Fisch in Tomatensoße auf hellem Teppich


Ich brauche dringend eure Hilfe!
Mein Schatz - eigentlich der beste Ehemann der Welt! - hat eine Dose Fisch in Tomatensoße auf unseren hellbeigen Hochflorteppich fallen lassen...heulschnief.
Die Tomatensoßeflecken konnte ich schon fast ganz entfernen, aber ich bekomme einfach den Geruch nicht weg. Es riecht immer noch nach Fisch...nicht lecker!
Febrese u.Ä. hat leider keinen Erfolg gebracht.
Wer hat den ultimativen Tipp, s.d. auch meine beiden Katzen wieder zur Ruhe kommen und nicht mehr den ganzen Tag um diesen Fleck herumschleichen...?
LG von Sabine


Essigwasser vielleicht und dann Schüssel mit Kaffeepulver aufstellen.
Im Tierbedarf gibt es auch Geruchsentferner zu kaufen, der müsste helfen.


Oder statt Kaffeepulver aufstellen die Stellen damit bestreuen und später absaugen? - Ist so 'ne Idee halt.


Kaffee würde ich auf keinen Fall draufstreuen. Das gibt dann auch noch braune Flecken. :pfeifen:


wie wäre es mit Backpulver draufstreuen...Kaffee würde ich auch nicht wegen den Flecken nehmen...


oder Natron draufstreuen :yes:


Hat doch die gleiche Wirkung: Backpulver besteht zum größten Teil aus Natron.


Hi Aquatouch,
vielen Dank, werde ich mal ausprobieren... :rolleyes:


Viel Glück :blumen:


Hallo viertelvorsieben,
ich denke dahlie meint trockenes Kaffeepulver.
Ich glaube, davon gibt es keine Flecken, oder? :pfeifen:


Zitat (Binchen2104 @ 18.12.2015 11:39:36)
Hallo viertelvorsieben,
ich denke dahlie meint trockenes Kaffeepulver.
Ich glaube, davon gibt es keine Flecken, oder?  :pfeifen:

Ich meine auch trockenes Kaffeepulver. ;) Kannst es ja versuchen, aber bitte nachher nicht fragen, wie Du die brauen Flecken rauskriegen sollst. :pfeifen:

Bearbeitet von viertelvorsieben am 18.12.2015 11:52:13

Auf einen weißen Teppich niemals Kaffeepulver streuen.
Man könnte es auf einer nicht sichtbaren Stelle mal mit gefriergetrocknetem löslichen Kaffee versuchen, also auch ohne Flüssigkeit versteht sich.
Das braune Pulver färbt den Teppich sicher unschön ein.


...ok,ok, ich lass die Finger davon. :trösten:


Versuche es doch mal mit dem Geruchsentferner aus dem Tierbedarf.
Wenn es Pipi von Hund und Katze neutralisieren kann, dann doch wohl auch Fischgeruch.


...auch ´ne Idee.
Habe die Stelle jetzt erst mal mit Essigwasser abgerieben...für den Moment hat sich der fischige Geruch in Essiggeruch verwandelt, aber vielleicht verflüchtigt sich der ja mit der Zeit. Sollte das nix bringen, werde ich mal so´n Geruchskiller aus der Tierhandlung versuchen...drückt mir die Daumen, ist echt kein schönes Raumklima hier im Moment...schniiieeef :heul:


Wird schon wieder. :trösten:
Und bei dem jetzigen milden Wetter kannst du stundenlang das Fenster auflassen



Kostenloser Newsletter