Abendessen durch Eiweißgetränk ersetzen?


meine frage möchte gerne abends ein eiweißdrink zu mir nehmen als ersatz zum essen,hat einer einen tip?


Wozu? Wie man einen Eiweißdrink trinkt, dürfte sich nicht vom Trinken anderer Getränke unterscheiden. Allerdings frage ich mich, warum du so einen Quatsch machen willst?


:( wer kann mir sagen wie man ein eiweißgeträk selber herstellen kann,mit wenig kosten? :mellow:


Ich würde das Zeuch in einem Schüttelbecher zubereiten.


Versuche es doch mal mit Google, da findest Du einige Bodybuilderforen die dir sicher weiter helfen können.

Bearbeitet von Ela1971 am 13.04.2011 19:04:41


zB.hier ;)

Hab die Frage nach der Herstellung mal mit der Frage der Anwendung verknüddelt...


die Eiweissdrinkmixpulver für Bodybuilder sind recht teuer, die zum Abnehmen kannst du aber für wenige Euros im Drogeriemarkt kaufen ... womit man sie anrühren soll (Wasser oder Milch) steht vermutlich drauf

wenn du die nötige Disziplin hast, kannst du durchaus das Abendessen durch so einen Shake ersetzen, why not

gutes Gelingen !


Magerquark, Milch, ungesüßte Früchte - Mixer - fertig


bödefeld, das hört sich lecker an...und mit einem Eßlöffel Zucker schmeckts dann auch richtig gut :sabber:


Zitat (Unicorn68 @ 14.04.2011 11:05:36)
bödefeld, das hört sich lecker an...und mit einem Eßlöffel Zucker schmeckts dann auch richtig gut :sabber:

Zucker ist aber zum abnehmen nicht unbedingt die erste Wahl :D

Wer´s unbedingt süß mag, der kann eine Banane mit reinwerfen.

Zitat (bödefeld @ 14.04.2011 11:30:40)
Wer´s unbedingt süß mag, der kann eine Banane mit reinwerfen.

Aber Banane ist ja nu auch nicht unbedingt was zum abnehmen.

Scheint für Kimbarus aber auch nicht mehr wichtig zu sein. :heul:

Und irgendwann (mehr oder weniger schnell) hängt einem der Pamp ausm Hals und sobald man dann wieder normal isst am Abend, nimmt man wieder zu.
Spar dir das Geld für den Schrott und investiere es in gute Lebensmittel. Da hast weit mehr davon und es ist auf Dauer nachhaltig. :blumen:


Banane ist nicht unbedingt was zum abnehmen, das stimmt! (aber besser als Zucker :D)

Und das einem das Zeug - egal ob Pülverchen oder selbstgemacht - irgendwann zum Hals raushängt ist auch korrekt.

Ich mache mir an 2 bis 3 Abenden, vorzugsweise nach dem Sport (Muskeln brauchen Einweiss) so einen "Drink" und bin damit pappsatt (ich mache aber auch immer 0,5 liter :D) - án den anderen Tagen esse ich "normal", wobei ich versuche möglichst auf Kohlenhydrate zu verzichten.
Aber Spinat schmeckt einfach nicht ohnen Kartoffelpü ....
Man kann halt nicht alles haben :D :D :D

PS: Tante Edit meint: Ich mache das aber auch nicht um abzunehmen sondern um nicht unbedingt zuzunehmen....
Und mir schmeckt es einfach!

Bearbeitet von bödefeld am 14.04.2011 13:39:47


Ich habe meine Dose Eiweiß-Drink( in der Apotheke gekauft) fast leer und ich kann es echt nicht mehr sehen. Will auch nur einfach nicht mehr zunehmen (Habe nachdem ich das Rauchen aufgehört habe 2-3 KG zugenommen)
Dafür hilft es ganz gut. Am Samstag und Sonntag gönne ich mir ein normales Abendessen, fettarm und nicht zu viel, dann klappt es, mit dem Gewicht halten.
Aber wie man das selber herstellt, keine Ahnung :keineahnung:


@bödefeld:

wieviel Obst nimmst Du denn so bei 500ml? Ich denke mal 250g Quark und etwas Milch zum verflüssigen, oder?


das ungezuckerte Obst will ich mal sehen, Obst hat Fruchtzucker und nicht zu wenig.

Ich ernähre mich umständehalber derzeit von Joghurt, Quark und Hüttenkäse, verrührt mit Milch und Eiweißpulver mit diversen Geschmacksrichtungen, vorzugsweise Cherry Vanilla oder Schoko Kokos.


Zitat (Josi-Julius @ 14.04.2011 14:37:31)
das ungezuckerte Obst will ich mal sehen, Obst hat Fruchtzucker und nicht zu wenig.


Natürlich hat Obst Fruchtzucker, aber man(n) muss ja nun nicht päpstlicher sein als der Papst.
Und Du kannst sicher sein, Eiweißpulver hat auch Zucker oder Zuckerersatzstoffe ...


@Biene: Ich mach das sozusagen "frei Schnauze".
Bei REWE gibt es tiefgeforenes ungezuckertes (für Josi-Julius: nicht noch zusätzlich gezuckertes :D) Obst - ich glaube in einer Packung sind 500 gr.?

Ich nehme ca. 250 gr. Quark, dann ca 1/4 oder 1/3 der Obstpackung, evtl. noch eine halbe Banane, 200 - 250 ml Milch und werfe alles in den Mixer.

eine Banane hat so hundert Kalorien, dafür dürft ihr schon ordentlich Zucker in den Shake kippen ...


Zitat (Agnetha @ 14.04.2011 15:17:43)
eine Banane hat so hundert Kalorien, dafür dürft ihr schon ordentlich Zucker in den Shake kippen ...

AHA ....



Wer´s lieber mag, der kann natürlich auch die [IRONIE AN] zuckerfreien [IRONIE AUS] Fertigshakes nehmen

Bearbeitet von bödefeld am 14.04.2011 15:58:53

Eiweisgetränke bitte Vorsicht nehmen!

Sie haben meisst mehr Kalorien wie bei einem Abendessen im normalen sinne erwünscht ist.
Ein Shake kann bis zu vierhundert kcal haben und ist eine Mahlzeit mit ordentlich Energie.
Diese Shakes sind eher was für die Jehnigen die durch körperlichen Aktivitäten, bestimmte Nährstoffe wieder zuführen möchten ( ma auf die Nährwerttabelle gucken, sind ganz viele).

Wenn man es unbedingt durch eine Vollwertige Mahlzeit ersetzen will, dann eher zweites Frühstück oder Mittag
( kommt auf die Person und ihre Umstände drauf an )

Abends mag der Körper nicht mehr so viel Energie zu sich nehmen, sonnst müsst er sich ja noch mal anstrengen und das macht er eben nicht.

LG :blumen: :blumen: :blumen:


Zitat (Mieze24 @ 14.04.2011 21:14:09)
Abends mag der Körper nicht mehr so viel Energie zu sich nehmen, sonnst müsst er sich ja noch mal anstrengen und das macht er eben nicht.

LG :blumen: :blumen: :blumen:

Gilt aber nicht für Eiweiß, da der Körper das eiweiß dann abends und nachts verarbeitet, und dabei Fett abbaut.
Allerdings nur, wenn man dann abnds sehr wenig oder keine Kohlehydrate zu sich nimmt, da letztere den Insulinspiegel nochmal in die Höhe schnellen lassen (gilt ebenso teilweise für Süsstoff)

Das berühmte abendliche vor dem Fernseher naschen ist also eigentlich tabu,lieber einen ungesüssten Joghurt oder ein mageres Putensteak naschen ;)


wenn man also das kompletteAbendessen gegen so einen shake eintauscht, ist dagegen gar nichts zu sagen.

Bierle hat soweit schon Recht,

dann aber Bitte ein selbst gemachter Eiweisshake, mit Früchten und natürlichen Stoffen.
Was ich meine, bei Pulver oder Fertigshakes ist der Gehalt an Kohlenhydraten für ein Abendbrot zu Hoch, der Selbst gemachte hat weniger und entspricht eher den Werten eines Abendessens.

"Mix it, Baby!!!" ^_^ ^_^ ^_^


LG :blumen: :blumen:


der link is nur zufällig


Zitat (kimbarus @ 13.04.2011 18:56:26)
meine frage möchte gerne abends ein eiweißdrink zu mir nehmen als ersatz zum essen...

Wie wär's mit Wasser trinken, ohne was zu ersetzen. Oder willst du an Gewicht zunehmen?


Kostenloser Newsletter