Linoleum-Boden - Flecken durch eine Bodenvase


Unsere porugiesische Errungenschaft einer Bodenvase liess über Wochen etwas Feuchtigkeit durch, ohne dass wir das wahrnahmen. Der Fleck ist vermutlich eine Mischung aus Schimmel und Wasserfleck. Der Boden ist dort kreisrund wie mit einem dunklen Schatten verschmutzt. Bevor wir Fehler machen (Die vom Verleger des Bodens empfohlene Pflege hilft nichts), hier unsere Frage. Was kann man versuchen, was sollte man gar nicht erst versuchen?


HAllo, erst mal willkommen hier! :blumen:
Erkläre doch bitte mal genauer: Hast Du den Eindruck, da ist was ins Linoleum eingezogen, hat sich damit verbunden? - Dann wird es schwer zu entfernen sein. :wallbash:

Liegt es oben drauf? Dann würde ich es mal mit dem hier bei FM sattsam bekannten und heiß geliebten Schmutzradierer versuchen: Falls Du den noch nicht kennst: Das ist ein Schwamm aus Mikrofaser, sanft, aber hartnäckig beim Entfernen vom Schmutz fast aller Art und Untergrund. Gibt es bei allen Drogeriemärkten bei den Putzmitteln; frage einfach nach "Schmutzradierer".
Wenn Schimmel beteiligt ist, käme auch Essig infrage; das hält kaum ein Pilz/Schimmel aus und geht auch dem Kalk an den Kragen. Einwirken lassen und abwarten. Ich weiß nicht, was der Hersteller empfiehlt; ist das Linoleum spezialbehandelt?
Villeicht liest unsere @ gitti dies auch, unsere unermüdliche WErberin für Schmutzradierer ;) und kann evtll. noch mehr Tipps geben. Auch @ Knuddelbärchen ist fachmännisch toll was Flecken entfernen betrifft.



Kostenloser Newsletter