Welche Pflanze + braune Blätter


http://www.ricardo.ch/kaufen/handwerk-und-.../v/an640460678/

Hallo,

ich habe o.g. Baum / Strauch auf meinem Balkon stehen, nur ist er schon um einiges größer.
Leider habe ich keine Ahnung mehr, wie der heißt und auch in dem link kann ich keinen Namen finden,.

Weiß das vielleicht einer von euch?

Vor einer Woche oder so war er noch grün, hat sogar diese "Knospen" bekommen.

Gestern stellte ich dann fest, daß fast die hälfte der Blätter braun geworden sind, sich aber nicht zusammen rollen.
Da ich leider den Namen nicht weiß, konnte ich auch nichts wirklich brauchbares im Internet finden, was man oder ob überhaupt man was dagegen tun kann, oder ob er "kaputt" gegangen ist.

Weiß da vielleicht einer von euch etwas?

Danke und schöne Ostern


Die Blätter Deines Strauchs lassen auf eine Kamelie Camellia Japonica schließen. Ich habe die auch in Kübeln auf meinem Balkon. Die Pflanzen vertragen aber keine volle Sonne, lies Dich doch erst mal schlau :blumen: .

Ansonsten: in den Halbschatten stellen, die Erde immer leicht feucht halten und Du halte bitte durch... Kamelien sind schon recht widerstandsfähig. Und im nächsten Jahr gehen die Knospen hoffentlich auf :) .

Edit: Kamelien sind schon recht heikle Pflanzen!

Bearbeitet von Gabybambi am 24.04.2011 22:04:38


hallo,

hmmm... nee ich glaub das ist die nicht, bei der Kamelie, die ich im Internet gefunden habe, sieht man runde Blüten, meine hingegen sind länglich mit einzelnen kleinen Kügelchen.
Außerdem glaube ich mich zu erinnern, daß es bei ihr keine Blüten gibt.
Ich muß morgen wohl mal ein foto machen, wenn es wieeder hell ist draußen


kirschlorbeer?

gruss :blumen:
shewolf


Zitat (shewolf @ 24.04.2011 22:24:28)
kirschlorbeer?


Seh ich auch so! -_-

Ja, Ihr habt Recht. Das ist keine Kamelie. Die Blätter sahen auf dem Bild nur so aus, und erst beim Vergrößern konnte ich erkennen, daß die Blüten ganz anders sind. Ach ja, erst genau gucken und dann schreiben *schäm* .

LG
Gabybambi



Kostenloser Newsletter