Waschmaschine macht probleme


Hallo Zusammen,

ich hoff ich könnt mir helfen.
Meine WaMa macht Porbleme. Hatte jetzt schon 2x eine Fehlermeldung. Hab Anweisung in der Betriebsanleitung befolgt, dann ging sie wieder (wahrscheinl. elektr. Fehler). Jetzt hab ich sie gestern sauber gemacht. Flusensieb, einspülkasten, Tür und Türdichtungen. Danach hab ich gekaufte Waschmaschinenpflege rein laut anweisung (pulver direkt in die Trommel) und auf 95° laufen lassen. Hab das ganze 10min beobachtet, sah gut aus... nach eine Stunde ca. hab ich noachmla geschaut, wäscht noch. nach 2 stunden war sie fertig, ich bin in den keller, wo sie steht und was seh ich... sie ist ausgelaufen. scheinbar den spuren nach direkt an der frontlader-Tür und aus dem einspülfach. Wassserschaden hat sich zum glück in grenzen gehalten. Sah auch aus als wäre schaum dabei gewesen, lauter weiße flecken auf dem boden.
Kann es sein das dieses Waschmaschinenpflegezeug so viel schäumt. Hab die Türdichtung mit Spüli sauber gemacht... hat das etwa auch auswirkungen gehabt? :unsure:


Hallo cbro :blumen:

Du schreibst, Wasser aus Einspülkasten und Bullauge...
Ich habe an meiner Wama hinter dem Sieb (herausgenommen) noch mal von Hand gefühlt und habe 2 Haarnadeln!!!, die quer vor der Öffnung saßen, rausgeholt. Das wäre nicht mehr lange gutgegangen! :o
Eventuell sitzt in deiner Maschine auch etwas quer (Papiertaschentuch o.ä.?), das den Abfluß behindert. Also wenn es geht, mal mit der Hand prüfen!
Toi, toi, toi!


danke, werd sie heut nochmal unter die lupe nehmen und dann mal kurzwaschgang machen und beobachten.


ich würde eher an das Flusensieb denken , wenn das nicht richtig fest zu ist , läuft meine WaMa auch immer aus


Zitat (Jeanette @ 02.12.2010 09:41:36)
Flusensieb, wenn das nicht richtig fest zu ist , läuft meine WaMa auch immer aus

Genau, hatt ich vergessen: Nach der Prüfung von Hand nicht richtig festgedreht und Wasser marsch...mußte viel Kraft aufwenden für´s Zudrehen, danach war alles ok. Das wird´s wohl sein!

na bin mir nicht sicher. flusensieb hab ich ja sauber gemacht, war auch kaum was dran. ist bei mir rechts unten auf der seite war es aber auch kaum nass. eher die linke seite. aber schau trotzdem mal nach. muß endlich mal wieder waschen, aber hab angst den ganzen keller unter wasser zu setzen. kann mich ja nicht 2 stunden davor hocken.... :heul:


was mir gerade noch einfällt. flusensieb hab ich saubergemacht beim ersten fehlermelden. sprich danach ist sie schon 3-4x wieder gelaufen ohne auszulaufen, bis eben die 2. fehlermeldung kam.



Kostenloser Newsletter