Neckholder Bikini


Hallo, vielleicht bin ich hier absolut falsch, aber ich habe ein Problem. Ich habe einen Neckholder Bikini und leider 80D-E. Nach kurzer Zeit tut mir der nacken total weh. Gibt es da eine Möglichkeit die Schmerzen zu beenden?

gruß Sabine -_-


mir fällt da grad was ein, kann man da vielleicht nicht von einem alten Bügel-BH irgendwie die Bügel hinmachen? Würde das vielleicht was nützen???

Brauch dringend rat, weil es am Dienstag in den Urlaub geht.


Da kannst du nicht viel machen. Wenn du so viel Holz vor der Hütt'n hast, dann sind Neckholder halt mal nix. Entweder du legst dir ein anderes Bikinioberteil zu, oder du musst halt mit dem Zug am Nacken leben... leider.


Schade, ich dachte noch vielleich die Träger an Hinterteil annähnen, sieht dann halt aus wie ein BAdeanzug.
Was meinst du?


Hallo Gasa, das geht wunderbar, ich habe das bei einigen Top´s gemacht. Ich kann das nämlich nicht haben trotz wenig Oberweite. Einfach abmessen wie lang du die Träger brauchst und dann mit einigen Stichen annähen.


danke, ich werds mal probieren. Ich dachte schon dran einen alten BH mit Bügel einzunähen


Ich glaube nicht das der Bügel was bringt, da er ja mehr für die Form ist und auch nur über die Träger oben gehalten wird. Für die genähten Stellen hab ich noch eine kleine Idee, falls sie auffallen, kleine Knöpfe drüber setzten, dann hast du einen süßen Hingucker.


oh danke
werde mal morgen schauen ob ich süße knöpfe finde
kann ja nicht schwer sein. Der Bikini ist schwarz grau gestreift


sag mal bei diesen großen Busen, könntest du ja auch die Träger kreuzten.

schaue mal ob du passenden Stoff bekommst.
dann schneide dir 2 lange teile, an beiden Seiten über dem Busen annähen.
beim anziehen must du dann den träger hinter dem Hals, kreuzten und unter der Brust wieder zusammen binden.

das hat den Vorteil das du deine Schultern und deinen Rücken schonst.
und es kann auch sehr neckisch aussehen.

eine schöne schleife bindet man ganz leicht.
nach dem man einen knoten gemacht hat, einfach das band was nach unten zeigt als schlaufe legen und die andere drum herum und durchziehen.
so wirst du immer eine perfekte Schleife haben.

Bearbeitet von gitti2810 am 05.01.2011 17:32:30


viel gewicht im nacken verspannt ihn, den rücken und die schultern. neckholder kann ich nicht tragen. dabei habe ich das gefühl, langsam im stehen geköpft zu werden.

bügel werden dir nicht helfen. damit ist das gewicht nicht vom nacken weg. es würde nur etwas nützen, wenn du deine oberweite von unten, von vorne und von der seite stützen kannst. wie bei einem trägerlosen bh. und das band nur zierde ist.


Zitat (Gasa @ 05.01.2011 16:03:39)
Hallo, vielleicht bin ich hier absolut falsch, aber ich habe ein Problem. Ich habe einen Neckholder Bikini und leider 80D-E. Nach kurzer Zeit tut mir der nacken total weh. Gibt es da eine Möglichkeit die Schmerzen zu beenden?

gruß Sabine -_-

Da wirst du über die Zeit viel Geld und einen sehr guten Dessous-Laden brauchen. Bei der Größe brauchst Du gute Stütz-BH's. :trösten: Eine große Brust ist weiß Gott mehr Fluch als Segen.
Beim Bikini ist das vielleicht nicht ganz so gravierend, den trägst Du ja nur beim Schwimmen.
Wenn Du wirklich schon Rücken- und Nackenprobleme mit diesem Busen hast - guter Orthopäde, aber gibt es den überhaupt?

Wow, das ist ein guter Tipp. Danke.



Kostenloser Newsletter