Wie reinigt ihr euer Bullaugengummi?


Hallo,
meine ist schon etwas älter, ich habe sie mal von meiner Tante geschenkt bekommen. (ist aber auch meine erste Waschmaschine, von daher keine Vergleichswerte)
Nun finde ich sie riecht muffig. Den Übeltäter habe ich auch ausfindig gemacht:
Das Bullaugengummi.
Man kann es relativ leicht bewegen (sitzt aber noch fest im Rahmen) und man sieht dort eine kleine Pfütze nach dem Waschgang. Ich nehme an, dass das Wasser sich da sammelt und dann nicht trocknen kann und dann halt muffig riecht.

Sammelt sich da normalerweise immer Wasser? oder ist es bei mir nur ausgeleihert?
Wie säubert ihr das Gummi?

Vielen Dank schonmal
Grüße


Hi Szia und herzlich willkommen hier im Forum :blumen: ,

die kleine Pfütze im Bullaugengummi ist nach jedem Waschen normal, das ist einfach das Restpfützchen, was sich da sammelt. Ich putze es jedesmal, wenn ich mit dem Waschen (also die übliche Ration 60°C, danach die Ration Feines und Buntes bei 30°C - was man so die woche dahat, mache ich an einem Tag fertig) fertig bin, komplett trocken und sauber, ruhig gründlich einmal die Runde rum im Gummi.

Danach wische ich das Bullaugenglas trocken, ziehe dann die Waschmittelschublade ganz heraus und mache die wie auch das Schubladenfach von innen sauber (die Oberseite davon kriegt man super mit einer alten Zahnbürste sauber, da setzen sich gern Waschmittelreste fest) warmes Wasser+Spüli als Putzwasser reichen dazu.

Wichtig ist, nach dem Waschen die Waschmaschine gut abtrocknen -also Bullauge und Waschmittelschublade offen - zu lassen. So kann man Feuchtigkeitsmuff verhindern.

Nun hast du aber ein gebrauchtes Gerät bekommen, da ist mein Rat:
Eine "Grunddesinfektion" kann sicher nicht schaden, also die Maschine ruhig mal mit 2 Tassen Klorix ohne Wäsche das 95°C-Programm durchlaufen zu lassen. Danach alles abtrocknen und auslüften lassen, wie beschrieben. So geht schonmal ein Haufen alter Feuchtigkeitsschmacken inwendig drauf. Flusensieb ist auch frei, nix verklebt? Okay, dann paßt es! :)


Wenn ich den Gummi reinige, nehme ich flüssiges Waschmittel. Passiert dann bei der nächsten Wäsche garantiert nichts!! Sonst reibe ich ihn, (den Gummi) nach jeder Wäsche trocken.


mach ich in etwa genauso, nach jedem waschen grob trocken und dann alles offen lassen zum trocken. ansonsten einmal im monat mit spüliwasser gründlich abwischen und schubladenfach mit zahnbürste bearbeiten



Kostenloser Newsletter