Innenliegende Rolläden: Wo gibt es die? (keine Lamellen o. ä.)


Hallo,

ich habe mal gehört, es gibt sowas wie Rolläden, die man innen quasi in den Fenstersturz montiert. Hat jemand schon mal davon gehört? Ich meine keine Lamellenjalousien, "Rollos" o. ä., sondern wirklich Rolläden.

Gruss
Kröti

Edit: Also die Montage ist nicht außen am Haus (Jalousienkasten), sondern irgendwie innen.... :unsure:

Bearbeitet von Krötilla am 06.07.2011 16:26:21


Hallo Kröti, ich merk schon, du bist heftigst am werkeln. :rolleyes:

Bezüglich deiner Frage schau mal hier, ist aber nur eine Meinung.

(Ich hätt auch gern welche, aber dann wären die Fenster noch kleiner geworden :wacko: )


Zitat (avenny @ 06.07.2011 16:47:24)
Hallo Kröti, ich merk schon, du bist heftigst am werkeln. :rolleyes:

Bezüglich deiner Frage schau mal hier, ist aber nur eine Meinung.

:D Ja, wir sind voll dabei! Merkt man langsam an den Beiträgen, nicht? ^_^

Danke für den link, aber ich muss dazu sagen, dass es mir gar nicht um die Energie-Ersparnis geht, sondern schlicht um die Dunkelheit. Ich habe einfach Schiss, dass diese anderen Alternativen den Raum nicht wirklich SUPER DUNKEL machen, oder täusche ich mich?! :unsure:

Ich kann beim kleinsten Lichteinfall schon nicht mehr pennen. :(

LG
Kröti

Zitat (Krötilla @ 06.07.2011 19:58:25)
Ich kann beim kleinsten Lichteinfall schon nicht mehr pennen. :(

LG
Kröti

hm...hilft dir da vielleicht so eine Augenmaske? Aber ich könnte mir vorstellen, dass diese nachts verrutscht

Bezüglich der Rollläden kann ich leider keinen sinnvollen Beitrag leisten <_<

Such mal nach "Verdunkelungs-Screen" - ist wohl eher für Filmvorführungen oder so..
Für mich wär das ja die Hölle, so ganz finster :aengstlich:


Hallo!Was chris meint, sind wohl diese dunkelblauen oder schwarzen Rollos.Wenn die richtig angebracht sind, ist es tatsächlich stockfinster; wenn es "nur" das ist, was Du damit erreichen willst.


Zitat (dahlie @ 06.07.2011 23:38:23)
... wenn es "nur" das ist, was Du damit erreichen willst.

^_^ Ja, "nur" das will ich erreichen.

Augenmaske?! Oh nee, nicht jede Nacht! :blink: Das wäre für mich keine Dauerlösung.

Schade, dass niemand was von "innenliegenden Rolläden" gehört hat... Ich meinte, ich hätte sowas mal gesehen bzw. davon gehört...

Krötilla, innenliegende Rolläden scheint es wirklich zu geben, schau mal hier. Leider ohne Angabe, wo man diese Dinger kaufen kann, sondern nur als Tipp, sich beim Fensterbauer zu informieren.


Zitat (dahlie @ 06.07.2011 23:38:23)
Hallo!Was chris meint, sind wohl diese dunkelblauen oder schwarzen Rollos.Wenn die richtig angebracht sind, ist es tatsächlich stockfinster; wenn es "nur" das ist, was Du damit erreichen willst.

Ja, sowas meinte ich - gibts z.B. in Schulen oder Unis zur Verdunklung. Ziemlich schwerer Stoff, evtl. auf der Fenster-Seite Alu-beschichtet, auf der Raumseite schwarz, links und rechts in Schienen geführt. Da kommt nix mehr durch an Licht.

Zitat
Leider ohne Angabe, wo man diese Dinger kaufen kann, sondern nur als Tipp, sich beim Fensterbauer zu informieren.


Nunja, die Dinger werde sicher nicht so einfach zu montieren bzw einzubauen sein, irgendwo muss ja die Rollenwalze zur Aufnahme des Rolladens hin, wahrscheinlich unterputz. U.U muss man dafür die Wand aufreißen, da mit das Ding nicht den ganzen Raum verschandelt

Bearbeitet von Bierle am 07.07.2011 12:00:51

Hallo,

es gibt solche Rollos, die zu 98% verdunkeln. Diese gibt es bei den Herstellern für diese Fenster, die in die Dachschrägen eingebaut sind (Velux u.a.). Die gibt es dort in verschiedenen Ausführungen was Lichtdichtheit betrifft. Kosten natürlich etwas. Ich glaube gesehen zu haben, dass es einerseits vorkonfektionierte Rollos gibt (gehst mit Fenstertypbezeichnung hin und gehst mit Rollo nach Hause) und andererseits werden u.U. diese Rollos auf Bestellung angefertigt. Gehst mit den Fenstermassen hin und bekommst Rollo massangefertigt.

Diese Rollos gibt es im Baumarkt Deines Vertrauens. Er muss nur diese Dachflächenfenster haben.

Vielleicht kannst Du Dir dort ja solche Rollos anfertigen lassen.

Gruß

Highlander


Hallo,

in unseren Bürotrakts sind Rollos von Kadeco installiert. Zwar nur solche, die die Sonne draussen lassen, aber Licht rein.
Aber die Firma selber hat auf ihrer Webseite auch noch andere Produkte.

Google mal.

Gruß

Highlander


Natürlich gibt es so etwas...allerdings nur in Verbindung mit
einem Fenster...Und die Fenster werden dadurch nicht kleiner.
Erkundige dich mal bei einem Fensterbauer. Mein Sohn hat
sich diese Fenster gerade einbauen lassen.


@ Bierle, ich denke, dass diese Verdunkelungsrollos keinen großen Rolladdenkasten brauche; sie nehmen kaum mehr Platz weg als ein anderes Rollo. Fürs Verdunkeln ist die seitliche Führung wichtig. Gibt es hier nicht einem Foto-Hobbyist, der (früher) selbst entwickelt und abgezogen hat? Denn da gab/gibt es ja das gleiche Problem.



Kostenloser Newsletter