Cap besticken lassen


Hallo,

ich habe mir einige Caps im Internet bestellt.
Hier diese
Ich möchte die Caps an der Vorderseite mit einer Internetadresse besticken lassen.
Hat jemand von Euch Erfahrung damit gemacht und kann mir sagen ob es geht und wo ich es vielleicht machen lassen kann.


Wäschegeschäft (Hand+Betttücher) oder Woll+Nähbedarfladen ;)


Ich habe bis vor kurzem in einem Sportgeschäft gearbeitet. Wir haben das angenommen. Haben wir nicht selber gemacht, sonder ein Beflocker.


Hallo,

gib mal bei google "automatenstickerei" ein, vielleicht gibt es was in Deiner Nähe.

Gruß vom Rhein
pieschi


bei mir hier gibt es Richtige Läden die so was machen, also Werbeläden


Zitat (Nachi @ 16.03.2011 19:59:30)
gibt es Richtige Läden die so was machen, also Werbeläden

Sind Werbeläden die einzig Richtigen Läden? :D
Da kann man auch zum türkischen oder polnischen Schneider- und Änderungsladen nebenan gehen, das wird vielleicht preiswerter und genau so gut. ;)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 17.03.2011 05:31:03

@Bi(e)ne,
ich gehe nur von der Frage aus, wenn ich eine Werbung auf was sticken lassen will, gehe ich in den laden der Werbungsfachmann ist, wenn ich nicht weiß wo ich sonst noch einen Laden finde...
und klar wüsste ich auch das ich beim Schuster, im Kopiershop, im Fanshop usw schon solche Maschinen gesehen habe ;)


Zitat (Houseman @ 15.03.2011 12:32:34)
Hallo,

ich habe mir einige Caps im Internet bestellt.
Hier diese
Ich möchte die Caps an der Vorderseite mit einer Internetadresse besticken lassen.
Hat jemand von Euch Erfahrung damit gemacht und kann mir sagen ob es geht und wo ich es vielleicht machen lassen kann.

am besten du probierst mal diese Maschine hier danach bist du eben nicht wirklich interessiert gewesen. :pfeifen::wub::wub:

Gitti, wow 1000 Stiche in der Minute.

Aber ich glaube, ich bleibe lieber bei denen. :lol:


Zitat (Nachi @ 17.03.2011 11:02:54)
@Bi(e)ne,
ich gehe nur von der Frage aus, wenn ich eine Werbung auf was sticken lassen will, gehe ich in den laden der Werbungsfachmann ist, wenn ich nicht weiß wo ich sonst noch einen Laden finde...
und klar wüsste ich auch das ich beim Schuster, im Kopiershop, im Fanshop usw schon solche Maschinen gesehen habe  ;)

@Nachi, schon klar und ich wollte ja auch nicht giftig rüberkommen. :)

Ich kenne diese Sache mit dem Caps-Besticken hier eher vom Jahrmarkt, da sucht man sich so ein Cap eben an der Bude passend aus und kann den Mützenschirm nach Wahl biegen und sich auch sein Wunschlogo sofort (mit dieser unglaublichen Schnellstickmaschine 1000Schuß/Min oder so :D ) aufsticken lassen. Sagen wir, nicht gerade für 5 Euro, aber insgesamt billiger, als wenn man sich die Mütze erst irgendwo kauft und dann einen digicut- oder ähnlichen Laden sucht, die beflocken und bedrucken (hält weniger viel aus). Jahrmarkt ist nicht immer... also kriegen wir das Mützchen im web.
Und das Logo?
Richtig schön aufgestickt kann man es preiswerter und genau so gut in der türkisch-polnisch-albanisch... whatever tollen, netten Nähstube nebenan bekommen. :) Die verwenden diese Maschinen auch. da kriege ich auch noch lecker Tee, während ich warte und kann vielleicht Mengenrabatt (für Firmenmützen) aushandeln?

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 18.03.2011 01:42:03

Warum machst du das so umständlich? Druck sieht doch viel besser aus als das Bestickte. Bestell dir einfach Cap inkl. Wunschdruck wie ***unerwünschte Werbung entfernt*** und mach nicht so einen Umstand wie mit einem Produkt von einem Sticker zum nächsten zu laufen :-)
Just my 2 Cents.

Bearbeitet von Cambria am 08.05.2011 13:01:36


Hier bei mir macht das ein Handarbeits- und Nähfachgeschäft. Ich hatte vor 4 Jahren, als meine Enkelin geboren wurde, eine Bettwäsche fürs Kinderbett selbst genäht und auf den Bezug den Namen des Kindes sticken lassen. Auf Nachfrage nach dem Preis fürs Besticken bekam ich gesagt, daß jeder Name 5,-- € kostet, egal wie viele Buchstaben er hat. Wie das mit Internet-Adressen ist, weil ich allerdings nicht. Jedenfalls fand ich 5,-- € nicht zu teuer.

Murmeltier


****WERBUNG****

Bearbeitet von Cambria am 14.06.2011 22:20:33



Kostenloser Newsletter