Ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter: übernimmt Aufträge


Also, wer so was braucht, warum nicht. Die Frage ist nur, warum ist er denn "ehemalig". Und was für ein Geheimdienst soll das sein, der seinen ehemaligen Mitarbeitern gestattet, sich derart zu outen? Wen es interessiert, gefunden habe ich dieses Angebot unter www.dieoberpfalz.de und dort auf der Startseite, Rubrik Ermittlungen-Informationen-Sicherheit.

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

pst - ist doch geheim!! :P


Zitat (nettertyp @ 02.11.2005 - 18:54:03)
Also, wer so was braucht, warum nicht. Die Frage ist nur, warum ist er denn "ehemalig". Und was für ein Geheimdienst soll das sein, der seinen ehemaligen Mitarbeitern gestattet, sich derart zu outen? Wen es interessiert, gefunden habe ich dieses Angebot unter www.dieoberpfalz.de und dort auf der Startseite, Rubrik Ermittlungen-Informationen-Sicherheit.

Ich will auch einen :lol:


Kostenloser Newsletter