1 große Dose Babypflege noch verwendbar? Kindercreme noch irgendwo zu gebrauchen?


Ich habe noch eine große Dose mit 500 g Kindercreme im Schrank.
Ich will diese entsorgen, habe aber vorher noch eine Frage, ob jemand einen Tipp hat, ob die noch zu irgend etwas zu verwenden ist.
Glaube es zwar nicht, aber denke mir, frag doch mal Frag-Mutti.


:nene:


Öh... was willst du mit dem Smiley sagen? :P

Was ist das für Creme - Körpercreme, oder für den Windelbereich? Körpercreme einfach für die Erwachsenen verwenden, sofern sie noch gut riecht. Wenn es Popo-Creme ist, kannst du sie da einsetzen, wo die Haut wund ist.


Zitat (Lonimaus @ 07.12.2010 21:15:07)
Ich habe noch eine große Dose mit 500 g Kindercreme im Schrank.

Hat die Dose ein Haltbarkeitsdatum? Wenn überschritten - entsorgen.

Wenn du dich dazu nicht überwinden kannst, versuch mal, den Inhalt als technisches Schmiermittel zu verwenden.
Auf die Haut würde ich es nach dem Verfallsdatum nicht mehr auftragen.

Wie alt ist die Creme denn überhaupt?

Wenn die Creme gut aussieht und nicht :kotz: riecht würde ich sie benutzen, ansonsten ab in die ewigen Jagdgründe.


So lange die Creme sich nicht in ihre Bestandteile aufgetrennt hat oder ranzig stinkt, gibts keinen Grund sie zu entsorgen. Auch wenn das Verfallsdatum überschritten ist. Kannst die Creme immer noch sehr gut für dich verwenden, wenn du sie nimmer fürs Baby nehmen magst.


Auf der Dose steht kein Haltbarkeitsdatum. Sie riecht auch noch gut.
Mal sehen, was ich letztendlich damit nun mache.
Danke für die Antworten.

Gruß
und schönes Wochenende
von Lonimaus :unsure:


Wenns die Popocreme ist, kannst du auch gut damit deine Füße eincremen, hab auch neulich im Fernsehen gesehen wie sich ein Extremläufer die Füße vorher dick mit Fettcreme eingecremt hat gegen Wundlaufen. Das gibt sicher schön weiche Haut.


du kannst sie auch noch als handcreme verwenden...oder sogar leder
damit einfetten...macht superweiche handschuhe, z.b. oder ledersessel...:advent: :nikolaus:


hast du haustiere?
wenn sie parfümfrei ist, kannst du sie auch für die pfoten des tieres verwenden, z.b. beim hund,
bei dem wetter tut das den hunden sehr gut (gesalzene strassen e.t.c.) ^_^ ^_^


Also ich würde die Creme zumindest für die Hände und Füsse verwenden.- Zumal sie ja noch gut riecht.
Ich benutze z.B. Baby-Öl zum Entfernen von Mascara.- Bei der Creme mußt Du selbst entscheiden, ob Du die noch im Gesichtsbereich verwenden willst.
Für Hund und Katze würde ich die nicht verwenden für die Pfoten, da sicherlich nicht fetthaltig genug; außerdem schmeckt die sicherlich auch einem Hund evtl. recht lecker..- Für die Hundepfoten nehme ich reine Vaseline oder Pfotenschutzsalbe.
Grundsätzlich wandern bei mir alle Cremes, die ich nicht für's Gesicht oder Dekolletèe verwende, zu den Füßen.
Ist immer noch besser, als sie wegzuwerfen.
Es kam auch der Vorschlag, damit Gebrauchsgegenstände zu fetten, habe ich mal versucht..ist 'ne Mordsschweinerei hinterher.

Grüßleins...Isi


Zitat (IsiLangmut @ 10.12.2010 19:52:46)
Es kam auch der Vorschlag, damit Gebrauchsgegenstände zu fetten, habe ich mal versucht..ist 'ne Mordsschweinerei hinterher.

Kommt auf die Creme an. Ich weiß ja nicht, welche du ausprobiert hast.

Popocreme enthält in erster Linie Petroleumderivate. (Außerdem noch Lanolin und Zink- oder Titanoxid, Parfüm, ... was weiß ich noch - können wir beim Schmierfett aber vernachlässigen.)
Ist auch ok so, sie soll ja gar nicht in die Haut einziehen, sondern nur den Windelbereich abschmieren abschirmen und schützen.
Genau darum würde ich sie mir nirgendwo anders auf den Körper schmieren.

Als Schmierfett ist sie aber aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung durchaus geeignet. Es sei denn, jemand stört sich an der weißen Farbe.

@jeannie: was es für 'ne Creme war, die ich da in meiner Verzweiflung verwendet hatte, weiß ich nicht mehr.-
Jedenfalls hatte ich kein Kriechöl o.ä. zur Hand.- Es war dann nicht weiß..sondern ölig-schwarz, und genutzt hat es auch Nix.- Manchmal mache ich ja so allerhand Experimente :blink:


Grüßleins...Isi


Wenn ich sowas noch finde,wo nix draufsteht,rufe ich die Hotline der Herstellerfirma an.
Die wollen dann die aufgedruckte Seriennummer wissen und sagen mir dann,
ob der Inhalt noch zu verwenden ist.
Ist mir schon mit vielen Sachen passiert (Weichspüler,Öl usw.),wo kein Haltbarkeitsdatum draufsteht .
Da ist man dann auf der sicheren Seite.


Jetzt weiß ich gut Bescheid, die Idee, die Creme noch für die Füße zu benutzen, finde ich super. Werde die dann dafür noch verwenden.

Tiere haben wir nicht, also fällt dieser Vorschlag schon mal weg.
Danke für die nochmals zahlreichen Antworten.



:advent:



Kostenloser Newsletter