Knetgummie in Betonstein: Wie bekomme ich den wieder raus?


Hallo,

unsere kleinen Geistlein haben mit Knetgummie draussen auf der Terrasse gespielt. Dabei sind kleine Bröckchen auf den Boden gefallen und von den Geistlein in den Bodenbelag reingetreten worden.
Es handelt sich um graublaue Betonsteine mit größeren Poren.
Wie bekomme ich das Zeug wieder von den Steinen ab?

Hat der Master of Stone vielleicht einen guten Tip?

Danke und Gruß

Highlander


Was war es denn für ne Knete? Die gängigen Kindersoftkneten ( das Zeug im Becher, Play-Do etc.) wird trocken und lässt sich dann abbröseln. Falls es so ein Zeug ist, abwarten und dann mal ne feste Bürste ansetzen.


Ne, das ist so ein Zeug, das auch nach längerem Offenstehen immer noch geschmeidig ist.

Es scheint also nicht auszutrocknen.

Edit: ich konnte etwas von der Oberfläche der Steine abkratzen, es ist aber auch etwas in den Poren drin, das ich so nicht mehr ab- bzw. rausbekomme.

Gruß

Highlander

Bearbeitet von Highlander am 02.07.2011 21:56:39


Bei Kaugummi hilft einfrieren. Würde es mal mit Eisspray versuchen und dann abkratzen.


Ich würde es auch mit dem Vereisen versuchen, ansonsten bleibt Dir wohl nur die Bürste, wie es der Kobold schon schrieb.- leider.

Ich wünsche viel Glück! :blumen:

Bearbeitet von engelmetatron am 03.07.2011 01:35:23


Bin zwar nicht der gesuchte, aber vielleicht kann ich auch weiterhelfen?!
Vereisungsspray aus der Apotheke kaufen und besprühen, knete wird hart und kann abgekratz werden.. :D viel spaß dabei... :) ;)



Kostenloser Newsletter