Microfaster-Geschichtswasch-Tuch: Wie waschen?


Hallo!
Frage steht ja schon im Betreff!
Das Tuch das ich meine ist so ein ganz dünnes, fühlt sich beinahe an wie ein Fensterleder ;)
Mit der Hand waschen oder geht das auch mit in die Maschine?
Gruß
Anja


Ich meinte natürlich:
Gesichtswasch-Tuch!
Bin wohl sehr "geschichtlich"heut morgen :pfeifen:


und am Fasten bist Du auch?? :bäh:


Diese Tücher können in der Maschine gewaschen werden bei 30° allerdings ohne Weichspüler.


ACH OBELIX!!
MicroFASERtuch!
Heut früh saß der Fehlerteufel neben mir :rolleyes:


60°C ohne weichspühler, so werden auch bakterien abgetötet.


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 24.11.2007 12:39:32


Habe auch so 'n Microfasertuch für's Gesicht, und auf dem beiliegenden Zettelchen stand: bei 95° ohne Weichspüler waschen!
Und bis jetzt klappt's super, Tuch ist sauber und auch keimfrei; oder auch vielleicht eher keimarm, zumindest müsste die heiße Waschtemperatur ja so einiges abtöten. :ph34r:


Na herrlich! Dann haben wir ja alle Temperaturen durch und die Erdbeere hat die freie Auswahl.
Handwäsche ohne Weichspüler geht bestimmt auch ganz toll!
Und da das mit den Smilies mal wieder nicht funktioniert muß ich euch so mitteilen, daß ich mich weglach`!
MfG tortellini


Danke für die Auswahl an Waschmöglichkeiten :D Ich habs jetzt mal eben in die Maschine - bei 40 Grad!
In zwei Stunden weiss ich dann ob das Tuch noch da ist bzw. wie groß es da noch ist?! :pfeifen:
Schönen Sonntag an alle!
Übrigens das Tuch fühlt sich nicht so an wie ein "normales"Mikrofasertuch, also so eins z.B zum Fensterputzen.Es fühlt sich eher ganz glatt an ,wie ne Art Fensterleder.


LG
Anja


Kostenloser Newsletter