geräucherter Hase


Vielleicht kann mir ja jemand helfen? Habe heute eínen geräucherten Hasen geschenkt bekommen. Weiß aber jetzt nicht wie ich den zubereiten kann. Bisher habe ich immer nur sauren Hasen gemacht. Aber das geht ja wohl nicht mit einem geräucherten. Hat einer eine Idee?
L.G.Meggilein


Kommt ganz drauf an ob es vor dem räuchern gekocht wurde,oder ob es Roh geräuchert worden ist,und dann ist noch die Frage wie geräuchert wurde Heiß oder Kalt?

Vor dem Räuchern gekocht und Heißgeräuchert kannst du es auch kalt Essen. :rolleyes:

Wenn es noch Roh kannst du es mit Sauerkraut kochen :sabber:


Die Anfrage läßt mich drauf schließen, daß der Hase vermutlich geschlachtet (& abgzogen) roh geräuchert worden ist. So, wie man Fische (naturbelassen, im Ganzen mit Haut) räuchert... :unsure: Da kann man den Hasen bzw. dessen Räucherfleisch doch noch mit Sauerkraut zusammen schmoren und fertiggaren? Es soll ja nicht wie blöde weichkochen (dann verliert es Geschmack), sondern vielleicht eher garziehen und schnittfest bleiben?? das Räucheraroma an den Kohl abgeben?

Paßt Wildhase überhaupt zu Sauerkraut? Von geräuchertem Hasen hab ich noch nie gehört. :unsure: Bloß von abgehangenem Hasenbraten.

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 13.04.2011 05:49:45


gelöscht

Bearbeitet von labens am 13.04.2011 09:12:49


@Bi(e)ne, da darf ich mich anschließen!- Denn auch ich habe noch nie 'was von "geräuchertem Hasen" gehört oder gelesen.- Im Zweifelsfalle schätze ich, daß da eher der Genuß des kalten Fleisches angeraten ist.

Lieben Gruß...Isi


in dünne Scheibchen schneiden und auf's Butterbrot drapieren ... so tät ich's machen



Kostenloser Newsletter