Welches Outfit für Italienreise ? Reise, Urlaub


Ich habe vor, diesen Sommer nach Rom zu reisen (Juni oder Juli).
bzgl. Outfit bin ich noch ein wenig unentschlossen. Ich dachte an T-Shirt / Polohemd kombiniert mit langer Cargohose und Trekkingsandalen. Wäre das okay oder fällt man dann bei den "modebewussten" Italiern nur unangenehm auf als "typisch deutscher" Tourist ? :unsure:


Hehe, alleine durch die Trekkingsandalen, am Besten noch mit Socken, "fällst du auf" als deutscher Tourist :D :P


Naja, geschlossene Schuhe wären mir bei der Hitze viel zu warm und Flip-Flops? Nein Danke!
Ach ja, ich trage die Sandalen natürlich barfuß ! ;)


Frage Dich doch mal, warum Du so sehr aufs Äußerliche fixiert bist! Du hast sogar unter "Beauty und Kosmetik" nachgefragt, was man zu kurzen Hosen trägt, und alle Deine Anfragen beziehen sich immer irgendwie auf Sandalen bzw. Schuhe. Komisch.


Zitat (Blendy @ 12.02.2011 10:03:53)
Wäre das okay oder fällt man dann bei den "modebewussten" Italiern nur unangenehm auf als "typisch deutscher" Tourist ? :unsure:

Wenn du nicht auffallen willst, solltest du schnell noch ein akzentfreies perfektes Italienisch einstudieren, und dich ganz auf die Lebensart der Italiener einstellen.

Wenn du meinst, dass das vielleicht nicht mehr ganz klappen wird bis zum Sommer, dann würd ich einfach als Tourist nach Italien reisen und da Urlaub machen. So wie es mir gefällt.

Oooder du machst dir einfach selber gern Probleme, dann nur weiter so :blumen:

Zitat (Bierle @ 12.02.2011 10:07:17)
Hehe, alleine durch die Trekkingsandalen, am Besten noch mit Socken, "fällst du auf" als deutscher Tourist  :D  :P

@ Bierle :blumen:

Was würdest du denn da tragen...Römerlatschen :rolleyes: ???

@ Alle, die geantwortet haben:
ich sag´s ja: wir Muttis sind immer mit Rat und Tat zur Stelle, wenn´s drum geht, jemandem Fragen, die ihn bewegen, zu beantworten.
Auch jetzt hat es wieder hervorragend geklappt! Guckt mal: *schäm*

Huhuuuu horizon! :blumen:


Na Du bist ja lustig.....Rööömerlatschen (solche wie bei Asterix & Obelix) ? :lol:

Neee, never ever! Wie bereits erwähnt, ich kann mir solche Trekkingsandalen vorstellen
(OHNE Socken, logischewrweise) So, nun seid ihr gefragt!

Akzeptabel oder absolutes No-Go ? :pfeifen:


In Rom? No-Go :ph34r:

ich würde mir eher leichte Segelschuhe aus Leder oder Leinen dazu anziehen. Die passen auch zu kurzen Hosen (die würde ich in Rom aber nur unter Androhung von Waffengewalt tragen).

Statt der Cargohose vielleicht lieber Chinos oder Leinenhose.


Irgendwie scheinst du das Thema Trekkingsandalen hier inflationär zu streuen. Ein Schelm, wer böses dabei denkt. :huh:

Du wirst in Italien natürlich sofort als Tourist auffallen, so wie mir hier in meiner Stadt auch Touristen auffallen, egal aus welchem Land. Das ist ja auch gar nicht schlimm, oder möchtest du ständig auf Italienisch angequatscht werden? Solange du nicht in Polyester-Ballonhose, Adiletten und Pornobrille lauthals auf Deutsch in der Trattoria eine Pommes rotweiß bestellt, wird schon alles klappen. Ich bin auf meiner dreiwöchigen Italienreise (hoffentlich) noch nie negativ als Tourist angeeckt. Statt um Schuhe kümmer dich lieber um eine gute Reiseplanung.


:D ich war letztes jahr im mai in rom und glaub mir, da ist so voll von turisten, da kommt's auf einen mehr oder weniger auch nicht drauf an :P

;) da du ja vermutlich sehr viel laufen wirst, würde ich einfach sagen: zieh dich bequem an und fertig.

:rolleyes: über schuhe wird hier im forum in letzter zeit wirklich viel gesparochen :pfeifen:


Das ist nun Thread Nr. 3, in dem es um deine Kleidungsfrage geht. Da es sich immer um dasselbe handelt, bitte ich dich, nicht noch einen weiteren Thread zu eröffnen, sondern an bestehende Threads anzuknüpfen.


Vielleicht solltest du zu einer Stilberatung gehen und deine avisierte Kleidung mitnehmen/zeigen. Da sieht man dich live und kann die Sache an sich besser beurteilen als virtuell.

Treckingsandalen finde ich persönlich übrigens furchtbar, allerdings gibt es eine Menge Damen und Herren, zu denen diese Sandalen gut passen und auch dem Gebrauch gerecht werden. Ansonsten schließe ich mich @Apsyrtides an, die Vorschläge finde ich gut und den anderen Meinungen.

In diesem Sinne: Viel Erfolg (und wer keine Probleme hat, der macht sich scheinbar welche)! Vielleicht solltest du einfach so loslatschten, wie es dir gefällt und du dich wohlfühlst.

:gestatten:


Stimmt VIVAESANA!
Aber vllt ist dir schon aufgefallen, daß das alles vom gleichen Account eingestellt wurde?
:blumen:


diese zwei Begriffe, Italien und Outfit, passen nicht zusammen.



Kostenloser Newsletter