wann und wie soll man Rosen schneiden?


ich brauche nochmals Hilfe in mienem Garten:ich weiß nicht wann und wie ich Rosen schneiden soll!!!


Schneiden soll man die Rosen, wenn die Forsythien blühen.
Wie ist kompliziert zu erklären. Wenn die Rose kräftig wachsen soll, möglichst viel entfernen, so in etwa auf "drei Augen" runterschneiden. Nur Mut dazu! Wenn es eh schon ein großer Strauch ist, möglichst wenig schneiden, denn Schneiden regt das Wachstum an (s.o.)
Das Düngen sollte man auch nicht vergessen. Das erstemal im Jahr düngen, wenn die Hasel blüht. Ende Mai sollten sie nochmals gedüngt werden. Und nach der ersten Blüte nochmal düngen (ev. dann Kompost oder Hornspäne). Letzte Düngung Ende Juli/Mitte August.
Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen.

Ciao
Elisabeth


Wir schneiden die Rosen bereits im Herbst , schneiden aber im Frühjahr nach.Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für den "Nachschnitt".

Hier ist eine schöne Seite mit Anleitungen.

http://www.gartendatenbank.de/wiki/rosa-1s...rosen_schneiden


3 bis 5 Augen stehen lassen, das oberste Auge sollte nach aussen zeigen. Vertrocknetes und Verfrorenes gehört auch großzügig abgeschnitten.


danke fur die Erklarung


Ich habe meine Rosen auch diesen Winter recht "lang" gelassen und ausgetrieben haben sie wie die Hölle, und zwar sehr zeitig. So habe ich je nach Dicke und Kräftigkeit der Triebe auf 3-5 Augen (vor den Forsythien, die standen da auf Knospe ;) ) zurückgekappt und alles Braune und Schwarze daran sauber weggeschnitten, danach die Austriebsspritzung gründlich gemacht, zumal sich diese schauderhaften Rhododendronzikaden auch in den Rosen (noch eher als in den Rhodis) tummeln.



Kostenloser Newsletter