Balkon Betonwand streichen ?


Hallo,
ich habe eine Souterrein-Wohnung mit einem Kleinen Balkon !
Leider sind aber die Wände dort grauer Beton !!!! und die Wand am Haus hoch auch. Das ist ÖDE !!!
Ich würde gerne diesen Beton bunt gestalten. Ich habe mir zwar bunte Blumentöpfe auf die Betonbrüstung gestellt, aber das langt mir nicht.
Nun würde ich gerne diese Betonwände irgendwie "knallgelb" oder "orange" gestalten, streichen oder besprühen.
Habt ihr vielleicht eine (oder viele:-) Idee ???? Da ich nicht sehr kreativ bin, sollte es bitte nicht so etwas kompliziertes sein.
Ich hoffe auf viele viele gute Ideen und sag schon mal Danke.
Gruss Karolin


Hallo Karolin,

grundsätzlich kann ich dich gut verstehen. Aber du solltest dein Vorhaben unbedingt mit deinem Vermieter absprechen, beim Auszug könnte das nämlich zum Problem werden, vor allem wenn du sehr knallige Farben nimmst. Am besten, du lässt dir die Genehmigung schriftlich geben.

Solltest du die Erlaubnis bekommen, müsstest du wohl Fassadenfarbe nehmen, damit sie auch wetterfest ist.


GEnau! Ich kann akido nur beipflichten.
Ich habe mal miterlebt, wie ein Architekt Zustände bekam, als der Hausbesitzer aus genau diesem Grund die Betonwände weiß angestrichen hatte. - Damit sei sein Konzept zerstört!! Beton müsse "natürlich" (also wohl trist ???!) wirken. Der sollte mal zur Strafe eine Woche auf seinem BAlkon sitzen müssen.
Nein, ich würde es schon mit dem Vermieter besprechen; gegen eine Pastelltönung oder altweiß (weiß wäre mir zu grell) dürfte er nur dann Einwände haben, wenn dadurch der einheitliche Anblick des Hauses gestört würde. Oder was ihm sonst so einfallen würde.


Falls es ne Alternative zur Farbe sein darf: ich hab in unserer alten Wohnung am Balkonbeton Bastmatten angebracht. Dafür habe ich die günstigen Ikea-Raffrollos umfunktioniert und mit äh - entweder war's übriger Silikon oder Heißkleber..., hingeklebt. Natürlich nicht haushoch, sondern so bis in Balkonbrüstunghöhe, hat aber schon viel an der Atmosphäre geändert. Dann noch viele Pflanzen dazu.
Das sah ziemlich gut aus und ließ sich beim Auszug recht leicht entfernen.


vielen Dank erstmal !! :rolleyes:

Mit dem Vermieter wollte ich das eh noch abklären, aber erst dann, wenn ich weiß WAS ich mache !!!

@Mrs.Bean
das finde ich auch eine suuuuper Idee !!!
Aber wenn die Rollos nass werden, gehen die dann nicht kaputt ???
Werde ich mir bei der Ikea demnächst mal anschauen !!

Gruss
Karolin


Hallo Karolin,

unser ehemaliger Balkon war eher so ne Art Loggia, Regen kam an die Matten nicht wirklich hin. Dass sie durch Gießwasser oder so Schaden genommen hätten, kann ich mich jetzt auch nicht erinnern.
Wie sieht das bei deinem Balkon aus? Ist der nach oben offen?


Ja ! die Seite die ich verschönern will ist offen !
Mein Balkon (Mietvertrag heisst es Terasse *gr*) ist lang und schmal.
Die Seite die offen ist ist die "Größere" grins :-) (120 cm breit x 280 cm lang)

Die Seite wo oben drüber ein anderer Balkon ist (wie gesagt - Souterrain) ist zwar länger aber nur ca. 80 cm breit.
Also stell ich immer alles auf die schmale Seite, aber zum sitzen und daher auch verschönern möchte ich gerne die "etwas" größere Seite !!!

Auf die Betonbrüstung habe ich mir schon ein verzinktes Blech machen lassen, wegen dem ständigen Moosbelag !

Ich hätte es halt gerne : "klein aber fein" :-)

Karolin



Kostenloser Newsletter