Streifen auf Holzschrank: Streifen nach Umzug


Hallo,

wir sind gerade umgezogen und hatten eine Umzugsfirma zur Hilfe. Diese haben einen Holzschrank mit Klebestreifen zugeklebt, damit er nicht aufgeht. Nun haben wir nach 4 Tagen entdeckt, das ein Streifen gegen das Sonnenlicht zu erkennen ist. So wie es aussieht sind es aber keine Kleberückstände. Es sie so aus, als ob ein Teil der Impägnierung/Versiegelung fehlt.

Hat jemand eine Idee wie man das wieder wegbekommt?

Eine Beschwerde bei der Firma hilft mir nicht viel, da es diesen Schrank nicht mehr gibt...

Viele Dank schon mal!

Grüße
Lexe


Hallo,

Ganz einfach bei der Umzugsfirma reklamieren, die haben den Schaden verursacht......also bitte schön die Kosten für die Wiederherstellung hat sie zu tragen.


Ich sehe es genauso wie Gemini.
Notfalls muß die Firma die Instandsetzung oder eine Entschädigung zahlen. Dafür sind die schließlich versichert!

:blumen:


Hallo,

danke für die Antworten

Klar wird mir die Umzugsfirma den Schaden ersetzen, in dem sie mir Geld überweist. Aber das hilft mir ja nicht weiter... Ich wüsste gerne ob das wieder reparabel ist.

Grüße

Lexe


Ich denke, die Frage der Schadensbeseitigung kann Dir sicher eine Möbelschreinerei beantworten. Vielleicht machst Du Dich diesbezüglich mal schlau und bittest einen Fachmann um ein unverbindliches Angebot zur Beseitigung des Schadens. Mit diesem Angebot kannst Du dann der Umzugsfirma den entstandenen Schaden beziffern und nachweisen.

Murmeltier



Kostenloser Newsletter