Ameisen im: Kleiderschrank

In: Wohnen
Bin nicht so sicher wo ich das schreiben soll. Aber bin wohl richtig hier. Nu mal sehen wer Rat weis. Wie wohl alle wissen, lebe ich in FLorida. Land der Insekten und "Ameisen". Und hier habe ich einen begehbaren kleiderschrank. (Kein Schrank sondern eien kleinen Raum fuer klamotten.
Und nun meine Frage. Ich habe Honig, Zucker, Suessigkeiten .... usw unten in meiner Speisekammer in der Kueche. Sollte man wohl denken, wenn Ameisen im Haus, dann da. Aber hallo. Die Ameisen hier sind wohl etwas verstoehrt. Diue haben sich doch tatsaechlich schon 3 mal in meinem
Wieso sind die da und warum und wie kriege ich die all fuer alle mal da raus? Hab schon rumgegiftet wie verrueckt. Und die kommen wieder :heul:

Fledi :rolleyes:

Bearbeitet von fledermaus am 10.11.2005 17:36:06
War da nicht mal etwas mit Backpulver, das man verstreuen soll? *überleg* Ich bin aber nicht sicher. :(

Bearbeitet von HSommerwind am 10.11.2005 17:38:11
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (HSommerwind, 10.11.2005)
War da nicht mal etwas mit Backpulver, das man verstreuen soll? *überleg* Ich bin aber nicht sicher.  :(

Hab ich schon gemacht. Die verschwinden kurz und kommen wieder. Aber auch nicht nur die grossen Karpenter.... sondern alle Sorten. Von klein schwarz ueber rot bis gross braun :heul: Die sind sogar schon mal in mein Bett gekrabbelt Die kommen naemlich von hinter meinem Bett irgedwie aus der Wand unterm Teppich raus. Und such den Weg in den kleiderschrank.

Fledi :rolleyes:
Oh danke Sommerwind. Werde mich mal einlesen. ......... Aber trotzdemm. warum im Kleiderschrank :??????

Bearbeitet von fledermaus am 10.11.2005 17:45:27
Gefällt dir dieser Beitrag?
Das hier hast Du schon gelesen?

Ameisen im Haus
Gefällt dir dieser Beitrag?
Oh, Fledi?!!!
Ich dachte immer, Ihr habt in Amerika Cedar- Schränke!!! Da geht all so ein Viehzeugs nicht rein. :unsure:
Es hilft nur: Gift besogen und die Biester aussprühen. Und Zedernholzschränke einbauen. :( :( :(
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (fledermaus, 10.11.2005)
Bin nicht so sicher wo ich das schreiben soll. Aber bin wohl richtig hier. Nu mal sehen wer Rat weis. Wie wohl alle wissen, lebe ich in FLorida. Land der Insekten und "Ameisen". Und hier habe ich einen begehbaren kleiderschrank. (Kein Schrank sondern eien kleinen Raum fuer klamotten.
Und nun meine Frage. Ich habe Honig, Zucker, Suessigkeiten .... usw unten in meiner Speisekammer in der Kueche. Sollte man wohl denken, wenn Ameisen im Haus, dann da. Aber hallo. Die Ameisen hier sind wohl etwas verstoehrt. Diue haben sich doch tatsaechlich schon 3 mal in meinem Kleiderschrank auf dem Teppich in ner Ecke eingenistet. "WARUM"? Da ist keine dreckige Waesche und auch kein Zucker verstreut.
Wieso sind die da und warum und wie kriege ich die all fuer alle mal da raus? Hab schon rumgegiftet wie verrueckt. Und die kommen wieder :heul:

Fledi :rolleyes:


Alles mit Silikon abdichten.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Daddy. Die kamen irgendwo aus der Wand unterm Teppich raus. Und der Teppich wird hier genageld und nicht geklebt. Wie sollte ich denn da was abdichten? Ansonsten hab ich ums Haus herum alles abgedichtet.
Fledi :rolleyes:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (fledermaus, 18.11.2005)
Daddy. Die kamen irgendwo aus der Wand unterm Teppich raus. Und der Teppich wird hier genageld und nicht geklebt. Wie sollte ich denn da was abdichten? Ansonsten hab ich ums Haus herum alles abgedichtet.
Fledi :rolleyes:


Die kommen von unten rein. Unter dem Haus .
Die wände sind ja hohl , da können sieihre Nester bauen.
Da kommt man nicht mehr ran .
Löcher in die Wänder bohren und Gas reinlassen .
Gefällt dir dieser Beitrag?
Wir haben mal in so einem Uralt Haus gewohnt, wo im Fruehling ploetzlich von ueberall die Ameisen kamen.

Ich habe dann Koeder aufgestellt (viel Zucker und Bier vermischt). Am naechsten Morgen konnte man dann richtig die Wege der Ameisen sehen und woher sie kamen. Die Ameisen im Bierbehaelter sind ertrunken (der war schwarz, so viele waren drin). Dann habe ich direkt dort, von woher sie kamen mit Ameisenvernichter gesprueht - und das hat geholfen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hab doch grad glatt im Boardindex gelesen

AMEISEN IM MIKRO....

Als Musiker interessiert einen sowas ja schon.....

Hab wohl was falsch verstanden :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Bearbeitet von Gordon Shumway am 10.12.2005 10:53:10
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich befürchte mal, dass du die Ameisenplage nicht los wirst, wenn du die Königin nicht findest.

Ich weiss ja nicht wieviel Ameisen du so ca. in deinem Schrank entdeckt hast aber du solltest wissen, dass diese Ameisen wohl nur Kundschafterameisen sind und nur einen Bruchteil der Kolonie ausmachen.

Vielleicht musst du dir ja nen Kammerjäger suchen der das Nest ausfindig macht
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Silberfische & Co - Bestandsaufnahme Wäsche fängt an nach 5 Tagen zu muffen, bin ratlos Ameisen im ganzen Garten Salamander & Co: Jede Menge Kleingetier Ameisen im Blumenkasten: überwintern die? Ameisen auf Gartemöbel vertreiben ameisen im kräutertopf Wäsche: gelbe Flecken