Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Erfahrung mit Farbe, Entfärbung im Teppich

Hallo,

nachdem meine Tochter auf unseren Teppich erbrochen hat, habe ich ihn das erste Mal mit Wasser gereinigt. Wir haben den Teppich 2014 second hand gekauft und bisher vorher immer nur regelmäßig abgesaugt.

Größe ca. 2,5*2,5 m.
Material wohl Baumwolle, evtl. auch Wollanteile.
Perserteppichstil.

Da er für unsere Waschmaschine zu groß ist, habe ich ihn mit Waschmittel in der Badewanne gewaschen. Es kam super viel rote Farbe raus. Nach 5 Stunden immerwiederholenden einweichen, immer wieder neuem auswaschen und ausspülen ist es schon weniger Farbe geworden. Dennoch färbt sich das Wasser weiterhin stark rot bzw. dunkelrot.

Meine Fragen: Ist das normal? Habt ihr auch schon einen solchen Teppich gehabt? Sollte ich die Farbe weiter, gänzlich auswaschen? Hätte ich den Teppich erst gar nicht waschen sollen? Kann es gesundheitlich bedenkliche Farbe sein bei abfärbenden Teppichen?

Vielen Dank für eure Antworten!

Bearbeitet von Kai Kaiser am 15.05.2022 10:10:35

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Neues ThemaUmfrage


Passende Tipps
Flickenteppich aus alter Wäsche häkeln
Flickenteppich aus alter Wäsche häkeln
15 2
Gekettelter Teppich (Auslegeware) fürs Mietwohnen & Viel-Umzieher
20 14
Zauberflecken auf Teppichen vermeiden
Zauberflecken auf Teppichen vermeiden
9 0
Wachsmalstiftfarbe vom Teppich entfernen - so geht's
Wachsmalstiftfarbe vom Teppich entfernen - so geht's
9 2