Maritime Deko für Hochzeit


Hallo,

wir heiraten im Sommer kirchlich und feiern am Abend mit ca. 250 Leuten in unserer Schützenhalle.
Als Thema für die Deko habe ich mich für die maritime Richtung entschieden. Wir haben bereits cremefarbende Tischdecken (für "Biertische" - wollen 20 Tische für je 8 Personen stellen + Stehtisch) und nun bin ich hin und her gerissen wie ich dort drauf dekoriere. Denn zu viel Geld wollte ich nicht da hinein stecken.
Meine erste Idee war: braune Stoffservietten jeweils in die Mitte eines Tisches zu legen und darauf ein EInmachglas mit Sand zu stellen mit einem Teelicht. Die Serviette wollte ich dann mit Muscheln / Seesternen dekorieren. Und um ein bisschen Romantik mit rein zu bringen noch ein paar Streuherzen dazwischen verteilen.
Meine Kollegin hat mir nun vorgeschlagen eher mit blauem Stoff zu dekorieren, aber ich bin mir immer noch unsicher wie ich das ganze gestalten soll.
Was haltet ihr hiervon?
Die Tischdecken sind ja nun schon da, daher gibts daran nichts mehr zu ändern. D.h. cremefarbene Tischdecken, darauf dunkelblaue Stoffservietten, darauf dann das Einmachglas mit Sand und Teelicht, das Einmachglas noch mit einer blauen Bastelkordel umranken (ähnlich Fischernetz) und zusätzlich noch um das Glas locker einen hellblauen Organzastoff legen. Darauf und drum herum ein paar Muscheln / Seesterne verteilen...
Für weitere oder auch andere Ideen bin ich offen. Nur so langsam muss ich mich entscheiden. Ist echt ein schwieriges Thema.


Charly86 , Perfekt !

Du kannst aber auch einige Einmachgläser mit
Muscheln bekleben ,ein blaues Band um den Rand des Glases
fertig.
Oder Du stellst in ein Glas eine blaue Kerze um die ein
kleines Netz gewunden ist , eine Muschel oder Stern
drauf und als Füllung für den Boden des Glases einfach
kleine Kiesel

Übrigens mit großen Gurkengläser (5litr.) kann so etwas
ein echter Hingucker sein...wenn man dieses denn hat.


Ich wünsche Dir viel Spass bei der Vorbereitung und
eine herrliche Feier und eine noch schönere Ehe :blumen: :blumen:


LG Knollekater :blumen:

Bearbeitet von knollekater am 25.05.2011 20:07:12


noch bissche sand zwischen die teelichter und darauf dann die muscheln, statt sie um die teelichter zu drappieren? Als Namenschildchen wäre ein Rettungsring eine Idee, falls ihr Namensschilder verwendet...


Hallo Charly,

es gibt noch so Modellschiffchen, Leuchttürme u.ä. als Dekomaterial.

Vielleicht habt Ihr in Eurer Stadt ja ein Theater, wo Ihr so Dekogegenstände wie Steuerrad oder Schiffslampen ausleihen könnt.

Ansonsten käme vielleicht gut, ein Netz über die Tischdecken zu drapieren und darin so Gummifische u.ä, zu befestigen.

Gruß

Highlander


wenn du einen Kik (jawohl ich kaufe da :pfeifen: ) in der nähe habt, schaue mal rein.
bei unseren sind gerade Maritime Sachen Preis gesenkt.
also ab 10 Cent aufwärts.
vielleicht hilft dir das beim besorgen, der dinge weiter.
blaue kugeln gibt es da auch die kannst du mit in die Gläser auf den Sand legen als Wasserersatz

ansonsten ist ja schon ne menge gesagt worden. :wub: :wub:


Zitat (gitti2810 @ 25.05.2011 21:48:19)
wenn du einen Kik (jawohl ich kaufe da :pfeifen: )

:o Das ist ja unerhört gitti rofl

Find die Idee schön, bin auch grad auf der Suche nach Ideen für maritime Deko...........nur etwas größer, denn wir wollen im Heim das Pflegebad maritim dekorieren.

Für die Tischdeko find ich den Vorschlag von gitti super, für wenig Geld ein büschen Kleinkram zu besorgen. Was du hast, das hast du!!
An die Decken würde ich, wenn das möglich ist, große Fischernetze anbringen und daran Muscheln und Fische befestigen, die daran herunter hängen.
Cremefarbenen Tischdecken sind doch schonmal super. Ich würde dann aber weiße und blaue Servietten nehmen, die du evtl. im Wechsel auf die Plätze legst?! Wie wärs mit kleinen Buddelschiffen oder Leuchttürmen für die Tischmitte? Die Idee mit den Einmachgläsern find ich schön, macht immer was her. Muscheln und Seesterne sind auch nie verkehrt. Für Aschenbecher, die man ja unter Umständen benötigt (hab gehört, es gibt noch den einen oder anderen Raucher :hihi: ) besorg dir die einfachen Ton-Blumentöpfe mit dem passenden Untersetzer dazu. Die Blumentöpfe falsch herum auf den Untersetzer stellen (das kleine Loch oben, dort werden die Kippen "versenkt" ) Mit Acryl aus dem Baumarkt kannst du nun Muscheln darauf kleben. Sieht total gut aus.

Viel Spaß bei der Planung!!

Bearbeitet von jojomama am 25.05.2011 22:26:44

Du könntest auch aus Sand eine Art Läufer auf dem Tisch streuen. Dazu oben erwähnten blauen Glassteine als "Meer" und zwischendurch diverse deko wie Leuchttürme, Möwen usw setzen. Dazu edles Geschirr/Besteck/Gläser damit´s dem Anlass angemessen wird.

:blumen:


Mir fällt noch ein , man kann ganz einfache Serviettenringe machen
von der Küchenrolle die Pappe in Ringe schneiden dann
mit blau oder Sandfarbe bemalen wenn es noch feucht ist
mit Glitter bestreuen oder einfach was Maritimes als Blickfang
draufsetzen fixieren und fertig.


LG Knollekater :blumen:


Den bisherigen Vorschlägen kann ich mich eigentlich nur anschließen. Allerdings mit einer Einschränkung: ich würde bei cremefarbiger Tischwäsche von weißen Servietten absehen, das sieht schnell komisch aus. ISt aber sicherlich auch Geschmackssache.
Und immer dran denken: weniger ist manchmal mehr.

Vllt. hast du ja auch noch irgendwo Muscheln, die könnte man auch auf den Tischen verteilen.

LG und gutes Gelingen,
Dorie :blumen:

P.S.: Am Samstag war ich auf einer Hochzeit, da war nur etwas Schleifenband längs, "schlangenförmig" über den Tisch gelegt, sah auch sehr gut aus (ok, gab noch viele Teelichter, Kerzen und Blumen).



Kostenloser Newsletter