kleiner verein sucht kassenbuch


Hallo miteinander,
als Kassierer eines kleinen Behindertsportvereins ( 40 Leute) bin ich seit 1 jahr auf der suche nach einem vernünftigen und einfach zu bedienenden kassenbuch. das programm welches ich letztes jahr kaufte ist viel zu groß und hat zuviele sachen die wir nicht brauchen.außerdem wollen die jedes jahr neue gebühren von ca. 50,-€. das ist für uns zu teuer.
mit würden ca 20-25 Konten reichen,die als Journal/Jahresbericht ausdruckbar sind(Freistellung/Finanzamt).
Für Tipps bedanke ich mich schon jetzt recht herzlich W. Walter


welches habt ihr denn aktuell? Es gibt auch kostenlose Software zum Download...vielleicht wäre für euch was dabei? Einfach googeln


den verein, den ich eine zeit lang geführt habe, haben wir mit exeltabellen gemanaged. Such doch mal im netz nach kassenbüchern aus papierm die dürften für die beiträge und die laufenden kosten reichen. Der bescheid über die gemeinnützigkeit kommt in einen ordner und die bescheinigungen der mitglieder (gdb, ärzliches, ect) auch.
Weshalb brauchst du denn überhaupt ein programm? So kleine vereine sind doch recht überschaubar, normalerweise.

Einen tipp hätte ich noch: such nach open source programme, kosten nix und sind genau so gut wie lizensierte. Wenn du zufällig linux-nutzer bist, such mal im softwarecenter, da gibts eigentlich für jedes erdenkliche anliegen ein programm.



Kostenloser Newsletter