Herdplatten Temperatur zu schwach, nur eine Platte


Hallo,

ich habe einen Pioneer E- mit 4 Herdplatten.

Plötzlich, nah der Reinigung gestern, erhitzt eine Größere Herdplatte zu schwach. Die Andere 3 funktionieren gut.

Fragen:

1. Was kann da passiert sein ? Ist ein Thermostat kaputt ?

2. Wie kann man es reparieren? Geht es selber oder braucht man unbedingt einen Techniker?

3. Was kostet einen neuen Herd mit 4 Platten ungefähr ?


Mit freundlichen Grüßen,
Hardik Mehta


Hallo,

könnte das Thermostat sein, aber auch die Platte selber.

Normalerweise kann man die Platten austauschen (durch einen Fachmann!).
Fachmann deshalb, weil es sich um höhere Spannungen (360V) handelt und um Elektrik ansich!

Um die Kosten eines neuen Herdes zu ermitteln gehst Du am Besten in den nächsten Elektromarkt.

Aber vorsicht: wenn Du Mieter bist und die Küche bzw. der Herd drin war, solltest Du den Vermieter informieren. Der wäre nämlich für Reparatur bzw. Austausch zuständig.

Gruß

Highlander


Zitat (Highlander @ 14.12.2010 11:07:22)
Fachmann deshalb, weil es sich um höhere Spannungen (360V) handelt und um Elektrik ansich!



Am Herd liegen max. 400V an, an der einzelnen Platte aber nur 230V.
Trotzdem sollten solche Arbeiten nur vom Fachmann ausgeführt werden.

Elektroherde gibt es schon ab 200€, wobei ich mit Sicherheit mehr ausgeben würde.
Wer viel bäckt sollte sich ein Gerät kaufen, das einen sparsamen(gut isolierten) hat.
Wer viel kocht sollte sich überlegen einen Induktionsherd zu kaufen (extra Geschirr).
Wer einen Gasanschluss in der Küche hat, sollte sich einen Gasherd kaufen (Verbrauch viel günstiger)

Hallo rangalo :blumen:

Ich würde dir raten einen Fachmann um Rat zu fragen, da bist du auf der sicheren Seite.
Bei manchen Herden reicht es, das nur die Platte ausgetauscht wird.



Kostenloser Newsletter