Kaffee: Vakuumproblem

Stimmt es, dass wenn der Kaffee kein Vakuum mehr hat, dass der dann bitter wird?????

:blink:
Ja, über kurz oder lang oxidiert das Kaffeemehl. Bei ganzen Bohnen is dass nicht so tragisch, die werden ja noch gemahlen und sind frisch innendrin.
Aber bei Mehl sollte man den Kaffee immer in ein luftdicht verschliessabres Gefäss geben, sobald man die Packung aufgemacht hat. Nicht umsonst sind die Packungen vakuumversiegelt...

Es gibt ja extra so Kaffeedosen mit Verschluss am Deckel, oder alternativ nimm ne Tupperdose oder sowas. Nur nicht die offene Packung einfach so zugeknüllt in der Ecke stehen lassen, das bringt gar nix und nach ein paar Tagen is dein Kaffeemehl fad und bitter
Gefällt dir dieser Beitrag?
Das mit dem bitter werden stimmt. Ich lagere mein Kaffee gut verschlossen im
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Kaffee im Büro: Lotterladen! Tipps? Modergeruch im Küchenbuffet: Geruchsbekämpfung Kaffee - Französisches Brühsystem in Tassen? Der Duft vom Kaffee Kaffee von Aldi Kardamom im Kaffee: Wie dosieren? Weißer Kaffee Von Senseo Explosionen und Melitta Pads: Abenteurliche Erlebnisse ohne Happy End
Passende Tipps
Kapsel-Kaffee ist ein Umweltproblem (Alternativen)
Kapsel-Kaffee ist ein Umweltproblem (Alternativen)
53 148
Wieviel Koffein hat Kaffee & Co.
Wieviel Koffein hat Kaffee & Co.
24 21
Entzieht Kaffee dem Körper Wasser?
Entzieht Kaffee dem Körper Wasser?
27 35