Welche Schuhe im Sommer tragen ? Mode,Outfit,Schuhe


Hallo !

Ich bin modisch nie "up to date" und bzgl. meines Outfits ernte ich häufig komische Blicke.
Ich bevorzuge lässig-legere Klamotten, aber im Sommer wirds mir in Sneakers zu warm.
Welche Schuhe wären empfehlenswert (Freizeit) Sollten für nen Stadtbummel, Städtereisen und Cafebesuche usw. passen. Was meint ihr ? Ich bin recht schlank....

Danke für jeden hilfreichen Tip!

Blendy


schwierig... sehr bequem aber nicht sehr modisch sind diese trekkinglatschen. gibts in jedem outdoor-laden. ansonsten fallen mir noch ballerinas ein. bald gibts doch wieder sommermode. werf dich ins getümmel und klapper mal die läden ab.
wenn du lange bequem drin laufen willst, solltest du drauf achten, dass die sohlen nicht zu dünn sind.


Wenn's nicht gleich die Firma mit den Fußbettsandalen sein soll, dann würde ich Dir "Römersandalen" mit ein wenig Absatz, aber sonst flach empfehlen.- Oder Dianetten.- Sehen an sich zu Allem recht gut aus, und ICH laufe in den Teilen auch sehr gut.- Man sollte nur darauf achten, daß das Schuhwerk für die nackten Sommerfüße aus Leder ist.-
Es gibt auch sehr bequeme Clogs, die vorne offen sind.- Einige sind mit ein wenig Absatz versehen, man kann jedoch trotzdem recht gut darin gehen.

Früher (jaaa, das muß so gefühlte 100 Jahre her sein :heul: ) trug ich ja auch im Sommer noch Schuhe mit hohen Absätzen.- Sandaletten, Slingpumps, Peeptoes...alle fein hoch. :rolleyes: .- Und darin bin ich auch stundenlang rumgelaufen.- Nun ja...das war gestern..., sah ja auch wesentlich chicer aus. :(

Liebe Grüße...Isi


Kommt drauf an wozu es kombiniert wird. Mit einer 3/4 Hose schauen Treckingsandalen gut aus. Aber bitte die Socken nicht bis zum Hosenbein. Wenn Socken sein müßen, nicht jeder kann barfuß, dann schwarze Sneakerssocken.
Auch Flip-Flops schauen zu lässigen Sommersachen ganz gut aus.

Edit : Leute Blendi ist ein Mann :pfeifen:

Blendi: schreib mal in dein Profil männlich, dann bekommst du das blaue Männer-Zeichen neben deinen Namen, sonst bekommst du hier gleich noch High-Heel´s zum Mini angeboten :D

Bearbeitet von Pumukel77 am 10.02.2011 19:24:58


Blendy,

bitte setze mal im Profil rein, das du ein Männlein bist :pfeifen: sonst bekommst du hier schnell ganz

chice Damenschuhe empfohlen rofl rofl

Pumukel war schneller, da 25 Jahre jünger :blumen:

Bearbeitet von GEMINI-22 am 10.02.2011 19:26:43


@Pumukel: Hast Du mal Fotos von den neuesten Mode-Hits für Frühjahr/Sommer gesehen?- Frage das, wiel Du 'Socken' anführst.- Da werden Socken und Wadenstrümpfe in blickdichtem Material in den schicksten Sandalen (möglichst High-Heels!) und Riemchenschuhen getragen.- In Kontrastfarben zur übrigen Kleidung. :blink:

Liebe Grüße...Isi


Huhuu!
So, ich hab mein Profil geändert. Ja, ich bin männlich, also bitte keiine Ballerinas oder sowas... rofl
Ihr meint also, solche Treckkingsandalen ??? Nunja, das hört sich schonmal ganz gut an, aber ich weiss nicht so recht....sagt man nicht immer, das Männer in Sandalen lächerlich aussehen? Da fallen dann immer so Worte wie Modesünde, No-Go usw... :unsure:


Isi, das sehe ich immer wieder mal,aber auf der Straße selten, zum Glück... :ph34r: .Und bei den Herren schaut es ganz schlimm aus, ich sag nur Schorts, weiße Tennissocken und Sandalen :wallbash: , ne das geht gar nicht.
Wer Socken braucht (ich hab auch dauernd nasse Füße) ist mit Sneakersocken bestens bedient.

Edit: @Blendi: es macht die Sockenkombi die Sünde. Sonst ist gegen Sandalen nichts einzuwenden.

Bearbeitet von Pumukel77 am 10.02.2011 19:40:37


Oh, hoppla, na dann sind Ballerinas wirklich nur was für modisch sehr wagemutige :)

Ehrlich gesagt würde ich nicht so viel darauf geben, wenn andere mein Schuhwerk als no-go ansehen. So lange es ein "goes well" ist, also wenn sie bequem sind, dann sollen sich doch andere kochende Schwitzfüße und Blasen an den Hacken holen :)

Männer in Sandalen gehen übrigens sehr gut, wenn die Sandalen schön sind (gibts ja mittlerweile zum Glück größere Auswahl als "Oppa in den 50er Jahren in der Datsche") und - GANZ WICHTIG - die Füße gepflegt sind. Also gekürzte Krallen, gelegentliche Grundreinigung und zu viel Hornhaut weggehobelt und schon sehen Sandalen nicht fürchterlich aus.

Fällt mir grade noch ein: Es gibt Flipflops mit relativ breitem Steg. Die sehen auch gut aus und sind SEHR sommerlich.
Oder du guckst mal, ob du Halbschuhe von Converse findest. Deren Obermaterial ist Leinen. Wenn du mit Plastiksohlen (wie das bei Converse Chucks nun mal so ist) klar kommst oder sie mit Socken, bzw. einer dünnen Einlegesohle trägst, sind die auch luftig genug für den Sommer.

Bearbeitet von Cambria am 10.02.2011 19:45:51


Hallo,

ich sehe hier in Kiel viele junge Männer im Sommer mit Seglerschuhen oder Esprandrillas rum laufen. Da diese aus Leinenstoff sind (natürlich nicht die Sohle ;-)), sind sie auch schön luftig. Bei Herrenfüßen in den Trekking-Sandalen stören mich oft die ungepflegten Zehen... :rolleyes:

herzlichst

Ruth


Sollte ich diese Trekkingsandalen wirklich nur barfuß tragen oder wären schwarze Socken inakzeptabel ???
Ich hab zwar sehr gepflegte Füße, aber Schuhgröße 47! :heul: Dann sieht jeder meine großen Treter. Manchmal hätte ich schon Bedenken, daß dann die Frauen bei so einem Anblick grinsen könnten...... :unsure:


Ach Quark! 47 sind zwar nicht wirklich kleine Hufe, aber was solls! Ich weiß ja nicht, wie groß du sonst bist. Aber solang du nicht ein 1,50m Stoppelhopser bist, macht diese Schuhgröße echt nix aus.

Socken oder nicht, das wird auch nicht wirklich von den Füßen ablenken. Das einzige, was da wirklich ihlft, sind bodenlange Schlaghosen ;) Aber das will ja auch niemand. Steh zu deinen Tretern!


Weisst Du, warum ich deswegen so skeptisch bin? Ich hab mal in der Strassenbahn nen großen Mann in Trekkingsandalen gesehn (barfuß getragen) . :unsure: Er wurde von einer Gruppe Teenie-Girlies beobachtet , die mit einem Lächeln auf seine Füße/Sandalen blickten. Kann es sein, daß die sich darüber lustig gemacht haben ?


Hey Teeny -Mädels finden alles zum kichern. Klar fallen so große Füße auf, mein Sohn hat auch 47. Da er starke Schweißfüße hat trägt er auch immer Socken, im Sommer schwarze, kurze. Die Sandalen sind bei ihm ein Muß sonst hätte er Schwimmbecken im Schuh :pfeifen:


Zitat (Blendy @ 10.02.2011 20:02:02)
Weisst Du, warum ich deswegen so skeptisch bin? Ich hab mal in der Strassenbahn nen großen Mann in Trekkingsandalen gesehn (barfuß getragen) . :unsure: Er wurde von einer Gruppe Teenie-Girlies beobachtet , die mit einem Lächeln auf seine Füße/Sandalen blickten. Kann es sein, daß die sich darüber lustig gemacht haben ?

Pffft. Teenies sind (in dieser Beziehung jedenfalls) irrelevant. Die finden selbst nen Haufen Steine zum prusten. Stör dich nicht dran.

@Blendy: ich finde, Mokkasins bei einem Mann zu lässig-legerer Sommerkleidung supertoll daumenhoch:! Da spielt die Schuhgröße wirklich keine Rolle, solange Du keine Socken trägst. Socken gehen wirklich gar nicht :o .

Ich spreche aber von Deinem schuh- und strumpftechnischen Freizeitoutfit. Je nachdem, wo Du arbeitest, könnten Socken natürlich auch im Sommer "Pflicht" sein.

Foto von Dir im Sommeroutfit wäre schön ;)


Naja, sie haben den Typ ja nicht ausgelacht oder gelästert, sondern als sie auf seine Sandalen blickten, taten sie dies mit nem Lächeln. Ich frage mich, wie die Frauenwelt reagiert, wenn ich bei Städtereisen oder bei Cafes
in Cargoshorts (oder lange Cargos) kombiniert mit Trekkingsandalen daherkomme und diese barfuß trage ???
Sollte ich tatsächlich auf Socken verzichten ???


@Gabybambi

lass doch den "Frischling" erst mal warm werden bei uns... :pfeifen:

Gleich ein Foto von ihn :hihi: :nene: frage nächste Woche noch mal an :pfeifen:


Wie alt bist du den?
Ernsthaft: Es ist völlig egal, ob du mit Socken oder ohne durchs Leben gehst. Wenn du Schwitzfüße hast, wirst du ohnehin nicht um Fußkondome rum kommen... Trag das, worin DU dich wohler fühlst, nicht das, worin du weniger "schiefe Blicke" erntest.


es gibt doch auch Sneaker-Socken B)


Nicht das wir uns hier missverstehen : ich habe stets sehr gepflegte Füße und habe nie Schwitzfüße (es sei denn, ich würde bei 30 Grad stundenlang Sneakers tragen). Mein "Problemchen" ist nunmal, daß ich schnell verunsichert bin und mir solche Outdoorlatschen /Trekkingsandalen durchaus vorstellen kann (sollen ja echt sehr bequem sein). Ich denke, zu ner Cargohose könnten die sogar lässig aussehen.... ;)


Schau mal nach Leder Clogs,aber nicht die aus Gummi :unsure:

Die gehen auch mit Socken ;) und dennoch hast du Luft.

Sowas :pfeifen:


Waaas? Um Gottes Willen, bloooß nicht! Das sind ja diese typischen Fernfahrerlatschen.... :lol:


Ich habe auch solche Treter ( wie auf dem Bild von Wurst) bin weiblich und defenitiv KEIN Fernfahrer rofl


Zitat (GEMINI-22 @ 10.02.2011 20:18:58)
...lass doch den "Frischling" erst mal warm werden bei uns... :pfeifen:

Gleich ein Foto von ihn :hihi: :nene: frage nächste Woche noch mal an :pfeifen:

@Gemini: ach weißt Du, so 'ne Rund-um-Farb-und Stil-Beratung für einen Mann, das wäre doch mal was Dolles für uns hier! Und ein Foto fände ich schon gut, natürlich nur, um Blendy wirklich passende Tips geben zu können :rolleyes: .

Zitat (Blendy @ 10.02.2011 21:48:17)
Waaas? Um Gottes Willen, bloooß nicht! Das sind ja diese typischen Fernfahrerlatschen.... :lol:

War nur ein Beispiel :lol:

Schau mal hier :P

@wurst, nee, ganz wirklich, die sind zwar bequem, aber bestimmt nicht chic! :nene: :nene: :nene:
Solche Latschen trage ich im Winter in der Wohnung, und ich gehe mit denen allenfalls zum Briefkasten und zur Mülltonne.

Ich (wl.) empfehle Blendy nochmal Mokkasins. Die trage ich selbst supergern und finde sie auch bei Männern absolut klasse.


Zitat (Blendy @ 10.02.2011 19:47:17)
Sollte ich diese Trekkingsandalen wirklich nur barfuß tragen oder wären schwarze Socken inakzeptabel ???
Ich hab zwar sehr gepflegte Füße, aber Schuhgröße 47! :heul: Dann sieht jeder meine großen Treter. Manchmal hätte ich schon Bedenken, daß dann die Frauen bei so einem Anblick grinsen könnten...... :unsure:

Schlimmer ist es wenn du dazu Socken trägst.

Leiche Snacker!

Blendy :blumen: ...ich finde Trekking-Sandalen auch passend - für Männlein und Weiblein!

Da du sehr verunsichert bist, wie andere darauf reagieren was du trägst, sind o.g. optimal, denn darin kannst du wunderbar lässig einherschreiten ;) - die Dinger sind richtig bequem. So bequem, das z.B. Frau aufpassen muß, sie nicht ständig zu tragen, da sie sonst in was Schickes, Schmaleres nicht mehr reinpaßt... :pfeifen:
Zusammen mit 3/4 oder 7/8-Cargos und einem Shirt, evtl. drüber noch ein Hemd, das du offen trägst...perfekt!!!

SOCKEN BEI SANDALEN ALLER ART UNBEDINGT WEGLASSEN - UND ZWAR ZU SÄMTLICHEN HOSENLÄNGEN!!!Bei Mokkasins wiederum passen auch - wenn nötig - Füßlinge oder Sneaker-Socken, wie schon erwähnt.

Bloß kein enganliegenden Shirts solo tragen- nicht jeder Mann sieht in einem Feinripp-U-Hemd so aus wie Bruce Willis im Einsatz :rolleyes:
Und noch am Rande: weder (Finger)Ringe mit Stein noch dickere Halskettchen tragen! Da kannst du noch so lässig und passend daherkommen, wirkt einfach nur prollig. Ich vermute jedoch anhand deiner Posts, daß du nicht zu diesen "Blendern" gehörst...


Einige gute Antworten waren da schon dabei, finde ich, aber ich geb trotzdem mal meinen Senf dazu. Im sommer sind super:

- Ballerinas (passt wirklich zu ALLEM)
- Sandaletten, hoch oder niedrig, wie du willst
- Pumps, sind zwar geschlossen, aber dafür regentauglicher als offene Schuhe
- Römersandalen: feste Sohle und trotzdem sommerlich, passen allerdings nicht zu jedem Outfit
- Sneaker, aber zu kurzen Sachen nur mit Sneaker-Socken
- FlipFlops, ideal für den See, Schwimmbad und Urlaub!
- als Alternative zu Sneaker: Slipper - die gibt's momentan in so vielen Ausführungen (z.B. ***WERBUNG***, da findest du sicher was!

Bearbeitet von Cambria am 22.06.2011 14:07:08


@Linus50

He, wenn Du nur werben willst, dann probiere es halt- aber in diesem Thread geht es um einen Herren!
Oder findest Du Männer in Pumps toll ?(gibt es in 47 aber eher im Fetisch Laden...)

Grüße von
der Springmaus

Bearbeitet von Springmaus am 22.06.2011 16:21:22


Für Chucks ist man nie zu alt und passen auch zu fasst allem.

Gibts auch als Halbschuh.


Hallo liebe Muttis !

ich habe dieses Jahr im Sommer mich dazu entschlossen, mich vollständig umzustylen !
Früher nur dunkle Klamotten und nur geschlossene Schuhe ( auch im Sommer).

Ich bevorzuge nun den ganz legeren, lässigen Style : Cargoshorts, T-Shirts - Hauptsache, bequem.

Doch welche Schuhe ? fast alle tragen bei der Hitze Flip-Flops. Für mich wäre das nichts.
Ich dachte an Sandalen ( manche sehn ja ganz sportlich aus ). Ich habe aber ein wenig Bedenken, daß mich dann fremde Girls komisch anschauen und vielleicht lästern. Was meint ihr dazu ?

Wären Sandalen echt ne Modesünde oder kann das auch ganz cool aussehen ?


Im Winter sieht es richtig cool aus, zumal man in Sandalen keine Socken oder gar Kniestrümpfe tragen sollte. (Stilbruch!!!) Deine "fremden girls" werden reihenweise umfallen; du brauchst sie dann nur aufzuheben.


Och, das kommt auf die Sandalen an. Schicke High Heels gehen immer. Je höher der Absatz, desto besser.


ich dachte an solche sogenannten Trekkingsandalen (die sollen ja recht bequem sein) und ich kann mir vorstellen, daß die auch zu meinem Outfit passen könnten....ich kenne einige in meinem Bekanntenkreis, die solche Sandalen auch bei Städtereisen, Festivals und Fahrradtouren tragen. Sollte ich die etwa auch barfuß tragen ??? :unsure:

ich habe ziemlich große Füße....da befürchte ich manchmal, daß das dann komisch aussieht, wenn ich die ohne Socken trage


@Zauberlehrling: schon bemerkt, daß der Sommer in unseren Breitengraden nun endgültig vorbei ist? ;) - Oder sind das prophylaktische Überlegungen für den (hoffentlich!) kommenden Sommer 2013?
Zudem kommt mir das Thema sehr bekannt vor; ich glaube, da gab's bereits einen Thread zu.- Vielleicht weiß noch Jemand, wie der betitelt war?

Filzpuschentragende Grüße...IsiLangmut


Also, ohne Socken geht garnet, weil es ja jetzt knackekalt wird. ;)


Meine Frau trägt im Winter fast immer Sandalen (ohne Socken).

Meine Sherpas haben auf den Trekkingtouren über 4-5000 M grundsätzlich im Schnee Flip-flops getragen. Die Trekkingschuhe hatten sie zwar dabei, habe jedoch bei Schneefall diese ausgezogen und die Flip-flops angezogen.

Ist einfach eine Sache der Gewöhnung.

Normalerweise wirst du in Deutschland mit den Sandalen nicht auffallen. Überall laufen die Menschen nur noch mit Kopfhörer herum und spielen stundenlang mit dem Handy um SMS zu schicken oder zu telefonieren.

Sie nehmen auch die Umwelt nicht mehr wahr, weshalb es egal ist, welche Schuhe man trägt.

Es ist ja auch für die Freunde interessant, wenn sie erfahren, dass man gerade in der S-Bahn sitzt und telefoniert. rofl

Labens

PS.
erst gestern ist eine Frau vor mir über die Strasse gelaufen, ohne rechts oder links zu schauen. Sie hat beim überqueren der Strasse gerade eine SMS geschrieben. Und die war wichtiger als auf den Verkehr zu achten.
Ich hab sie als Radfahrer jedoch so erschreckt: :hänseln: :schrei: :whaaaaaat:


Nicht vergessen: Immer saubere Füße sind ein must.

Und was meinst du, weshalb TRekkende usw. die tragen? - weil sie bestimmt schnell weg sind und nicht wiederkommen.

Rumburak, wie soll das denn cool aussehen? Darauf legt der Gute doch wert! Das ist sein Anliegen. Und da gehen Socken einfach nicht. Man muss Opfer bringen können, wenn man richtig gestylt sein will. rofl rofl


ja, ich weiss, das Thema passt nicht zu dieser Jahreszeit, dennoch würde es mich mal interessieren, ob ihr der Meinung seid, ob Männer im Sommer Sandalen tragen sollen/dürfen oder ob das immer noch ein No-Go ist ?

Klar, die Modeindustrie sagt, nur Flip-Flops sind modisch und stylisch.

Wenn ich aber nächsten Sommer mir solche Sandalen kaufe, kann ich mich dann damit sehen lassen, oder nicht ?


Meine Meinung ist eindeutig ja. Es gibt ja schon kultige Flip-Flops, und die sind nicht mal billig.

@dahlie
Mit Socken Stinkerfüsse, dann lieber ohne Socken und schmutzig.
Weil die Füsse mit Socken sind genau so dreckig, deswegen haben sie ja Socken an.... :D


@labens: jibbet zu, Du bist dazu auch noch abgestiegen, und hast "Kschkschksch...." gemacht, oller Frauenerschrecker! rofl
Du hast jedoch nicht Unrecht: ein großer Teil der offiziell lebendigen Bevölkerung nimmt seine Umgebung kaum noch wahr.- Da wäre es ja an sich ganz "cool" so locker, flockig am ganzen Körper barfuss zu laufen, gelle?!- @Zauberlehrling: ich glaube DANN täten die fremden Girls mal schauen.... B)

Und @Rumbrurak: ich sehe, Du bist genauso konservativ, wie ich.- Im Winter Socken tragen, das ist nur 'was für unsere Generation :rolleyes: .- Obwohl: ich bin ja kein Sherpa, aber laufe auch bei Schnee und Glatteis barfuss (an den Füssen...)

Grüßleins...die Isi


Zitat (IsiLangmut @ 25.10.2012 19:34:05)

Zudem kommt mir das Thema sehr bekannt vor; ich glaube, da gab's bereits einen Thread zu.- Vielleicht weiß noch Jemand, wie der betitelt war?

Filzpuschentragende Grüße...IsiLangmut

Jaaa, Isi du hasttest einen guten Richer, mir war das Thema auch bekannt :lol:
https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=39664

Danke, @Gemini, daß Du gesucht hast. :blumen:

Liebe Grüße...Isi


vielleicht kann @die ausserirdische, welche grad hier unterwegs ist, diesen Thread zusammen pfriemeln, oder wie das heisst.


Miss Marple, auch von mir danke. Ist schon lustig. :D


Hokus Pokus Fidibus

aus zwei mach eins

hex hex

Gruß

Highlander


Da an manchen Stellen der Wortlaut von @Zauberlehrling fast identisch ist mit den Äußerungen von @Blendy, frage ich mich...... :unsure:

Danke, GEMINI und flottem Highlander! Das hat nach dem Auffinden kaum eine Viertelstunde gedauert. :blumen:


Ja dahlie, das habe ich auch bemerkt :D ein Schelm wer böses dabei denkt :pfeifen: meint Miss Marple



Kostenloser Newsletter