Fitnessbänder waschen?


Ich habe mir vorhin Fitnessbänder gekauft um ein paar Muskeln zu kriegen und die Fettzellen abzubauen(ich hoffe das klappt).
Als ich vorhin die Packung öffnete,kam mir schon der Geruch von neuem Gummi entgegen. Leider kann ich das gar nicht ab. Ich kann die nicht anfassen und ich kriege ein kribbeln im Hals.
Alte Fitnessbänder kann ich aber anfassen,also liegt das wahrscheinlich an dem Pulver(?) was da drauf ist.
Kann ich diese Bänder mit der Hand waschen,oder werden die dann porös?
Ich mein nur weil man Gummibänder ja auch nicht ins Wasser legen sollte und die Fitnessbänder zieht man ja wesentlich mehr als Gummibänder.
Auf der Packung steht nichts drauf.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Die kannst problemlos abwaschen, hab mehrere in Gebrauch und meine Kinder spielen auch öfters damit rum, da hängen sich dann auch schnell Straub und Krümmel an. Ich wasch die öfters unter lauwarmen Wasser ab. Ich hab welche die schon etliche Jahre sind, also keinen Anzeichen das ihnen das schadet.

War diese Antwort hilfreich?

ich würde sie auch waschen, aber zum "einlagern" evtl. mit etwas Babypuder einreiben. Habe ich mit meinen auch so gemacht und meine Schwimmkappen (auch aus diesem Gummizeugs) habe ich auch immer mit Puder am verkleben gehindert.

War diese Antwort hilfreich?

Jawoll: lauwarm abwaschen, und dann sorgen, daß sie nicht aneinanderpappen beim Lagern.
Aber: die sollst Du ja auch nicht lagern, sondern BENUTZEN!!!! :D

Stinkeliges Zeugs kann ich jedoch auch nicht benutzen, also wird das erst nasenfreudlich gemacht bei mir.

Und nun: ...und auf und nieder, Eins, zwei, drei..und streckt und beugt.... :) Gruß...Isi

War diese Antwort hilfreich?

Danke:)
Ich habe die Bänder unter lauwarmem Wasser abgespült und sie fühlten sich schon etwas besser an.
Wir haben unsere erste Trainingsrunde auch schon hinter uns und uns geschworen jetzt jeden Tag einmal zu trainieren.
Wenn das Eis endlich von den Strassen weggetaut ist,kommen noch die Fahrradrunden um den See dazu und bis zum Sommer habe ich dann endlich wieder eine Badeanzugfigur :pfeifen:

War diese Antwort hilfreich?

Unicorn, wenn du es täglich machst, wirkt das wirklich. Ich benutze die
Bänder hauptsächlich wegen der Arme und den Schultern.

War diese Antwort hilfreich?

darf ich da mal off topic fragen:

was genau machst Du für Übungen damit? Bin zur Zeit akut verspannt im Rücken-/Schulterbereich und muß dringendst auch zu Hause was tun... (Physio bekomme ich vom Doc leider nicht, werde aber mal schauen, ob ich's privat zahle, das wirkt wenigstens schnell gegen das akute *autsch*)

War diese Antwort hilfreich?

Binefant,
ich habe die Bänder bei Lidl gekauft und da sind Fotos und Beschreibungen von den Übungen.
Wenn du solche Bänder noch nicht hast,dann hol die dir schnell denn die kosten nur 4 Euro. ich finde das ziemlich günstig.
Die Übungen jetzt so zu beschreiben ist ziemlich schwierig weil ich die Bilder nicht hier reinstellen kann.

War diese Antwort hilfreich?

einfach mal Theraband googeln, da kommen auch Übungen für verschiedene Bereiche und auch einige Bilder.
Gute Besserung.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Unicorn68 @ 04.01.2011 17:55:08)
Ich habe mir vorhin Fitnessbänder gekauft um ein paar Muskeln zu kriegen und die Fettzellen abzubauen(ich hoffe das klappt).

Die nützen nur dem Hersteller, es sei denn, Du schaffst es ständig, Übungen damit zu machen. Hast du einen guten Physiotherapeuten, der Dir den Umgang damit richtig zeigt? Dann kann Dir das Gummizeugs wirklich was beibringen. :)
War diese Antwort hilfreich?

gute und verständliche Übungsanleitungen inkl. anschaulichen Abbildungen gibt es z.B. hier (pdf-Datei)
viel Spaß beim Trainieren :blumen:

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter