Tomatensoßeflecken auf Silikon


Hallo,

mir ist vorhin aufgefallen dass ich einen Tomatenfleck auf einer Silikonfuge hinter meinem habe.
Hat jemand einen Tipp diesen wieder weg zu bekommen?

Besten Dank

Merelar


Probiers mal mit Öl... ich glaube, Fett bringt diese roten Flecken ein bisschen weg.
Schau auch mal in der Suche hier bei Frag-Mutti, das Thema gabs bestimmt schon mal.
:blumen:


Tipp mit Öl hab ich versucht - bringt aber nicht wirklich viel... :(


Die Flecken von Tomaten und Karotten sind lichtempfindlich. Tomatenflecken aus Textilien kriegt man leicht raus durch Bestrahlung mit Sonnenlicht.
Da Du aber keine eingebauten Teile raus in die Sonne stellen kannst, fällt diese Möglichkeit flach. Ob eine künstliche Lichtquelle den selben Effekt wie Sonnenlicht hat, kann ich Dir nicht sagen. Nen Versuch wärs vielleicht wert.
Jedenfalls wäre ich vorsichtig mit Oel, da dieses evtl. den Fleck höchstens versiegelt. Wäre aber gut geeignet zum Schutz der empfindlichen Silikonteile.


Könnte man vielleicht das Sonnenlicht per Handspiegel o. ä. "umleiten" auf den Fleck, oder verliert es dabei seine bleichende Wirkung? Ich würde es mal testen, falls möglich.


Schon mal mit dem "Schmutzradierer" probiert?

Und .... herzlich willkommen bei FragMutti :blumen:

Bearbeitet von Backoefele am 01.05.2011 18:36:46


Leg mal ein Stück Küchenkrepp das mit Dan Klorix getränkt ist auf den Flecken. Sollte helfen, wenn der Farbstoff nicht zu tief ins Silikon eingezogen ist.



Kostenloser Newsletter