Glänzendes Adventsgewinnspiel
Glänzendes Adventsgewinnspiel
Gewinne einen Tierliebhaberstaubsauger

Wo kauft ihr Bettwäsche

Ich suche zur Zeit Jersey Bettwäsche, war schon im dänischen Bettenlager, leider gibt es dort nur Mikrofaser, Seersucker oder Satin.... :(

Bei Bonprix habe ich Linon-Bettwäsche bestellt, war aber super dünne und schlecht verarbeitet, Farbe sah anders aus usw. geht also zurück...

Bei Karstadt habe ich keine gefunden, die mir gefallen und in mein kleines Budget passen als arme Studentin ;)

Habt ihr einen Tipp wo ich noch schauen könnte? Bei Ikea bin ich mir immer unsicher mit den Maßen...irgendwie passt es immer vorne und hinten nicht...

es wurde hier bereits diverse Male erwähnt: die beste Bettwäsche bestellst du bei erwin müller :)

oh sorry Erwin Müller kenne ich gar nicht, danke dir!

Meine letzte Bettwäsche habe ich bei Damai Bettwäsche gekauft. Für die Qualität die man dort bekommt ist das ein mehr als gerechter Preis und schnell sind die auch. Ich habe die Wäsche jetzt seit 2 Monaten und bin super zufrieden. Kein Kratzen oder auswaschen.

Liebste Grüße, Tapere

Bearbeitet von Tapere am 29.05.2013 23:57:46

Ich hab schon einige Bettwäsche bei Lidl im Angebot gekauft und bin, vor allem mit den Laken, super zufrieden. Ansonsten guck ich halt immer in allen möglichen Geschäften und im Netz wenn ich welche brauch oder seh...... Naja brauchen........ Aber ich hab ja Kids, wenn auch shcon große, die können immer mal was gebrauchen :pfeifen:

Hallo,

ich habe unsere Bettwäsche auch fast nur bei Ikea gekauft, bis bei mir in der Nähe ein Outlet Center eröffnet hat. Da bin ich dann auf bassetti gestoßen und kaufe meine Bettwäsche nur noch dort. Ich finde die Qualität, sowie die Farbe und das Muster einfach sehr schön.

Winke

Bearbeitet von hjemme am 30.05.2013 18:45:34

Ich habe mir gerade Bettwäsche von Sieh an! gekauft, weil die sehr günstig ist und ich neue brauchte :D

Man muss sich aufjeden Fall wohl fühlen, ne?

Die Hausmarken der Kaufhäuser sind gut, gute Qualität und der Preis stimmt. Gilt auch für Textilien aller Art. (ok, was wird schon besser und nicht nur teurer?). Vieles findet man auch da nicht mehr...

Och ich hab da kein bevorzugtes Geschäft, Lidl hat preiswerte aber gute Qualität, vor allem die Laken. Ansonsten guck ihcs mir halt an bevor ichs kauf und wenn ich online was bestelle nur wenn ichs auch zurückschicken kann.

Da wir Frauen, und nicht nur wir, so gerne einkaufen, guck ich natürlich nicht nur für mich nach neuer Bettwäsche usw. auch wenn die Gefahr dann groß ist das es demjenigen für die sie gedacht ist nicht gefällt......

Wenn sie mir gefällt überall. Meist ist es dann aber doch Ikea... :blink:

Bettwäsche ist irgendwie etwas wofür ich nicht gerne Geld ausgebe. Habe ein Hochbett, d.h. man sieht es auch wenn man im Zimmer ist nicht direkt.

Meistens kaufe ich bei Ikea. Außerdem hält Bettwäsche ja teilweise echt ewig, ich hab noch welche zuhause die über 10 Jahre alt sind :)

ach DasDa das ist doch egal wie alt die ist, solange se noch in Ordnung ist und du dich drin wohlfühlst. Die alten sind meist noch die besten von der Qualität her. Ich hab voriges Jahr welche aussortieren müssen die war über 30 Jahre alt, aber ich hab sie geliebt...

BettenRid hat einfach immer eine tolle Auswahl und manchmal auch sehr nette Angebote ;)

Ach Bettwäsche kauf ich da wo ich schöne seh :D Hab keine Präferenzen was das angeht... ;)

Ich hab Bettwäsche auch schon überall gekauft. Von Aldi über Ikea, Strauss Innovation und REAL. Aber meine allerliebste Lieblingsbettwäsche habe ich vor einiger Zeit geschenkt bekommen. Die ist von einer holländischen Firma und soooooo schön bunt. Hab extra ein Werbe-Bild rausgesucht ^_^
Leg bei Bettwäsche sonst keinen Wert auf Qualität, eher auf Aussehen. Und die ist sooooooo schööööön :D

*Mag ja sein, dass die Bettwäsche so schön ist. Bitte fotografiere in Zukunft Deine Bettwäsche und stelle das Verlinken ein. Danke*

Bearbeitet von Highlander am 05.07.2013 06:56:09

Bettwäsche kauf ich meist bei NKD! Da ist sie preiswert und da finde ich immer auch gleich die passenden Bettlaken! :applaus:

Bei Bettwäsche bin ich genauso pingelig wie bei Unterwäsche - da will ich 100% Bio-Baumwolle. Bisher habe ich bei Hess Natur gekauft, weil ich sonst nirgendwo entsprechende Ware gesehen habe. Wäre das anders, würde ich sicher auch in anderen Geschäften schauen, wenn es wieder soweit ist. "Bisher habe ich...gekauft" bedeutet übrigens soviel wie "2x" :-) Wir haben genau zwei Garnituren, die im Wechsel auf das Bett kommen - und eine Garnitur extra für Gäste. Letztere habe ich seit etwa 20 Jahren, die Ehebettwäsche gibt es seit 5 oder 6 Jahren, als die Aussteuer endgültig morsch war :D

Bearbeitet von donnawetta am 05.07.2013 09:20:13

Hellen, rote Bettwäsche habe ich keine. Ich habe einen grün und blau (aber nur in pastell) Klapps.
Neue kaufe ich nur gestreift oder kariert. Früher hatte ich oft so ne Art Million Flowers Look.

Donnawetta, mein Mann hat die Bio Unterwäsche auch sehr gern. Er meint, die wäre besonders weich.
Muss ich für mich direkt mal schauen. :blumen:

Irgendwie kauf ich auch am liebsten Bettwäsche bei Ikea. Meistens entsprechen die Designs dort meinem Geschmack, für mich muss Bettwäsche nämlich schön aussehen und zum Schlafzimmer passen. Was nicht heißt, dass sie neu sein muss.
Hab bei meinen Eltern mal Bettwäsche abgestaubt, die war locker mal 25 Jahre alt. Aber total cool in olivgrün braun kariert. Leider ist die mittlerweile doch "durchgemorscht" und musste entsorgt werden.
Oder schöne, schlichte, weiße Bettwäsche (Leinen?) mit Stickereien, ca. 40 Jahre alt und unbenutzt von Schwiegeroma.

Insgesamt haben wir aber nicht viele Garnituren, vielleicht sieben oder acht.

Wenn meine Schwiegermutter ihren Wäscheschrank aufmacht fällst du rückwärts um. Mindestens mal 60-70 Garnituren, Tücher etc. pp. aus den letzten 45 Jahren...

@Rumburak: Ich bin bei den Farben nicht festgelegt. Hab von meiner Tante mal ne Patchworktagesdecke genäht bekommen. Falls eine Bettwäsche nicht in die gerade aktuelle Zimmerdeko passt, kann ich die drüberlegen :)

Bei mir ist das immer unterschiedlich, kaufe entweder beim Shoppen online Bettwäsche oder halt wenn ich bei Ikea, Dänisches Bettenlager und Co. zufällig unterwegs welche entdecke, die mir gut gefällt;) Ich mag z.B. gerne Wendebettwäschen, oder welche mit floralem Muster, meine Wohnung ist nämlich bisschen im Shabby Chic Stil eingerichtet :)

Also, mein Tip um wunderbare Bettwäsche zu kaufen, ist QVC! Ich schwöre darauf. Die ist super weich und angenehm auf der Haut. Ich spreche aus Erfahrung.
Lg.

bei ikea oder tchibo meistens. die haben oft echt schöne

Man bekommt heute ja bald überall Bettwäsche, auch teils in Geschäften die nur auf nen großen Gewinn schielen. Schade eigentlich. Persönlich ist mir erstmal egal worin ich schlafe, solang man nicht wie bei ikea oder vergleichbaren Zeitung durch lesen kann und sich das Oberbett nicht über Nacht herausstrampelt und man morgens unterm Bezug aufwacht. Mein Bruder meinte mal zu mir dass seine Frau immer Bettwäsche verschenkt und ich bin mittlerweile auch dazu übergegangen, weil ein guter Schlaf erstmal sehr wichtig ist. Wenn ich Kindern oder gleichaltrigen was schenke, ist das oft auch mal Bettwäsche der Firma Herding. Die ist günstig, hat sogar so ein Ökotex-Zertifikat und die gibts meines Wissens nach teils auch beim freundlichen Däne :)

Zitat (c_hollerfeld, 07.03.2014)
...hat sogar so ein Ökotex-Zertifikat ...

Das hat doch jedes Texil und es hat nix mit Öko zu tun.

Hast Du Dich nur angemeldet, um für die Firma Werbung zu machen?

Also ich hatte vor kurzem im dänischen Betterlager Bettwäsche gekauft, bei der 1. Wäsche ist das Material so eingelaufen und wurde ganz dünn, außerdem bluteten die Farben dermaßen aus. Natürlich hab ich sofort reklamiert und bekam mein Geld zurück.... dort kaufe ich Bettwäsche nie wieder :labern:

Bei Tschibo hab ich schon sehr gute Erfahrungen mit Bettwäsche gemacht.

meine freude über bettwäsche-geschenke würde sich sehr in grenzen halten.....



ich kaufe meine bettwäsche immermal gerade dort, wo sie günstig ist und ansprechend aussieht. meist gibt es so was in großmärkten, habe aber auch schon in versandhäusern bestellt.

Für den kleinen Geldbeutel kann man recht günstig Bettwäsche beim Schweden kaufen. Ich bevorzuge die Bettwäsche vom Shoppingkanal. Die Mikrofaser Bettwäsche ist einfach der Hammer. Ob Sommer oder Winter, die ist einfach genial.

Ich kaufe meine Betwäsche meistens bei IKEA, ab und zu auch bei Lidl.

Schaust du mal nach

Bettwäsche XXL SwiT+ Öko

findest du bei google.
Beste ware aus der Schweiz. Versenden EU weit ohne Aufpreis.
Ich kaufe nur da.
Sieht klasse edel aus. super mega weich, kein giftiges Zeug, Chemie oder Farbstoffe drin und ein gutes Preis Leistungs Verhältnisse.

Schöne Träume :)

Finde diese Adresse nicht.... :angry:

Bei amazon wie fast alles was ich kaufe bis auf Lebensmittel oder bei awg die ist auch gut ;)

Zitat (Jocy, 18.07.2013)
Also, mein Tip um wunderbare Bettwäsche zu kaufen, ist QVC! Ich schwöre darauf. Die ist super weich und angenehm auf der Haut. Ich spreche aus Erfahrung.
Lg.

bei QVC gibt es zwar traumhaft schöne Bettwäsche, aber das Material ist Microfaser - 100% Polyester - also eine reine Chemiefaser (wird übrigens aus alten geschredderten Plastikflaschen hergestellt ;) ).

Da ich des Nachts zum Schwitzen neige, habe ich meine ganze Microfaserbettwäsche entsorgt und kaufe wieder 100% Baumwolle - weil atmungsaktiv. Meistens kaufe ich meine Bettwäsche beim Aldi.

Grüßle Eisfee

Bearbeitet von Eisfee am 08.08.2014 13:57:28

Das "dänische Bettenlager" hier um die Ecke hat auch oft prima Angebote für Bettwäsche. Dort kaufe ich meist im Ausverkauf

Hallo,

ich habe mir letztens bei Lidl Biberbettwäsche gekauft, mit der ich von der Qualität sehr zufrieden bin und die auch preislich überzeugt hat. Aldi hat manchmal auch solche Angebote. Ansonsten kaufe ich Bettwäsche auch oft bei IKEA, weil es dort solche mit sehr schönen Motiven gibt :)

Liebe Grüße
Günni

Biber-Bettwäsche habe ich nur von Tschibo. Das sind für uns die Besten. Preis-Leistungsverhältnis stimmt auch.Die Farben sind auch nach x-mal Waschen noch gut. :bussi: D

Hallo zusammen,


habe Bettwäsche schon bei den verschiedensten Anbietern gekauft. Die letzten Male hab ich immer auf das "Dänische Bettenlager" zurückgegriffen. Bin da auch recht zufrieden. Preis-Leistung ist auch OK. Habe aber auch schon im Internet bestellt (Neckermann usw.). Da war die Qualität auch gut. Ich bevorzuge bei wärmerer Bettwäsche die flauschigen, wo man sich so richtig einmummeln kann. :schlafen:

Ich kaufe sie unter anderem auf dem Flohmarkt -ich habe vor kurzem 2 Garnituren für 4€ gekauft -sie gefielem dem Anbieter nicht. Topqualität,neu, unbeschädigt und auch noch Biberbettwäsche mit Reißverschluß. Sie wurden erst mal gewaschen und nun erfreue ich mich daran.

Karstadt, zwar etwas teurer, aber die Qualität ist top!

Meine Bettwäsche kaufe ich prinzipiell bei *** Link wurde entfernt ***ikea ein..da gefällt mir das Preis-Leistungsverhältnis einfach am Besten. Sie haben schöne Muster und ich mag den Stoff. Aber gerade das mag nicht jeder..vor allem weil die Bettwäsche oft ein sehr extremes Muster hat, das passt nicht in jedes Schlafzimmer..da ich aber alles relativ einfach gehalen habe, ist die Bettwäsche sozusagen meine Zimmer-Deko ;)

Ich weiß, dass der Beitrag jetzt schon etwas älter ist, aber ich möchte gerne meinen "Senf" trotzdem noch dazu abgeben :) Also ich bin nur für Biber Bettwäsche. Die ist eigentlich auch ganz einfach zu pflegen und zu waschen. Das ist für einen Mann schon wichtig ;) :smirksmile: Hab aber trotzdem schon andere Stoffarten ausprobiert, nur sagen die mir nicht zu. Hab letztens erst neue
*** Link wurde entfernt *** gekauft und bin sehr zufrieden damit.

Ich weiß, dass der Beitrag jetzt schon etwas älter ist, aber ich möchte gerne meinen "Senf" trotzdem noch dazu abgeben :) Also ich bin nur für Biber Bettwäsche. Die ist eigentlich auch ganz einfach zu pflegen und zu waschen. Das ist für einen Mann schon wichtig ;) :smirksmile: Hab aber trotzdem schon andere Stoffarten ausprobiert, nur sagen die mir nicht zu. Hab letztens erst neue
*** Link wurde entfernt *** gekauft und bin sehr zufrieden damit.

Hallo Christian, falls Du Dich wunderst.
Sorry, die Links werden automatisch entfernt, wenn man noch neu ist. Nach einer Weile kannst Du dann auch welche posten

Übrigens, der cupacke-dream auf Deinem Profil ist interessant, bin aber über Google gegangen, weil es durch anklicken nicht funktionierte. :)

Viel Spass bei fm. :blumen:

Bearbeitet von Rumburak am 27.01.2015 13:32:33

Zitat (Rumburak, 27.01.2015)
Übrigens, der cupacke-dream auf Deinem Profil ist interessant. :)


:pfeifen:

IKEA, Aldi, Lidl und viele habe ich auch geschenkt bekommen...

Ich kaufe im Wasserbettenfachgeschäft (auch online), weil die "normalen" Spannbetttücher nicht über die hohen Stege der

Halli Hallo :)

Ich kaufe meine Bettwäsche und meistens auch Hand- und Kosmetiktücher im Onlineshop, weils da halbwegs billig ist, die Versandzeiten in Ordnung sind und bei Handtüchern und Bettwäsche kann man nicht viel falsch machen, finde ich, sofern man kein Allergiker ist. Für mich ist wichtig dass ich nicht übermäßig schwitze, eine ausreichende Luftzirkulation unter der Bettdecke habe und sie quasi für jede Jahreszeit geeignet ist.
Würdet ihr eine Biberbettwäsche in Betracht ziehen, würd das gern mal ausprobieren, aber weiß nicht ob die eher für den Sommer oder Winter geeignet ist? Hatte schonmal jemand eine und eignen sich die für Allergiker? Ich rede übrigens vom awg-shop. Optisch finde ich die Bettwäschen von Awg top, einmal musste ich allerdings eine zurückschicken, weil sie an einer Naht gerissen war. Ansonsten hatte ich nie Probleme mit denen.
Liebe Grüße

Bearbeitet von Natze am 09.12.2016 12:52:07

Ich kaufe mir meine Bettwäsche meistens bei Ikea, möchte dafür nicht so viel Geld ausgeben :)

Bei Norma gabs neulich runtergesetzte Baumwollsatin-Bettwäsche in einem hinreißenden orientalischen Muster in den schönsten Blautönen zum Wenden. Ich habe mich sofort verliebt. Leider passte das Format nicht für mein Bett, war zu groß. Trotzdem musste ich sie einfach kaufen. So habe ich den Bezug für die Bettdecke kurz gesäumt und habe nun eine traumhaft schöne "orientalische" Tischdecke mit Muster zum Wenden. Das dazu passende
Microfaser-Bettwäsche mag ich überhaupt nicht, noch nicht mal anfassen.
Mit den günstigen Linon-Qualitäten komme ich zurecht, Baumwollsatin ist für mich noch schöner.
Seersucker finde ich dagegen wegen seiner Textur nicht angenehm.
Ich kaufe, wo`s mir gerade passt, bei Ikea, beim Discounter, im Möbel- oder Bettenladen.

Neues ThemaUmfrage


Ähnliche Themen

Hilfe! Wie färbt man Seide richtig nach ? Verkauftes Kleid durch Waschen versaut . Welche Wäschespinne muss ich kaufen: Preis, Qualität, Befestigung Baumwollpullis gekauft - Waschen verboten? Wäsche kaufen: Wo Wann Wie??? Falsche Bettdecke gekauft? Keine passende Bettwäsche Wäscheständer kaufen, welchen? welchen Wäscheständer empfehlt ihr? Flügel - Wäschetrockner höher als normal?? Wo kann man ihn kaufen?? Leifheit Wäschespinne - welche ist besser: Kaufberatung
Passende Tipps
Bügelwäsche reduzieren
Bügelwäsche reduzieren
5 13
Ausbleichen von farbiger Wäsche vermeiden
Ausbleichen von farbiger Wäsche vermeiden
13 4
Wäsche falten - leicht gemacht: Auf dem Wäscheständer
Wäsche falten - leicht gemacht: Auf dem Wäscheständer
22 7
Tipp für kleinere Personen: Wäsche oben im Schrank verstauen
Tipp für kleinere Personen: Wäsche oben im Schrank verstauen
18 9
Über Nacht knittrige Wäsche von alleine bügeln
Über Nacht knittrige Wäsche von alleine bügeln
15 15