Videorecorder nimmt nur auf, wenn auch


Videorecorder nimmt neuerdings nur auf, wenn auch das TV-Gerät eingeschaltet ist. Das Scartkabel habe ich schon ausgewechselt. Wo könnte der Fehler sein? Danke fpür jeden Tipp.


Konnte er schon mal aufnehmen, als der Fernseher aus war bzw. Du ein anderes Programm angeschaut hast?


hast Du an der Verkabelung irgendwas geändert? Mein Video muß erst an den DVBT angeschlossen sein und der Fernseher dann ans Video, sonst nimmt er auch nur Schnee auf.

Oder hast du einen TWIN DVBT (sprich einen Anschluß für Video und einen für TV mit 2 getrennten Receivern, daß man 2 Programme getrennt gucken/aufnehmen kann), dann kann einer davon hin sein, ist mir auch schon passiert...


Hallo Liane2812.
Ein bißchen mehr müßtest Du schon schreiben.
Wie lange hast Du den Rekorder nicht mehr benutzt.
In Deutschland gibt es nur noch DVB-T Sender, SAT oder Kabelanschluß.
Videorekorder, die ich kenne, können nur analog Fernsehsender aufzeichnen.
Das gibt es noch auf dem Kabel.
Dazu führt das Antennen- Kabel von der Wanddose in den Rekorder und weiter zum Fernseher.
Je nach Rek. mußt Du eingeben von wo Du aufzeichnen willst.
Wenn da versehentlich auf " vom TV " eingeschaltet ist gibt es den genannten Fehler.
Den Fernseher auf AV schalten, dann muß es möglich sein die Programme mit der Fernbedienung des Viedeorekorders auszuwählen. Das Scart- Kabel ist normalerweise nur für die Wiedergabe gedacht.
Das soll nur mal ein Tip für die Suche sein.
MfG. von einem uralten-techniker. :angry:

Bearbeitet von alter-techniker am 31.03.2011 21:53:02



Kostenloser Newsletter