Länge ca. 13-15 cm, winziger Schnabel?

Oder Dompfaff.
16-17 cm, weißer Bürzel, schwarzer Oberkopf, Unterseite beim Männchen rosarot?

LG
Elisabeth


versuche es mal hier mit :

http://www.naturfotografie-digital.de/voegel/voegel.php

wünsche dir viel Erfolg bei der Suche


hi, auch wenn das www ein toller helfer ist...

ich schwöre auf naturführer... es gibt viel zu entdecken....

kann da nur die reihen von kosmos empfehlen, ups, darf ich das hier eigentlich?

ich hab n pilzbuch, n baumbuch, n vogelbuch und n allgemeinen naturführer... es ist interessant, welch vielfalt uns umgibt...

lieben gruß von mir zu dir.

ulle



Kostenloser Newsletter