Warum verlieren meine Minipetunien an Farbe ?


Meine Minipetunien terracottafarben verlieren ihre schöne Farbe und werden immer mehr rosa,außerdem werden die Blätter hellgrün. Von 6 Balkonkästen haben nur zwei noch die schöne Blütenfarbe.Habe alle gleich eingetopft und gedüngt auch mit eisenhaltigen Düngestäbchen.Sie hängen alle gleich besonnt und bekommen auch alle gleich viel Wasser.Was könnte das verursacht haben


Die Natur ist voller Rätsel! DIESES Problem habe ich zwar noch nicht gehabt, aber dass bei gleichen Bedingungen nicht alle gleich reagieren, das kenne ich: In einer Reihe Koniferen gehen momentan zwei ein... :heul:
Ich würde mal beim Gärtner bzw. im Gartenzentrum, wo Du sie gekauft hast, nachfragen; vllt. mit Fotos.
Es kann auch sein, dass es eine Sonderzüchtung ist, auf Verkauf getrimmt, und dass nach einiger Zeit alle zum Ursprung zurückdrängen. <_<


Die "Modefarben" sind teils ja nur durch Kreuz- und Querzüchtungen erreicht.- Daher kehren etliche Blumen/Pflanzen im Laufe ihres Daseins auch zu ihren "Ursprungsfarben" zurück.- Das heißt: die Farbe, die am dominantesten ist, bleibt auch.- In dem Falle halt rosa!

Genieße die Blumen, wie sie sind!- Natur setzt sich halt durch :blumen: Gruß...IsiLangmut



Kostenloser Newsletter