Grünzeug im Bad!?? ...bin danbar für Ideen und Anregungen!


Hallo Gemeinde,

ich bin neu hier. Wollt mich auch schon vorstellen aber irgendwie habe ich keine Erlaubniss in dem Forum einen Eintrag zu verfassen! :(
Nungut, dann hole ich des kurz nach:

Ich bin 20, vor 8 Wochen zu Hause ausgezogen und lebe jetzt in einer eigenen Haushälfte mit einer sehr schönen und vor allem sehr gepflegten 2-Zimmer-Wohnung. ;-)

Leider ist die Wohnung noch sehr leer, hatte vorher nie mehr als ein kleines Zimmer und daher habe ich auch bei fast "0" angefangen.

Meine heutige Frage:

Ich möchte mein kleines Bad etwas verschönern und dachte da an etwas Grünzeug (wenn man das hier so sagen darf). Das Bad selbst ist klein, weiß gefließt. Der Boden ist in grünen Farbtönen gehalten.
Platz für Grünzeug habe ich eigentlich nur auf der Spüle von der Toilette und die ist in der Wand eingebaut, so dass ich als Stellplatz zwar eine sehr breite aber nur ca. 12cm tiefe Fläche habe.
Des weiteren muss ich noch erwähnen, dass es in dem Bad kein Fenster gibt, also auch so gut wie kein Sonnenlicht.

Gibt es da etwas, was nach unten wächst und mit den Bedingungen klar kommt?

Ichbin mal gespannt! :-D

Greetz
Stefan

PS: Wo kann ich hier denn mein Profil bearbeiten? :rolleyes:


Hi!
Bei uns im Bad stehen Efeututen und Grünlilien.
Die sind absolut hart im Nehmen...müssen eigentlich nur (wenig) gegossen werden.
Vielleicht findest du woanders im Net noch bessere Fotos. Oder eben mal im Blumenladen fragen!

http://www.samenkiste.de/dtl/dtl_d_0239.htm
http://www.samenkiste.de/dtl/dtl_d_0240.htm

Viele Grüße!
:):)


<funny> hmm mal zusammenfassen: meist dunkel, feucht, modrig (da ohne fenster :D), wenig platz:

Da böten sich doch Moose oder Flechten an, die wachsen sogar an der Wand :-D, oder son feiner Schimmelpilz tut doch auch was fürs Raumklima .... </funny>

Mit dem Licht ist natürlich ein Problem, da man ja nur einen Bruchteil des Tages im Bad ist, und 22 Stunden Dunkelheit tuen keiner Pflanze wirklich gut :-)

Als Tipp in deiner Situation: Bei uns im Gäste-WC haben wir künstliches Efeu. Das künstliche (Seide oder Plastik gibts da zur Auswahl) sieht man mittlerweile erst auf den zweiten Blick, ist pflegeleicht (Staubwedel ab und zu), und hat deko-mässig den gleichen Effekt wie ne richtige Pflanze

Bearbeitet von Bierle am 20.12.2004 14:44:25


Hallo Stefan
est mal wilkommen hier im Forum.

Zitat
Gibt es da etwas, was nach unten wächst und mit den Bedingungen klar kommt?

Als gelernte Floristin kan ich nur sagen NEIN.
also währ wirklich am besten eine künstliche Planze zu nehmen, die sehen mitlerweile schon ganz echt aus.
Gruß Tulpe

Da würde ich auch auf künstlich plädieren. Wie wär's denn z.B. mit einem Farn? Gibts auch als (künstliche) Ampelpflanze. Hat den Vorteil, dass Du es mit einem Haken an die Decke hängen kannst und somit kein Platz verloren geht.

Fröhliches Einleben! :D


Mit die Künstlich,bin ich völlig Konform :rolleyes: :P

Gibt wirklich nette "Textilpflanzen" muß nicht Kunststoff,aber auch nicht Seide sein!! ;)

Vielleicht ein kleines Eckregal aufhängen,und darauf die "Pflanze" stellen????

Übrigens......"Künstliche Pflanzen" machen sich unheimlich GUT,WENN der ÜBERTOPF auch was hermacht ;)

Und noch einen "Privaten" TIPP (Pssssst.. bloß nicht weitersagen) ;)

Wenn irgendwie "machbar", ..Dann schraub in die Deckenbeleuchtung eine "Pflanzenlichtlampe" b.z.w. eine "Tageslichtbirne"
Dieses Licht hat eine "freundlichere" ("Leuchtfrequenz")

Und jeder der mehr Darüber erfahren möchte, der kann ja Fragen :)


Ja ja nicht versagen Micha fragen ;)


Farne, Grünlilie, Efeu, Epiprenum, Zyperngrasx. sind jetzt mal Pflanzen die mir spontan einfallen aber es gibt noch genügend


plädiere auch für künstlich, die sehen inzwischen so echt aus. Unser Gäste WC ist im Keller und wird durch einige Künstlichkeiten verschöneert, obwohl ich sie sonst eher echt mag.

Blumige Grüße
Paradiesvogel


ih !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! kunststoffpfanzen *würgh*


Halloechen!!!!!

Wie waer es denn mit Efeu? Hatte ich in meiner Wohnung. Ist richtig schoen an der Wand langgewachsen auch ohne viel Licht.
Und im Bad!!!! Luftfeuchtigkeit!!!!!! Das moegen die Pflaenzchen doppelt leiden.

Gruene Gruesse FM

Und nochwas. Hatte in Deutschland ein Apt. ca. 56 Q. Meter. Hatte einen Efeu aufgehaengt.....nach 6 Monaten hatte dieser meine ganze Wohnung eingezeunt!


Zitat (fledermaus @ 07.02.2005 - 01:45:44)
Halloechen!!!!!

Wie waer es denn mit Efeu?  Hatte ich in meiner Wohnung.  Ist richtig schoen an der Wand langgewachsen auch ohne viel Licht.
Und im Bad!!!! Luftfeuchtigkeit!!!!!! Das moegen die Pflaenzchen doppelt leiden.

Gruene Gruesse FM

Und nochwas. Hatte in Deutschland ein Apt. ca. 56 Q. Meter. Hatte einen Efeu aufgehaengt.....nach 6 Monaten hatte dieser meine ganze Wohnung eingezeunt!

Nur für Katzen ist Efeu nicht gut glaube ich.
Selber habe ich nie glück mit Efeu, draußen im Garten ja.

@ Fledermaus

Heißt das jetzt dass der Efeu es nicht feucht mag wie z.B. in einem Badezimmer??

Ich ziehe nämlich bald um und da will ich evtl. auch ein oder zwei Planzen ins Badezimmer stellen - habe dann endlich den Platz dazu - und im Wohnzimmer werden sicherlich nicht mehr alle meine Planzen unterkommen.
Deshalb hoffe ich dass ein oder zwei Pflanzen es auch im großen, hellen Badezimmer mit Fenster überleben......

Evtl. Meinungen dazu von euch????
Bye Züchterin


wie wärs denn mit einem glücklichen bambus?!
bei mir steht er zwar am fenster aber meine rollos sind immer zu also wär es doch evtl auch was fürs badezimmer.
außerdem kann man ihn nicht ertränken, nur vertrocknen, der muss nämlich im wasser stehen.
also der lucky bamboo den hab ich gern =D
und das ist auch die einzige pflanze die jetzt schon ein halbes jahr oder so am leben bleibt


Zitat (DerStefan @ 20.12.2004 - 13:14:59)

PS: Wo kann ich hier denn mein Profil bearbeiten? :rolleyes:

Klicke auf Deinen Namen und dann kommst Du zu Deinem Profil.


OH GOTT!!! Der Eintrag ist ja aus 2004.....ich denke, mittlerweile hast Du es selbst herausgefunden..............

Bearbeitet von Tamora am 30.03.2006 11:42:20

Zitat
Ich möchte mein kleines Bad etwas verschönern und dachte da an etwas Grünzeug



Verwelkt das nicht auf einem Scheißhaus? :D
Ich glaube nicht, dass die "Dämpfe" gut für Blumen ist, außerdem ist es für mich nicht prickelnd, auf dem Boiler zu sitzen und dann ranken Bllumen über meine Schulter! :nene:



Nene, ich bin der Meinung, dass Blumen da nix zu suchen haben.

Zitat (Miele Navitronic @ 30.03.2006 - 11:04:52)
Zitat
Ich möchte mein kleines Bad etwas verschönern und dachte da an etwas Grünzeug



Verwelkt das nicht auf einem Scheißhaus? :D
Ich glaube nicht, dass die "Dämpfe" gut für Blumen ist, außerdem ist es für mich nicht prickelnd, auf dem Boiler zu sitzen und dann ranken Bllumen über meine Schulter! :nene:



Nene, ich bin der Meinung, dass Blumen da nix zu suchen haben.

Da bist du aber schwer im Irrtum. Es gibt Pflanzen, die gerade im Bad bei der Luftfeuchtigkeit wunderbar gedeihen, z.B. Farne.

Ich habe nicht viel Platz, deshalb habe ich auf der Ecke der Badewanne ein Glas mit Glücksbambus stehen. Mir haben schon mehrere Leute gesagt, bei ihnen würde das gar nicht wachsen und nach kurzer Zeit kaputt gehen. Bei mir wächst und gedeiht es, gerade weil es im Bad steht.

Außerdem verbessern Grünpflanzen die Luft, und das ist auch im Bad nicht verkehrt.

Bearbeitet von Die Außerirdische am 30.03.2006 13:13:02

Zitat (Die Außerirdische @ 30.03.2006 - 13:10:36)
Zitat (Miele Navitronic @ 30.03.2006 - 11:04:52)
Zitat
Ich möchte mein kleines Bad etwas verschönern und dachte da an etwas Grünzeug



Verwelkt das nicht auf einem Scheißhaus? :D
Ich glaube nicht, dass die "Dämpfe" gut für Blumen ist, außerdem ist es für mich nicht prickelnd, auf dem Boiler zu sitzen und dann ranken Bllumen über meine Schulter! :nene:



Nene, ich bin der Meinung, dass Blumen da nix zu suchen haben.

Da bist du aber schwer im Irrtum. Es gibt Pflanzen, die gerade im Bad bei der Luftfeuchtigkeit wunderbar gedeihen, z.B. Farne.

Ich habe nicht viel Platz, deshalb habe ich auf der Ecke der Badewanne ein Glas mit Glücksbambus stehen. Mir haben schon mehrere Leute gesagt, bei ihnen würde das gar nicht wachsen und nach kurzer Zeit kaputt gehen. Bei mir wächst und gedeiht es, gerade weil es im Bad steht.

Außerdem verbessern Grünpflanzen die Luft, und das ist auch im Bad nicht verkehrt.

Richtig liebe Außerirdische, mir geht es mit Efeu so, das habe ich im Bad stehen und es wächst, da kannst du zugucken. :D

Also: Es geht immer nach Standplatz und Umgebung der Pflanze. In ein dusteres Bad ohne Fenster tu ich keine Pflanze rein.
Wenn das Bad Fenster hat und / oder hell ist:
Von Orchidee bis Efeutute oder Palme alles drin. Sehr feuchtes Bad: Efeutute mit Sonnentau oder Kannenpflanze koppeln. :blumen:


ohne Fenster?

Plastik :rolleyes:


Wir haben zwar kein großes Bad aber ein schönes großes Dachfenster darin -und darunter haben wir mehrere kleine Pflanzen die gut gedeihen = Efeu und kleinere Rankpflanzen .


Kauf Dir doch einfach eine kleine Plastikblume. Manche sind von echten Pflanzen kaum zu unterscheiden.
Und das Gute: Plastikpflanzen bleiben (auch auf dem stillen Örtchen) immer schön, so wie man sie gekauft hat! :blumen:



Kostenloser Newsletter