roter Pullover mit weißem Kragen.... wie wasche ich diesen???


Ich teile meine Wäsche normalerweise in 3 Haufen/Häufchen:

30° Buntwäsche oder Weißwäsche und halt Kochwäsche.
Es gab nie Probleme , aber bei diesem Pulli bin ich wirklich ratlos.Im Waschetikett steht einfach nur 30°.Pullover besteht aus einem Mix von Viskose (roter Teil) und Baumwolle Kragenteil.


Ich würde das Ding das erste Mal einzeln waschen.

Wenn nach dem ersten Waschen der weiße Kragen immer noch weiß ist kann man das Teil getrost zur Weißwäsche tun.

Nur die nasse Wasche nie in der Maschine liegen lassen. Sonst kann es sein, dass doch mal was von der roten Farbe abgeht.


Hallo Aida. Ich will ja nicht meckern, weil Du überhaupt so ein Teil gekauft hast. Aus dem Bauch raus würde ich sagen, das kann gar nicht gut gehen ohne Verfärbung. Aber Experte bin ich nun auch nicht gerade. Also, ich hoffe, Du hast noch den Kassenbon. Wenn ja, wasch das Teil gemäß Pflegeanleitung, natürlich per Handwäsche. Wenn es nicht gut geht, umtauschen bzw. Geld zurück verlangen. Wenn es doch klappt: Glückwunsch. In beiden Fällen wirst Du aber nachher um eine Erfahrung reicher sein.

Bearbeitet von nettertyp am 09.11.2005 10:22:53


Ich hab einen schwarzen Pulli mit weißen Kragen. Da gab es nie Probleme damit.


Bei uns gibt es einen schwarzen Pulli mit weißem Kragen, der ist inzwischen grau geworden. Und ja, Nettertyp, ich weiss, aber wenn die Tochter den und nur den haben will?? :heul:


@Sammy: wie wäscht Du denn diesen Pullover??Mit dunkler oder heller Wäsche??

LG
Aida


mit der weißen wäsche. da die farbe nicht ausgeht stopfe ich das getrost zur Weißwäsche. :blumen:

Wenn ich es zur dunklen Wäsche geben würde hätte ich angst, dass ein anderes Teil abfärbt und mein weißer kragen grau wird :wacko:


Ich wasche sowas immer im Waschbecken mit Wasser und Shampoo.



Kostenloser Newsletter