Fettfleck im Teppich: Mein Hund färbt ab


Hallo Ihr lieben habe eine (Blöde )Frage.Also ich habe einen kleinen Zwergschnauzer schwarz- silber,das Problem was ich habe ist überall wo mein Hund liegt habe ich einen pechschwarzen Fleck ,jetzt meine Frage was kann ich dagegen tun .Habe schon mit Vanish Teppichreiniger versucht aber nichts ist passiert.Der Fleck ist immer noch da.Würde Euch gerne ein Foto zeigen weis aber nicht wie es funktioniert:LG: scalett53 :wacko:


Hast schon mal versucht mit dem Teppichreiniger den Hund zu reinigen? :pfeifen:

Im Ernst:
Hast schon mal den Hund in die Badewanne/Dusche gesteckt und ihn mal kräftig einschamponiert?
Spülung drüber und dann trocken föhnen....

Zum Abschluss noch eine neue Frisur.

Bearbeitet von labens am 06.05.2011 21:03:46


labens. das habe ich gemacht aber mein Hund sondert viel Fellfett ab,und dagegen kämpfe ich an habe schon mit der Tierärztin gesprochen aber die hatte auch keinen Rat er hat sehr glänzendes Fell(er kann ja nichts dafür)ich bringe ihn schon regelmässig zum Hundefriseur. :heul: LG:scalett53


Zitat (labens @ 06.05.2011 21:02:20)
Zum Abschluss noch eine neue Frisur.

Da dachte ich im ersten Moment an eine Komplettrasur... :pfeifen:
Nein, Labens, ich glaube nicht ernsthaft, daß du das gemeint hast!!!

Scalett, hast du´s schon mit Spüli/Gallseife probiert?
Irgenwer schwört hier auch auf Fensterreiniger.
Ob das wirklich hilft, kann ich dir nicht sagen, aber es sollte doch gewiss etwas fettlösendes sein.

:blumen:

Ich danke Euch für die super Tipps,mein armer Hund kahl schären ;) nee: Festerreiniger :rolleyes: jetzt im ernst keinen wirklichen Plan?? LG: scalett53


Zum Tipp
bevor der arme Kerl Haare lassen muß, Versuch macht kluch.
Ich würde es mal testen.

Was Blattlaus schrieb: Versuche es doch mal mir Glasrein.
Damit bekomme ich aus meiner Auslegware alle von meiner Katze verursachten Flecken weg.
Selbst, wenn er morgens, kurz nachdem ich zur Arbeit verschwunden bin, gespuckt hat, und ich das erst 9 Stunden später in Angriff nehmen kann - ich bekomme es weg. Einsprühen...ziehen lassen....mit Mikrofasertuch wegreiben.


123.... Ach du meinst den Teppich mit Glasreiniger zu reinigen ,das werde ich mal probieren.LG;scalett53 :blumen:


Wir nehmen für solche Fälle verdünntes Oranex (Hobbythek), das ist fettlösend, wir haben damit super die Tapete und Türrahmen wieder sauber bekommen.


Für die Teppichflecken hast du ja schon einige Tipps bekommen, ich drücke die Daumen, dass es funktioniert.
Um sie in Zukunft zu vermeiden: Hast du schonmal daran gedacht, das Hundefutter zu wechseln? So fettiges Fell kommt mir nicht normal vor, vielleicht verträgt er sein jetziges Futter nicht? Was meint denn die Tierärztin dazu?


Mrs.Bean: Charly mein Hund bekommt nur Trockenfutter,ganz selten mal eine Dose Hundefutter.Die Tierärztin sagt das Charly ein kern gesunder Hund ist und das mit dem Fell ganz normal sei.LG: scalett53 :rolleyes:


Hallo, @scarlett, sei froh, DASS der Hund so glänzendes Fell hat!- Manche Hunde sondern eben mehr Fellfett ab, als andere.- Genau, wie Menschen auch.- Ich habe ein Teppich-Oxy-Fleckenspray (hatte Aldi kürzlich) im Gebrauch für Flecken, die vom Herrn Hund verursacht wurden, und die ich so nicht rauskriege aus den Teppichen.- Mit dem Fensterreiniger klappt es nur bedingt.- Und dort, wo unser Hund mit Vorliebe liegt, hat sich der Teppich halt so verfärbt, daß man's eh kaum rausbekommt.- Ist eben echt!

Und wehe, Du laßt ihn kahlscheren :sabber: !!!- Dann gibt es Ärger mit der Hundegwerkschaft, soll ich Dir von meinem Hund ausrichten! ;)

Liebe Grüße...Isi


http://www.image-load.net/show/img/aBRoafVI1s.jpg Das ist Charly den werde ich niemal karlscheren..Ich habe es mit dem Glasreiniger probiert :heul: nichts der Fleck ist hartneckig,zum Glück nicht direkt im Sichtfeld sondern im Esszimmer unterm Tisch.LG: scalett53

Zitat (scalett53 @ 10.05.2011 13:31:57)
Das ist Charly den werde ich niemal karlscheren...

Och ist der niedlich :wub: !
Scalett, Hilfe für Dein Problem habe ich leider nicht, aber danke für das Bild.

Zitat (scalett53 @ 10.05.2011 13:09:34)
Mrs.Bean: Charly mein Hund bekommt nur Trockenfutter,ganz selten mal eine Dose Hundefutter.Die Tierärztin sagt das Charly ein kern gesunder Hund ist und das mit dem Fell ganz normal sei.LG: scalett53 :rolleyes:

Ok, es ist ja beruhigend, dass du das schonmal ausschließen kannst.
Dann hilft wohl nur, das zu akzeptieren und neuen Flecken vorzubeugen, indem du auf Stellen, an denen Charly bevorzugt liegt, eine kleine Decke o.ä. unterzulegen.

Weiterhin viel Freude mit dem Süßen!

Ich dachte die Leute, die kupierte Hunde kaufen sterben langsam aus...


@Gift: dann müßte ich auch tot sein!- Mein Hund hat jedoch den (Rest)Schwanz in "Kupierlänge" verloren, nach einer Tumor-OP an der Schwanzwurzel.- Der "Rest" war nach der OP nekrotisch geworden, und abgestorben, bzw. dann abgebrochen, als die Tierärztin das nochmals untersuchen wollte.-

Nur mal so, als Denkanstoß....Gruß...Isi


Du weißt genau, dass solche Fälle nicht gemeint sind. Dein Hund wurde operiert und der Schwanz amputiert... Medizinische Indikation vorhanden.

Aber solche "Denkanstöße" nutzen so einige Leute genau dafür - netterweise immer für bestimmte Rassen... Denk auch mal drüber nach.


Immer wieder erstaunlich, wie das Thema in ein einem Fred wechselt. Wie sagt man noch.... Fredverhunzung :P :P :P


Ja Gift ich hasse auch die Menschen die Hunde noch den Schwanz kopieren,unser Charly hatte so einen schönen Schwanz als Welpe,aber mit 18 Wochen ist er bei meiner Enkelin gewesen die eine Katze hat und die beiden tobten durchs Haus und Charly ist mit seiner Rute ins Kippfenster gekommen was dann durch einen Windstoß zuknallte und die Rute war gebrochen.Aber danach entzündete sich Die Rute so bös das der Tierarzt ihm die Rute amputieren musste. :heul: Aber er ist auch so glücklich vor Fenster macht er einen großen Bogen.LG: scalett53


@Scalett: also ist Charly auch ein Opfer "höherer Gewalt"!- Was meine Gedankengänge bestätigt!- Armes Kerlchen, als Welpe so ein Erlebnis gehabt zu haben!!!

Hast Du 'was ausrichten können wegen des Flecks, Scalett?

Liebe Grüße...Isi


Ja ich habe mir Bref Fleckenlöser gestern in der Metro gekauft und sofort meinen Teppich damit bearbeitet,er ist naja so olala etwas heller geworden.ich werde es aber noch mal machen ich glaube wenn ich dabei bleibe wird es schon werden.LG: scalett53


[SIZE=7]Hurra der der Fleck ist weg ich habe das einfachste Mittel genommen was jeder zu Hause hat,Backpulver,den Teppich etwas nass gemacht und dann das Backpulver drauf gestreut,einwirken lassen und dann mit dem Schrubber eingerieben.Nach dem Trocknen absaugen.Weg ist der Fleck. :schlaumeier:


Super, Scalett! :applaus:
Ich freue mich immer, wenn ich erfahre was letztendlich wirklich gefunzt hat!
Danke für die Rückmeldung!

:blumen:


Scalett, na das ist ja eine gute Nachricht! Vielleicht haben aber letztendlich auch alle Mittel zusammen geholfen???

Und die Idee mit der Decke für Charly (ist hier vorher schon vorgeschlagen worden) finde ich auch gut, um künftige Fettflecken zu vermeiden. Das funktioniert natürlich nur, wenn Charly sich nicht direkt neben die Decke oder ganz woanders hin legt :wub: , aber auch so sind sie manchmal, die vierpfötigen Lieblinge :) .

Bearbeitet von Gabybambi am 17.05.2011 22:07:13



Kostenloser Newsletter