mails an den absender zurück schicken


ich brauche mal eure hilfe.

ich möchte mails von einer sehr "netten" person zu ihm zurückschicken. ich kann die natürlich auch einfach löschen lassen. die funktion finde ich. wenn ich auf weterleiten gehe, gebe ich seine und meine adresse an. dann müssten die doch bei ihm zurückkommen, oder?

ich bin bei googlemail. leider wird dann immer nach einem bestätigungscode gefragt, welcher angeblich per mail zu mir geschickt werden soll. aber es kommt nichts an.

weiß einer von euch wie das geht? er soll sehen, dass die mails nicht bei mir ankommen. bitte.


Wenn Du die mails zurückschickst, ist das doch die Bestätigung, daß Du sie auch erhalten hast!- Ob Du sie liest, geht nicht daraus hervor.
Man kann Absender-Adressen sperren.- Die mails landen dann erstmal im Spam.- Und dort kann man sie löschen.

ICH mache das bei solchen mails, von solchen Leuten an sich ganz einfach so: ich speichere die mails (ungelesen) ab, und schreibe den Absender an.- Mit der Aufforderung, die Zusendung solcher mails unverzüglich einzustellen, da ich sonst Strafanzeige erstatte.- Hat bisher noch immer gewirkt.
Die abgespeicherten mails verwahre ich als Beweismittel, falls doch noch 'was kommen sollte.

Gruß...IsiLangmut


in dem moment, wo du sie zurückschickst, bestätigst du, dass du sie bekommen hast. oder kenntnis davon hast, dass sie dir geschickt wurden. was der zweck des sendens ist.

ignoriere sie. auch spam. denn je weniger antwort kommt, desto schneller langweilt es den absender.


ok. denn dummerweise ist es jemand den ich kenne. nicht gerade harmlos. aber hier so öffentlich schreibe ich da lieber nichts von.
danke für die tipps.
ich leite sie jetzt zu einer anderen adresse weiter und ignoriere sie. gleichzeitig kann man sie ja noch anwälten zeigen. notfalls.


Besorg dir eine neue eMail-Adresse. Die alte, die dein "Freund" kennt, löscht du. Die ist dann ungultig und wird vom Verteilersystem des Anbieters als nicht erreichbar markiert. Eintreffende Mails gehen mit 'unzustellbar' an den Absender zurück.



Kostenloser Newsletter