Seltsame Flecken in Taillenhöhe auf Oberteilen


Hallo!

Meine Schwester (die in einem anderen Haushalt lebt) und ich haben komischerweise das gleiche Problem:
Alle Langarmshirts bekommen nach den ersten Wäschen seltsame Flecken bzw. Streifen in Taillenhöhe, die wie ausgebleicht aussehen.. Was kann das sein??


Herzlich Willkommen erstmal bei Frag Mutti! :blumen:

Könnte es vielleicht sein, dass ihr in dieser Höhe einen Gürtel tragt, unter dem ihr schwitzt, so dass der Schweiß oder eventuell auch Farbe vom Gürtel mit der Farbe vom Shirt reagiert?



Tante Edit hat mich an meine Manieren erinnert...

Bearbeitet von Arabärin am 06.06.2011 14:00:56


huhu

ich hatte auch mal so ein fall bis mir aufgefallen ist, das es bei mir mein Deo war, ich habe mich eingesprüht mit deo und dann direkt das shirt angezogen und somit landete dann etwas deo mit auf der kleidung.
es sah dann so streifen artig aus... vielleicht könnte es auch das sein??


Hängt ihr die Shirts zum Trocknen über eine Leine? Dann könnten sie an der Stelle von der Sonne ausgeblichen sein.

Ich wasche und trockne meine Shirts nur noch auf links.


Zitat (Fliepi @ 06.06.2011 15:53:54)
ich habe mich eingesprüht mit deo und dann direkt das shirt angezogen und somit landete dann etwas deo mit auf der kleidung.
es sah dann so streifen artig aus...

Ja, genauso war es bei meiner Tochter!

Hallo und Danke für Eure Antworten!

Nein, ich trage keine Gürtel, ich trockne meine Wäsche im Keller und ich benutze nur Deo-Roller... ;)


dann bleibt euch wohl nur noch detektivischer Spürsinn, was bei beiden gleich abläuft, obwohl es verschiedene Haushalte sind.
Verschränkt ihr gerne die Arme vor der Taille.... was auch immer eventuell ein Abfärben ermöglichen könnte....usw....


Dezentes Fingerabwischen in Taillenhöhe des Kleidungsstückes? ;) Nervöses "Taillenzuppeln" (Soll Zurechtrücken sein, meist unbewußte Verhaltensweise)? ;) B)
Wir alle haben unsere kleinen Macken. :) Dem Soff selbst und dem Kleiderschnitt sind diese meist egal, aber nicht den undefinierbaren Färbesystemen der Billigproduktionsländer, aus denen die teuren Klamotten heutzutage oft kommen. B)

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 07.06.2011 02:29:07


Zitat (Sony-Robin @ 06.06.2011 20:38:04)
ich benutze nur Deo-Roller

Die Streifen bekommt man auch mit Deo-Roller hin!


Kostenloser Newsletter