Hartnäckige Kotflecken von Pvc Boden entfernen?


Mein Hund hat heute Nacht sein Geschäft auf unserem Pvc Boden hinterlassen (ich hab den armen Kerl leider nicht gehört). Nachdem ich alles sorgfältig entfernt hatte sind große Flecken auf dem Pvc geblieben. Hab es mit Wasser und Scheuermilch versucht aber das hat leider gar nichts gebracht. Ich weiß nicht wie lange der Kot da lag, er hat sich richtig in den Boden gebrannt. Wäre supernett wenn mir jemand einen Rat geben könnte.


Welche Farbe hat der Boden?- Bei hellem Boden könntest Du es mal mit Chlorbleiche versuchen.- Oder mit einem
Oxy-Reiniger-Spray.- Die angeblichen Spezialreiniger gegen Urin- und Kotflecke von Tieren helfen NIX!- Die kosten nur viel Geld.

Ansonsten: wenn möglich, stell 'nen Blumenkübel auf die Flecke, oder leg einen Läufer drüber.- Läßt sich nun mal nicht vermeiden, daß solche Pannen passieren!- Hauptsache, der Hund ist gesund!!!!


Lieben Gruß...Isi & der Herr Hund


Ich würde es, bei unempfindlichem Boden, mit stinknormalem WC-Reiniger (dieses Gelzeugs) und einem rauhen Schwamm versuchen.
Das Gel mit dem Schwamm gut einmassieren und erstmal eine halbe Stunde einwirken lassen. Danach mit klarem Wasser abwaschen. Notfalls würde ich die Behandlung nochmal wiederholen.

:blumen:


Ich benutze bei hartnäckigen Flecken immer Oranex.Früher gab es dieses Mittel in Spinnradgeschäften.
Heute kann man es in der Apotheke bestellen.
Oranex hilft auch bei Flecken die schon länger da sind ,egal ob auf Stoff oder Kunststoff oder Plastik.
Es gibt Oranex ab einer Flaschengröße von 100ml für unter 3 Euro und ein schöner Nebeneffekt ist der
sehr angenehme Geruch nach Orangen.

Der Hund meiner Freundin ist 15 jahre alt und da passiert auch immer mal wieder ein Maleur ,aber seit sie mit Oranex putzt ist die Beseitung einfacher geworden.

Bearbeitet von Pinguin21 am 21.05.2011 17:18:44


Der Boden ist hell grau und leider hat mein Hund mitten in dem Zimmer sein Geschäft verrichtet :unsure: Wäre ja auch net sooo schlimm wenn mein Freund nicht auf Miete wohnen würde. Aber ich werds noch mal mit euren Tipps versuchen, wenn nicht muß ich es eben der Versicherung melden. Aber wie Isi schon sagt, hauptsache meinem Schatz geht es gut :) Danke für eure Tipps, werds ausprobieren und Bericht erstatten

Liebe Grüsse, Kata

Bearbeitet von Kata am 21.05.2011 23:04:40


Oranex in der Apotheke kaufen??? Das gibts online aber sicher wesentlich billiger. :blumen:

Zum Problem:

Ich würds auch mal mit Chlorbleiche versuchen.


Zitat (Knuddelbärchen @ 21.05.2011 23:59:24)
Oranex in der Apotheke kaufen??? Das gibts online aber sicher wesentlich billiger. :blumen:

Das ist möglich ,aber meine Apotheke liegt direkt gegenüber und dort habe ich für 100ml 2,65 Euro bezahlt und hatte das Mittel am Nachmittag zur Abholung bereit liegen.

Wichtig ist auch,dass Oranex ein Konzentrat ist und sehr ergiebig.

Ich kauf mir lieber als ne Literpuller online. Viel billiger als diese mickrigen Fläschchen. :blumen:


Also ich hab das mit der Chlorbleiche probiert, hat aber leider auch net geklappt. Dann wollte ich mir oranex besorgen aber dann kam meine Mutti :huh: auf die Idee Terpentin über die Flecken zu geben und das ne Weile einwirken zu lassen. Tja, und mit Hilfe eines Stahlschwamms und ziemlichem Kraftaufwand :wallbash: hats dann auch geklappt :jupi: Frag Mutti eben :applaus:


Ich würde sie Stelle auf dem PVC-Boden, wenn sie viel hellem Tageslicht ausgesetzt ist, gut anfeuchten und ein ganzes Päckchen Backpulver schön dicht darüberverteilen, das 2 Stunden so liegen lassen und dann absaugen.
Es kann die Verfärbung etwas nehmen (Zusammenwirkung mit Sonnenlicht), ist aber nicht sicher. Auf jeden Fall nimmt es den Geruch.

Und noch was: Lieber mit dem armen Hund doch vorm Schlafengehen oder vor/nach der Arbeit doch noch eine Kack-Runde um den Block gehen, so geht es Hund, Herrchen oder Frauchen und Wohnung/Fußboden gleich viel besser. ;)
Futterzeiten überdenken/anpassen.

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 18.06.2011 01:16:26



Kostenloser Newsletter