waschmaschinen deckel lässt sich nicht öffnen


waschmaschinen deckel lässt sich nicht öffnen obwohl abgeschleudert und kein wasser mehr drin ist es ist ein toplader


Ja, tut mir Leid, aber da weiß ich so auf ANhieb keine Abhilfe. Habe aber meiner Tochter, die auch so eine Wama hat, den Hilferuf weitergegeben. Nicht, dass Du denkst, an Heiligabend sitzen alle nur rum und gucken auf den Weihnachtsbaum! :pfeifen:


Dreh den Schalter noch mal ganz durch und dann auf 0 (Aus) Vielleicht war er nicht richtig "eingerastet" auf der Aus-Stellung :unsure: Wüßte sonst auch keine Lösung :(

Edit: Die "Warte"-Minute müßte ja nun auch schon lange vorbei sein :pfeifen:

Bearbeitet von Backoefele am 24.12.2010 23:52:21


Hallo leipzig

Ich habe auch so eine WM schon seit sehr vielen Jahren, kann mir aber gar nicht vorstellen wie so was

vorkommen kann. Vielleicht schaust du mal in die Bedienungsanleitung, unter Fehlerquellen.

Ansonsten den Kundendienst rufen!


Vielleicht sollte man auch mal die Modellbezeichnung und den Hersteller hier nennen?????


Unsere Waschmaschine braucht teilweise auch sehr lange bis sich der Deckel öffnet lässt. (Soll eine Schutzvorrichtung sein) Manchmal muss man bei uns 10 min warten, obwohl die Anzeige nur eine minute anzeigt. <_<


Und, wie schauts aus, bist du inzwischen an deine Wäsche herangekommen?


Hallo,

hast Du schonmal den Stecker rausgezogen? Vielleicht hat sich ja der "Computer" in der Maschine aufgehängt.

Auf der anderen Seite, ich hatte auch schon mal einen Toplader. Da ist das Türschloss kaputt gegangen. Da das Ding sowieso weg sollte, konnte ich es aufbrechen. Willst Du die Maschine weiterhin benutzen, solltest Du u.U. den Fachmann holen. Sonst Attacke.

Gruß

Highlander


Normalerweise müsste die Wama so ein Hebelchen haben, an dem man zieht und dann lässt sich der Deckel öffenen. Notentriegelung nennt sich das. Wo das bei der Maschine ist....siehe Bedienungsanleitung.
Das Hebelchen dafür könnte sich hinter dem Türchen befinden, wo auch die Fremdkörperfalle/Flusensieb ist.

So eine Notentriegelung müsste normalerweise jede Wama haben.

Ansonsten gilt das Posting hier von KlausN...Ohne genaue Bezeichnung keine wirkliche Hilfe möglich.


Anscheinend hat sich das Problem mal wieder wie von selbst erledigt, da sich der Schreiber nicht mehr meldet. Oder ist er vielleicht selber in den Toplader geklettert und der Deckel ist zugefallen??? :D :D :D


rofl rofl rofl rofl


*grööööhl* rofl rofl rofl Weihnachten und Silvester in der Waschtrommel feiern, mal was anderes.
:hänseln: :hänseln: :hänseln:

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 30.12.2010 15:24:08


Da fällt mir der Witz ein: Fragt Mutti :hihi: Wo steckst Du denn, Fritzle? Sagt´s Fritzle: Hier Mutti! ... in der Centrifujuijuijuijuijuijuijuijuij .... rofl


Backöfele, Du bist "reif" für Humor und Skurriles. Witz des Tages. rofl


Sagt mal, sitzt Leipzig jetzt seit dem 24.12.2010 in der Maschine und bekommt den Deckel nicht mehr auf? Oder warum meldet es sich nicht mehr?

Es waren doch viele gute Ansätze dabei.

Also meine Herrschaften: zurück zum Thema.

Gruß

Highlander


Zitat (Highlander @ 31.12.2010 13:59:40)
Sagt mal, sitzt Leipzig jetzt seit dem 24.12.2010 in der Maschine und bekommt den Deckel nicht mehr auf? Oder warum meldet es sich nicht mehr?

Vermutlich oder er hat sich ne neue Wama zu Weihnachten gegönnt. :unsure: :unsure: :unsure:

Warum meldet sich der Frederöffner nicht mehr... tja, Highlander, DAS fragen sich viele Muttis, mich eingeschlossen, seit einiger Zeit sehr oft. Ein Posting und dann fort auf nimmer Wiedersehen. :( :( :(

Knuddelchen, weiss ich doch!

War doch ironisch gemeint!

Guten Rutsch

Highlander



Kostenloser Newsletter