Wo kauft ihr Lebensmittel und Kosmetik ein?


Lebensmittel kaufe ich Großteils beim Diskounter ein, also vor allem Grundnahrungsmittel wie Mehl, Nudeln, Reis und so weiter. Auch Obst und Gemüse nehme ich dort meistens mit. Wenn man abends hinkommt, kann es zwar sein, dass es nicht mehr alles gibt, aber meinen Erfahrungen nach ist das Gemüse und Obst bei Discountern häufiger frischer als in anderen Supermärkten.

Dinge, die ich im Discounter nicht bekomme, hole ich aus anderen Supermärkten, spezielle Gewürze oft auch aus kleinen Feinkostläden oder vom Markt.

Kosmetik kaufe ich überwiegend in der Drogeriekette mit dem d und dem m. Dabei greife ich fast ausschließlich auf Produkte der Eigenmarke zurück.


Zitat (himmelblau @ 31.01.2019 21:53:49)
Lebensmittel kaufe ich Großteils beim Diskounter ein, also vor allem Grundnahrungsmittel wie Mehl, Nudeln, Reis und so weiter. Auch Obst und Gemüse nehme ich dort meistens mit. Wenn man abends hinkommt, kann es zwar sein, dass es nicht mehr alles gibt, aber meinen Erfahrungen nach ist das Gemüse und Obst bei Discountern häufiger frischer als in anderen Supermärkten.

Dinge, die ich im Discounter nicht bekomme, hole ich aus anderen Supermärkten, spezielle Gewürze oft auch aus kleinen Feinkostläden oder vom Markt.

Kosmetik kaufe ich überwiegend in der Drogeriekette mit dem d und dem m. Dabei greife ich fast ausschließlich auf Produkte der Eigenmarke zurück.

Richtig.
So machen wir das auch.

Und ganz spezielle Artikel/ Nahrungsmittel in größeren Mengen/Verpackungseinheiten, oder auch Gewürze kaufen wir bei der METRO (Großhandel)

Super, das finde ich wirklich beneidenswert. :daumenhoch:
Ich habe leider nicht die Möglichkeit ,nehme meine tägl.Dinge gleich von der Arbeit mit.
Wir bieten auch von Bio bis Regional (Direktanlieferung) Produkte an und bin damit sehr zufrieden. :D


Zitat (SieErPaar @ 29.01.2019 14:55:49)
Das heimische Gemüse (Möhren, Erbsen, Bohnen, Steckrüben, Kohl, Kartoffeln etc.) produziere ich selbst. Das muss ich eigentlich nie kaufen. Ebenso Säfte und Marmeladen.
Fleisch bekomme ich in der Regel sehr günstig von einem befreundeten Jäger; zum Beispiel ein komplettes, jedoch ausgeschlachtetes Reh für 40 Euro). Fleisch kaufe ich also auch nur selten, dann bei einem privaten Fleischer.
Fisch angelt mein Mann. Den Karpfen zu Weihnachten gibt's beim örtlichen Fischer.
Getränke, Waschmittel und Kosmetik im regionalen Einzelhandel - je nach dem wo es in der Werbung ist.

Meine Antwort bezog sich auf diesen Beitrag.
Da war ich zu schnell :rolleyes:

Zitat (Schnulli2006 @ 03.02.2019 12:53:14)
Meine Antwort bezog sich auf diesen Beitrag.
Da war ich zu schnell  :rolleyes:

Dann editiere doch deinen Beitrag, schreibe @... davor, dann musst du einen kompletten Beitrag nicht zitieren (den man auch kürzen kann, wenn man nur wenig darauf antwortet). ;) Zeit zum Editieren beträgt 20 Minuten.

Bearbeitet von Wecker am 03.02.2019 14:15:33

Vielen Dank für die interessante Diskussion, die warum auch immer leider erst jetzt gesehen habe. Wie auch immer... wir machen meistens zweimal wöchentlich einen Großeinkauf bei einem Supermarkt in der Nähe. Wenn die Preise günstiger sind, kaufen wir aber Kosmetik-Produkte und dergleichen in einer Drogerie ein.


Ebenso wie meine Vorgängerin, dann aber bei zwei Supermärkten im Wechsel. Zusätzlich so 2-3 mal pro Quartal bei Discountern für verschiedene lagerfähige Lebensmittel und attraktive Aktionsware.


Zitat (horizon @ 08.02.2019 16:58:22)
Ebenso wie meine Vorgängerin, dann aber bei zwei Supermärkten im Wechsel. Zusätzlich so 2-3 mal pro Quartal bei Discountern für verschiedene lagerfähige Lebensmittel und attraktive Aktionsware.

Handelt es sich bei den verschiedenen lagerfähigen Lebensmitteln um Produkte von Herstellern, die man auch von Nicht-Discountern kennt? Und ja, das mit den zwei Supermärkten sollten wir uns auch überlegen, das wäre auch angesichts der Angebote interessant.

Ich meinte damit zum Beispiel solche Dinge wie Konserven in Metall, Tetra-Pack und Glas. Auch Speiseöl, Essig uns Senf.
Meistens vergesse ich das bei den aktuellen Einkäufen und ich habe davon immer eine eiserne Reserve im Keller.



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!

Zum Feedback!