Holundersirup überall, Flasche geplatzt


Hallo! Hab ein riesen Problem - und ich hoffe, es kann mir jemand einen Tipp geben. Ich habe gestern Holundersirup gemacht - aufgekocht und in Glasflaschen abgefüllt. Jetzt ist mir bei der letzten Flasche der Boden geplatzt - und ich hab den Sirup in der halben Küche verteilt.
Ich habe den fußboden bereits 4x gewischt - aber es hilft nichts. Es klebt überall - die Kästen, die Ablagen, ...
... mittlerweile haben es die Kinder auch in andere Zimmer verteilt!
Ich bin fast am verzweifeln..... wenn mir jemand einen guten Rat hat, mit was ich am besten putze und das klebrige Zeug wegbringe, wäre ich sehr froh! Danke Doris


Da hilft nur sehr viel Wasser, am besten 2 Eimer nehmen, Lappen immer in dem selben "schmutzigen" auswaschen, dann im "sauberen" noch mal ausspülen.
Wünsche dir gute Nerven :blumen:


Hallo,
danke für deinen Rat. Hab es heute nachmittag gleich versucht - ist ein bißchen besser. Aber ich glaub, dass muss ich jetzt einfach täglich machen... irgendwann ist auch der letzte Klecks weg!

Jetzt geh ich morgen mal weg - dann seh ichs einen Tag nicht!

Wünsch euch einen schönen Feiertag!


Und möglichst heißes Wasser nehmen ;)


Ja, heißes Wasser, aber kein Spülmittel vonnöten; das würde nur Deine Hände fettarm machen. Drücke Dir die Daumen, dass Du irgendwann - bald - darüber schmunzeln kannst! :trösten: :trösten:


So eine Panne ist echt übel. Drum stelle ich schon seit Jahren die Flaschen beim Füllen in eine große Schüssel oder Topf - am besten noch ein Geschirrtuch in den Topf legen - und dann auch dort erkalten lassen. Wenn wirklich etwas platzt oder ausläuft hat man doch keine so große Sauerei. ;)



Kostenloser Newsletter