Schmutzflecken aus Rauhfaser Tapete bekommen


Guten Tag :)

Als bei mir, vor einiger Zeit, die Fenster ausgewechselt wurden, hatten die Fenstermonteure ganz schön dreck hinterlassen. Es war nicht nur der Boden mit einem Staubfilm überzogen, das rote Zeug, ich weiß gar nicht woher das kommt aber es stammt wahrscheinlich vom Segen der Fenster leisten (obwohl die gar nicht rot sind).

Nun sind rings um die Fenster rote Stellen an der weißen Tapete. Ich hatte schon versucht mit einem nassen Lappen darüber zu wischen, auch mit hartnäckigem reiben aber der Schmutz geht einfach nicht ab. Es verwischt nur ein klein wenig.


Gibt es spezielle Reinigungsmittel, die die Tapete nicht angreifen oder Hausmittel dagegen?


Hallo,

probiere es mal mit gitti's "Schmutzradierer", gibt es bei DM und manchmal beim Aldi....etwas Spüli drauf und vorsichtig zuerst probieren an einer kleinen Stelle ....


... aber nicht nach "gitti's Schmutzradierer" fragen!! :lol: die heißen hier nur so, weil Gitti die so toll anpreist - zurecht übrigens, denn sie wirken (fast) Wunder.
Schmutzradierer gibt es inzwischen fast überall bei der Putzmitteln; auch bei REal z.B.; ich meine von Meister Proper. Die sind aber teurer und nicht besser. Ich kaufe sie immer bei dm und bei Aldi, wenn es Sonderangebote gibt.


@Cyda, der rote Staub kam wohl eher von Bohrarbeiten im Mauerwerk (Backstein, Ziegel?).

Hast Du schon alle roten Stellen mit einem feuchten Tuch bearbeitet, oder gibt es noch unbehandelte Stellen? Ich würde mal mit dem Staubsaugerrohr direkt auf der Tapete über die roten Stippen gehen, da löst sich dieser lose Schmutz eigentlich ganz gut. Sofern Du ihn mit dem nassen Lappen noch nicht richtig feste in die Raufaser eingearbeitet hast :ph34r: .

Der Staubsauger kann ruhig auf höchster Stufe laufen, die Tapete wird dran bleiben :grinsen:


Hallo ^_^

Die Fenster sind seit 2 Monaten drinnen. Nachdem die Arbeiter weg waren hatte ich den losen Staub gleich weg gesaugt. Dann war ich für 5 Tage weg und hatte danach erst den Schmutz bemerkt und wie Gabby schon sagt wird es wohl Bohrschmutz sein. Kommt auf jeden Fall hin mit Back- und Ziegelsteinen.
Naja...dann hatte ich einfach einen nassen Lappen genommen und versucht den Schmutz rauszuwischen.

Dann werde ich wohl bis Montag warten müssen und einen Schmutzradierer kaufen.


Und wenn das nicht hilft: Wie lange ist es her, dass die Raufasertapete gestrichen wurde? - Da wäre evtl. ein Versuch mit Überstreichen einer Stelle sinnvoll.

Bearbeitet von dahlie am 29.05.2011 22:26:18



Kostenloser Newsletter