Gelbe Flecken nach dem Waschen


hallo,

seit ein paar monaten haben wir nach dem waschen oefters gelbe flecken in der waesche, immer 1, 2 teile pro waschgang, nie die ganze ladung ...

erst dachte ich, die kids haben sich in der schule schmutzig gemacht, nun aber hats auch sachen von mir erwischt ...

* die flecken sind stark gelb und recht gross, mal hinten, mal vorne, es sind KEINE flecken von schweiss, sonnenmilch, deo oder parfum, sie sind auf auf weissen und bunten sachen und sie gehen _nicht_ mehr raus, weder mit gallseife, noch mit danchlor, noch in der sonne ...
* wir haben eine bosch waschmaschine und verwenden waschpulver, das wir schon seit jahren verwenden ...
* die maschine habe ich auch schon mit danchlor gereinigt, zusaetzlich zu der 90 grad reinigung, der ich sie alle paar wochen unterziehe ...
* achja, es sind alle klamotten betroffen, nicht nur billige, also daran kanns auch ned liegen ...
* und es tritt nur bei 30 und 40 grad waesche auf, bei der 60 und 90 er waesche ist mir noch nix aufgefallen ...

vielleicht weiss hier jemand, was ich tun koennte, ich bin schon verzweifelt :heul:

liebe gruesse und vielen dank im voraus
nixerl


Zitat (nixerl @ 30.05.2011 19:34:23)

* die maschine habe ich auch schon mit danchlor gereinigt, zusaetzlich zu der 90 grad reinigung, der ich sie alle paar wochen unterziehe ...



Ich tippe doch auf - wenn vielleicht auch wenig - Reste von dem Mittel danchlor. Löst sich davon nicht alles auf bei 30 oder 40°... im Gegensatz zu dem Waschprogramm mit 60°. Auch wenn Du in der heutigen Zeit immer noch mit 90° Wäsche hantierst, bräuchtest m.E. kein Reinigungsprogramm durchzuziehen.

Die Flecken sind nicht vom Dan Klorix. Das hat sie ja erst genommen, nachdem sie die gelben Flecken auf der weißen Wäsche hatte. Für die Buntwäsche wurde hoffentlich kein Dan Klorix verwendet.

Allerdings Rätselhaft, was die gelben Flecken macht.... Spontan fällt mir ein, das es vom Lager der Waschtrommel kommt. Rost oder Schmiemittel.... :unsure: :unsure: :unsure: :unsure:

Bearbeitet von Knuddelbärchen am 30.05.2011 21:21:50


Zitat (Knuddelbärchen @ 30.05.2011 21:15:14)


Allerdings Rätselhaft, was die gelben Flecken macht.... Spontan fällt mir ein, das es vom Lager der Waschtrommel kommt. Rost oder Schmiemittel.... :unsure:  :unsure:  :unsure:  :unsure:

Dann müßte die 60° Wäsche auch Flecken haben, oder? :hmm:
Habe leider auch keine Erklärung dafür nixerl :trösten:

Gelber Weichspueler?


hei!

sorry, war eine woche weg und konnte garnicht reingucken ;o)

vom danchlor sind die flecken nicht, genau, das hab ich ja erst nachher verwendet, verwende ich auch ned fuer buntwaesche, sondern NUR fuer unsere schoene alte bettwaesche, die ich auch mit 90 grad wasche ;o)

und nee, gelben weichspueler ham wir ned, wir verwenden garkeinen ...

schade, dass ihr auch keine idee habt, ich denke mal, dass dann wohl die maschine kaputt ist - aergerlich, wir haben sie naemlich noch nicht so lange :o( werd mal an bosch schreiben, ob denen das problem bekannt ist, vielleicht kann mans ja fuer wenig geld reparieren lassen ...

also trotzdem vielen dank an alle antworter!

liebe gruesse
N


Nett, dass Du Dich nochmal gemeldet hast :blumen: Könntest uns trotzdem dann verraten, ob Bosch eine Lösung weiß? Würd´ mich und den anderen bestimmt auch interessieren.


Hallo ich habe ein ganz großes Problem und zwar meine hellblaue Jeanshose hat hinten gelbe Flecken drauf nach dem ich die Jeanshose gewaschen habe ich habe schon alles versucht diese Flecken raus zu bekommen könnt ihr mir bitte helfen.
Danke Ramona


Hallo Ramona,

versuche mal deine Hose mit Gallseife zu behandeln und dann noch mal in die WA ...mit was hast du die Flecken schon probiert zu entfernen????


@Ramonahoelzel: kann es sein, daß Du Dich mit der hellblauen Jeans in's (evtl. frischgemähte) Gras gesetzt hast, und das hat abgefärbt?- Die Grasflecke färben sich in der Maschine nämlich gelb.- Grasflecke sollten dann zumindest mit Oxy-Reinigerspary behandelt, rausgehen.

Gruß...IsiLangmut


Hallo isi nee ich habe mich nicht in das Gras gesetzt ich war bei einem Bekannten auf demBalkon und habe mich dort auf einen Stuhl gesetzt und wie ich wieder gegangen bin und zuhause war hatte ich die gelben Flecken schon in meiner hellen Jeanshose .
Lg. ramona


@Ramona: dann war's wahrscheinlich "echter Blütenstaub", der auf dem Stuhlsitz haftete.- Versuch's trotzdem mal mit "Oxy"....einsprühen, einwirken lassen, waschen...

Viel Erfolg..lieben Gruß...Isi


okay danke ich werde es versuchen mit oxy einsprühen ich verzweifel schon mit meiner hose


hei,
nur zur info: bin noch ned dazugekommen, bosch zu fragen, bin total im stress ... aber wenn bosch was dazu sagt, meld ich mich wieder ;o)
liegrue
N


Es gibt noch braune Flecken die erst nach dem Waschen sichtbar sind.
Blauregen- oder Glyziene- Saft ergibt erst nach dem Waschen Flecken.
:heul: :pfeifen: