Nagellack Tick: Nagellack


Hallo!

ich fühle mich wie ein absoluter Freak. Ich hab heute meine Nagellack Sammlung durchgezählt, ich besitze 134 Stück.ich schäm mich so, wenn ich die Zahl überdenke. ich bekomme die nie alle. Auf der anderen Seite mag ich jeden von ihnen. wieviele es sind, ich glaub der schüttelt nur noch mit den Kopf...
Hoffenzlich merkt mein Freund nicht
Gut andere haben soviele Schuhe, aber Nagellacke? Ich habe einen eigenen Schrank für die kleinen mittlerweile bestetzt.

Wieviele Nagellacke habt ihr? Wenn billige oder teuere?

Ich habe glaube ich nur 20 teuere Lacke von O.P.I, Essi usw.

Bin ich schon verrückt oder sammele ich eigentlich nur gern??


Ich habe ca. 60 :ph34r: , ich glaub das ist auch etwas mehr als normal :D , dabei lackiere ich nur die Zehennägel, denn durch meine Dauerputzerei hält an den Händen nix. Also ich glaub du bist genauso normal oder unnormal wie ich.

Ich kann denn auch noch mit 28 Wickelröcken aufwarten...die sammel ich auch mit Leidenschaft.


28 Wickelröcke habe ich nicht. Ich kann nur noch mit knapp 90 Lidschatten aufrüsten... . Manchmal denke ich, ich hab nen Tick mit der Kosmetik.


Ach jedem seinen Tic, was solls. Sonst hab ich nur wenig Kosmetik, aber dafür sammel ich noch jede Menge andere Sachen: ca. 200 Reißverschlüsse, ein ganzes Zimmer voll Bastelsachen( Karten etc.) , ob es normal ist, darüber mach ich mir keine Gedanken, wichtig ist: es gefällt mir und es stört keinen.


Ich denk auch jeder braucht so seinen persönlichen tick... . hauptsache man fühlt sich wohl


Ich hab nur 2 farbige Lacke, nen dunkelroten und nen schwarzen. Dazu noch nun Unterlack mit Calzium und nen Klarlack.

Dafür über 30 Paar Flip Flops :pfeifen:


nur einen Nagellack (klar) und keinen Lidschatten, dafür etwa 300-350 Elefanten in allen Variationen :P


Jeder hat so sein persönliches Hobby. Das finde ich nicht verwerflich. Habe meine Nagellack-Sammlung mal durchgezählt: Es sind um die 80 Fläschchen und kein Farbton ist doppelt. Die habe ich in einem Kleinteile-Magazin für Dübel, Schrauben und Co. untergebracht, das ist schön übersichtlich. So kann ich jeweils nach Lust, Laune und Tagesform auswählen. Es befinden sich Marken wie Revlon und L'Oreal darunter, ebenso aber auch preisgünstigere Marken.


Ich gaube, dass ich etwa 20 Lacke habe.


Ich habe nur einen Nagellack,einen dunkellila,den ich nur für die Fußnägel benutze.Aber dafür hab ich an die 140 DVDs. :o :pfeifen:

VLG :blumen:
Pompe


Zitat (Pompe @ 09.07.2011 15:12:34)
dafür hab ich an die 140 DVDs. :o :pfeifen:

da hab ich aber schon mehr gesehen, mach dir also bloss kein Kopf deswegen :D
ich habe an die 350 Bücher, ungefähr 60 Fotoalben und 43 (gleiche) Gläser gefüllt mit Sand von verschiedenen Stränden.

Zitat (Pompe @ 09.07.2011 15:12:34)
Ich habe nur einen Nagellack,einen dunkellila,den ich nur für die Fußnägel benutze.Aber dafür hab ich an die 140 DVDs. :o :pfeifen:

VLG :blumen:
Pompe

180 ;)

Ich bin eher Glitzersüchtig. Wenn was funkelt kann ich nicht daran vorbei gehen. Kaufe das oft bei GDN wenns im Angebot ist oder in Bastelläden oder auf der Messe. Es sieht aber auch soooo schön aus. :wub:


Na, da bin ich aber froh dass ich nicht allein mit so viel Nagellacken...und selten eine Shopping-Tour ohne einen Neuen...oder Nagelaufkleber und Co. :D Da kann man aber auch soooo viel machen....das braucht man einfach...und da ist von 0,50 bis 10,00 alles dabei


Ich lackiere nur meine Fußnägel und zwar in dunkelrot, türkis, grau, Klarlack. Das war´s. Dafür sammle ich alte Blechdosen, Schnecken und Frösche in jeglicher Form - aus Ton, Glas, Keramik.


Als teuer haette ich jetzt Chanel, Dior, etc. Lacke (um 20E) bezeichnet... Aber nicht L'Oreal und Revlon ^^


Ich habe 4 Nagellacke.
3 Farben und einen Ueberlack, alles von Chanel.
Allerdiiiings habe ich nur so teure gekauft, weil ich mich dafuer belohnen wollte, dass ich mit dem Naegelkauen aufgehoert habe... da gabs dann die erste Farbe und den Ueberlack... Die zweite gabs zu Weihnachten... und die dritte hab ich hier in Hongkong gekauft weil sie hier billiger ist.

Ich wuerde mir aber, wenn die alle sind, auch guenstigere kaufen, weil der Chanellack ziemlich schnell absplittert und ich da bessere gesehen habe die deutlich billiger waren.


Richtig, liebe @Pippelette, teuer heißt nicht gleichzeitig gut. So verrückt war ich auch schon, mir Lacke in der Preisklasse von Chanel und Co. zu kaufen. Die habe ich dann wenige Male benutzt und festgestellt, dass das Zeuchs nach ein bis zwei Tagen nur noch unansehnlich auf den Nägeln aussah. Also: Eintonnen, weg damit, mit sowas hat frau keine Freude. Meine Erfahrung ist die, dass oftmals die ganz billigen Lacke am besten decken und haften ;)

Grüßle,

Ilwedritscheline


Hallo lalelu,

es ist total schön zu lesen, daß ich nicht die einzige "Nagellack-Verrückte" bin. Irgendwie hat mich Anfang dieses Jahres die Nagellack-Sucht gepackt und inzwischen müßten sich bei mir schon ca 60-70 Nagellacke angesammelt habe und jede Woche werden es mehr. Dabei sind ein paar teurere Nagellacke, z.B. Chanel-Nagellacke (zur Zeit glaube 10 oder 11, aber die nächsten 3 kommen in den nächsten Tagen, ich habe nämlich die neue Herbstkollektion schon in den USA bestellt), auch einige OPI-Nagellacke, ein paar Nagellacke im mittleren Preis-Segment wie Anny, Alessandro, Artdeco aber auch günstigere Lacke wie P2, Catrice und Kiko.

Wenn Du magst, kannst Du gern mal hier gucken: http://mein-erfahrungsbericht.de/html/nagellack.html . Da habe ich viele Nagellack-Bilder von mir eingestellt. Hast Du Bilder von Deinen Nagellacken? Ich freue mich immer so über Bilder und neue Anregungen...

Liebe Grüße
Flausenfee


Ich habe im Vergleich zu euch eher wenig Lacke (Rosa, Pink, Perlmutt, Rot, Weiß, Perlmuttblau, Gold, Lila, UV-Lack, ein paar Glitzerlacke, Unterlacke, Top-Coats, "Creme/Milchweiß"...) Die meisten sind mittlerweile zudem etwas eingetrocknet oder ziehen beim Lackieren "Streifen".

Obwohl ich diverse Marken habe - auch teurere - bin ich mit kaum einen der Lacke zufrieden.
Der Rote Lack wird binnen kürzester Zeit stumpf und färbt ab, manche decken nicht gut, andere blättern total schnell wieder ab.

Ich hoffe es ist ok, wenn ich diesen Thread jetzt "missbrauche", aber bei so viel Nackelackprofis komme ich um die Frage nicht drum herum:
Welche lack könnt ihr denn empfehlen (Haltbarkeit, Deckkraft, Glanz)?
Danke vorab und weiterhin frohes Sammeln :-)


Irgendwie scheint mir der Tick zufehlen.

Ich habe:
- 0 Nagellack
-1 Mascara
-1 Kajal
-0 Lippenstift
-4 paar Schuhe (Flip Flops, Sneakers, Springerstiefel, Sportschuhe)
-2 Taschen

...ich bin wohl keine Frau ^^


@werschaf
ich habe keinen Kajal und 1x Mascara finde ich auch ausreichend
Schuhe habe ich unwesentlich mehr als du (die meisten davon sind aber schon totgelaufen).
usw.
also keine Sorge :-)
Hast du denn irgendeinen anderen Tick? Muss ja nicht in Sammelleidenschaft ausarten - wenn es z. B. ein zeitintensives Hobby ist o. ä.


@Helfe-Elfe,

meine derzeitigen Lieblingslacke sind die Hausmarke von Herrn A*di. Lassen sich gut auftragen, decken prima, trocknen superschnell, glänzen schön, haften bombig und splittern nicht ab. Also alles, was ich von einem Lack erwarte. Bei dem Preis von zwei Euronen leiste ich mir regelmäßig die aktuelle Kollektion. Das Sortiment wechselt ständig und derzeit sind die aktuellen Modefarben: dunkelgrau, meergrün, türkis, hellrot und pink. Also für jeden Fingernagel eine eigene Farbe. Sieht ganz witzig aus :)

Grüßle,

Ilwedritscheline


Ich mag die Hausmarken-Nagellacke von dm und Roßmann. Sind sehr günstig und haben bei mir im Vergleich zu Loreal und co. eine wesentlich bessere Haltbarkeit und sind farbintensiver. Ich komme bestimmt so auch so auf 60 Stück, ich zähl lieber nicht nach :ph34r:


ich hab so ca. 30-40 nagellacke und alle relativ billig bis auf ein paar von manhattan (für meine verhälnisse teuer)..
Ich würde nicht sagen das du verrückt bist...ich mein frauen lieben kosmetik (jedenfalls die meinsten) :rolleyes: :lol:

PS:Lidschatten hab ich nur 10

Bearbeitet von Hoffnungslos am 06.08.2011 11:26:24


ich benutze keinen Nagellack ... aber ich habe über 60 Paar Schuhe (Sportschuhe nicht mitgerechnet) ... wenn sich jemand wundert, schieb es auf das Östrogen :)

obwohl: ich kenne Männer, die täglich bei ebay reinschauen, auf der Suche nach Autozubehör (Lenkräder, Schaltknäufe, Embleme ...)


Also ich benutze recht biliige nagellack, z.B. von catrice oder p2. Die sind super, trocknen schnell und sie haben tolle farben jetzt passend für den sommer...es muss nicht immer teuer sein finde ich, auch günstige sind gut, klar ab und zu gibt es eine farbe nicht die ich gerne haben möchte und dann kauf ich mal auch einen teueren, aber worauf ich am meinsten achte, ist dass ich unter dem nagellack einen schutznagellack benutze damit der nagel sich nicht einfärbt, dabei achte ich schon dass er gut ist, da dies ja direkt auf meinen nagel kommt ^_^

Falls jmd noch tipps und tricks hat, gern bei mir melden :)

Viele Grüße


ich habe einen nagellack in kirschrot für die fußnägel, der hält schon seit wochen. er ist von maybelline mini colorama nr.15. für die fingernägel hält am besten von yves rocher "vernis brillance". den habe ich in flieder und 2 x aufgetragen (auf den unterlack). der hält auch, wenn man viel im wasser damit ist. einfach genial und teuer ist er auch nicht.


Hat mal Jemand von Euch diesen "Nagellack zum Aufkleben" ausprobiert?- Würde mich doch interessieren.- Dann gibt es jetzt noch 'was Neues: "Schellack" für die Nägel.- Ist wohl ein Spezial-Lack, der wochenlang hält.- Jedoch nur mit speziellen Reinigungs-Pads entfernt werden kann.- Und das muß sein nach einigen Wochen, damit die Nägel keinen Schaden nehmen... :wacko: .- Nun ja...muß ich nicht haben!

Habt Ihr mal gesehen, wie hoch die neuen Herbst-Trend-Lacke von Chan(n)el bei ebäh an geboten wedren?- Die gibt es nämlich nicht mehr im Handel..."Peridot" beginnt bei € 65,- wie Nix :sabber: .- Muß ich auch nicht haben... :blink:


Ich habe sehr gute, preislich erträgliche Nagellacke, und über jede Lackierung kommt dann ein superguter 'Top-Coat' von (N)essie.- Natürlich gibt's auch einen guten Unterlack.- Was bei 'tannengrün' wenig hilft... :heul:

Good Lack...Isi :)



Kostenloser Newsletter