Unsere Ticks und Vorlieben - Erzähl mal....

Seid mal ehrlich, einen Tick hat doch fast jeder. Habt ihr Lust darüber zu berichten? Wäre toll, wenn sich viele daran beteiligen würden. Ich finde so etwas interessant und bestimmt gibt es auch etwas zu schmunzeln.

Mein Tick sind Jacken und Mäntel. Ich kam auf dieses Thema, weil gerade ein Paket mit einem Dufflecoat ankam, den ich eigentlich nicht gebraucht hätte aber ich konnte einfach nicht widerstehen :pfeifen: Es ist ja nicht so, dass ich keine Mäntel und Jacken habe, nein, ein ganzer Schrank ist damit bestückt. Aber eben dieser eine Dufflecoat musste es sein. So ein Teil wollte ich schon immer mal haben. :sabber:

Mache ich meinen

Meine nächste Leidenschaft sind "Frösche". Ich sammle sie schon seit Jahren und habe mittlerweile bestimmt um die 200 Frösche überall verteilt. Der Garten musste auch schon daran glauben. Meine Bekannten wissen um diese Sammelleidenschaft und schleppen bei jeder Gelegenheit einen Frosch an. Meinen ersten Frosch bekam ich von einem lieben Menschen geschenkt und damit war meine Leidenschaft für Frösche geboren.

Und wie steht es bei euch, mit eurem "Tick" ? :D
Ooooch, mag hier niemand etwas erzählen? :heul:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Na, da mach ich doch mal den Anfang:

Mein grööster Tick sind Schuhe.
200 Paar Sommerschuhe (alle hoch modern, tragbar und nix Altes)
120 Paar Winterschuhe (siehe Klammer Sommerschuhe)

Tick Nr. 2 black ist beautiful ich trage fast nur schwarze Kleidung

Tick Nr. 3 ist Perfektion im Beruf

Tick Nr. 4; Ich würde jeden verhauen, der ein Tier nicht so behandelt, wie es ihm zusteht (genauso Kinder )

Mehr Ticks (es gibt noch viel) verrate ich nicht, sonst beantragt ihr meine Einweisung
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ach Quatsch @idun, machen wir nicht - versprochen..... Wäre ja für uns selber auch ganz schön gefährlich. ;)


Bin aber gerade über mich selber erschrocken, hab ich etwa Keinen Tick? :unsure:
Also ich meine den Tick über den hier gesprochen wird, der Macke - Tick etc., steht außer Frage, wer hat den heutzutage nicht.... :pfeifen:

Hm, vielleicht stinknormale Blumentöpfe - hab in meiner kleinen Wohnung über 30 zu stehen.

Das einzige, was mir einfällt, seh ich aber nicht unter Ticksammellei, ist Wolle, am liebsten Sockenwolle.


Vielleicht geht mir noch nen Licht auf wenn hier mehr geschrieben wird.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich kann es nicht haben, wenn das geschmierte Brot keine gerade Fläche ist. Egal ob Nussnugatcreme, Frischkäse oder Leberwurst, es muss alles schön glatt sein. Fast so, als würde ich mein Brot oder Brötchen verputzen.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Vor ca.6 oder 7 Jahren ist mir mal ungewollt der volle
und ich habe das erst ein paar Tage später bemerkt. Alles musste in die Tonne.
Seit dem mache die Tür immer ganz bewusst mit Nachdruck zu und trotzdem gehe ich nach 10 Min.immer noch mal zum
Schrank und kontrolliere, ob die Tür zu ist.
Alle die mich kennen und das wissen sagen zu mir: Du hast ne Macke.. :sarkastisch:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Oh und einen Tick habe ich von meinem lieben Papa übernommen: Wäsche hänge ich grundsätzlich nur mit fleischfarbigen Klammern auf. Also pro Wäschestück zB 2 lila oder 2 blaue Klammern, niemals eine so und eine so. Wenn man das immer so macht braucht man auch gar nicht lange suchen 😂
Gefällt dir dieser Beitrag?
ich hab´s mit Strickjacken. Können nicht genug sein. Männe sagt, wenn er mal kein Geschenk für mich hat, nimmt er einfach eine länger nicht getragene aus dem Schrank und schenkt mir die, würde ich eh nicht merken...(stimmt nicht)

Zu Dories Beitrag fällt mir ein: ich muss immer alle Schubladen und Schränke geschlossen haben, die dürfen nicht halb offen stehen, das macht mich verrückt. Die Stühle um den Esstisch stehen auch immer gerade. Und ich sauge fast täglich Staub, ich hasse Krümel auf dem Boden.

Und noch was: ich fange gern schon an zu putzen, wenn Männe noch am Kochen ist. Wir haben die Rückseite in der Küche verspiegelt, auch hinter dem
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich finde dieses Thema unterhaltsam und oute mich mal mit meinem Sachensucher-Tick (Anleihe bei Pippi Langstrumpf) ;)
Egal, wohin ich komme, scanne ich zuerst den Boden vor mir, ob nicht irgendwo etwas rumliegt, das jemand verloren oder vergessen hat.
Auf diese Weise habe ich in meinem Leben schon unzählige Münzen und Geldscheine, sowie zahlreiche Brieftaschen, Geldbörsen, Handys, Kleidungsstücke, Schmuck, EC-Karten, Schlüssel, Bücher, Brillen etc. gefunden, und auch so einiges bei der Suche nach den rechtmäßigen Besitzern erlebt ...
Ebenso bin ich Experte im Auffinden von verlegten Gegenständen im Haushalt. Mein Mann sucht selbst schon gar nicht mehr, er ruft mich lieber gleich, wenn er etwas verlegt hat.
Irgendwie habe ich einfach ein Gefühl, wo sich die verschwundenen Gegenstände befinden könnten.
Schon als Kind habe ich mir auf der Schwimmbadwiese mit der Münzsuche das Taschengeld aufgebessert. Auch die Geldschlitze von Zigarettenautomaten waren immer einen Versuch wert. An keinem Automaten kam ich ohne den Blitzcheck vorbei :lol:
Seit Einführung der Kartenzahlung ist diese Einnahmequelle weitestgehend versiegt. :augenzwinkern:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Dorie, 30.09.2022)
Oh und einen Tick habe ich von meinem lieben Papa übernommen: Wäsche hänge ich grundsätzlich nur mit fleischfarbigen Klammern auf. Also pro Wäschestück zB 2 lila oder 2 blaue Klammern, niemals eine so und eine so. Wenn man das immer so macht braucht man auch gar nicht lange suchen 😂

Fleischfarbige Klammern? :sarkastisch:
Ich denke mal, es sollte gleichfarbig heißen.

Mein Tick hat sogar einen Namen: Monk (nach der gleichnamigen Serie)
Ich muss ständig aus der Reihe tanzende Sachen korrigieren, sonst ist mein "Monk" nicht zufrieden B)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (wasweißich, 02.10.2022)
Fleischfarbige Klammern? :sarkastisch:
Ich denke mal, es sollte gleichfarbig heißen.

Mein Tick hat sogar einen Namen: Monk (nach der gleichnamigen Serie)
Ich muss ständig aus der Reihe tanzende Sachen korrigieren, sonst ist mein "Monk" nicht zufrieden B)

Hm, wasweißich - meinst du das mit "Monk"? :

Was bedeutet es wenn man ein Monk ist?
Bei dem Begriff "Monk" handelt es sich um eine Beleidigung, die verschiedene Charaktereigenschaften einer Person zum Ziel haben kann. "Monk" steht einerseits für eine Person, die intellektuell nicht ganz auf der Höhe ist. Synonyme hierfür wären "Depp" oder "Horst".

Wenn nicht, dann kläre mich doch bitte auf, denn ich kann dir nicht ganz folgen. ;)
Gefällt dir dieser Beitrag?
@Alnaldine ...kennst du die TV Serie Monk?

ein Herr mit einem Mega-Tick (ausgelöst vom Tod seiner Frau) ....zur Lebensbewältigung mit einer Begleiterin unterwegs, löst er mit einem brillanten Blick für Details und Zusammenhänge komplizierte Kriminalfälle.
Aber einer seiner Ticks ist ÜBERTRIEBENE ! Reinlichkeit, schiefe Bilder, angespitze Stifte nach Größe nebeneinander auf dem Schreibtisch undundund....
herrliche Type
Gefällt dir dieser Beitrag?
Danke Tortenhummelchen für die Aufklärung. :blumen:

Klar kenne ich den "Monk". Hatte ihn nur nicht mehr auf dem Schirm. Jetzt kann ich den Beitrag von wasweißich auch richtig interpretieren. Manchmal steht man auf dem "Schlauch" :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Da schließe ich mich mal an. Und auf einer Leine auch nur die selbe Farbe. 😏
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (wasweißich, 02.10.2022)
Fleischfarbige Klammern? :sarkastisch:
Ich denke mal, es sollte gleichfarbig heißen.

Huch, der Verschlimmbesserer ist mir durchgegangen. Natürlich sollte es gleichfarbig heißen. 😂
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo Hachi-Hachi,

da musst aber achtgeben, dass Du nicht etwas findest das noch keiner verloren hat. (LOL)
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hallo,
Definition lt. google ist ein Monk zwar ein depplicher Mensch aber, die wohl prominentere Bedeutung ist, dass "Monk" für einen Neurotiker steht, welcher vor allem ein Ordnungsfanatiker ist. Er kann außerdem unter weiteren Phobien oder Zwangsstörungen leiden.
Wirklich bekannt und beliebt wurde der Begriff allerdings durch die gleichnamige Fernsehserie Monk, dessen Hauptdarsteller einen Ordnungswahn und weitere Zwangsstörungen besitzt.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Hi,
ich vergaß den "Honk", der eindeutig nur für einen Deppen steht.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Onkel Otto, 02.10.2022)
Hallo Hachi-Hachi,

da musst aber achtgeben, dass Du nicht etwas findest das noch keiner verloren hat. (LOL)

Jaaaa, ich passe auch immer gut auf, dass mich niemand beim Finden beobachtet rofl
Gefällt dir dieser Beitrag?
Bei mir müssen die Geldscheine in einer Richtung und abgestuft im Portemonnaie liegen. Der Göga hat es nach 40 Jahren immer noch nicht drauf.

Ich kann kein Geschirr oder

Ich ging, bis zu meinem Ruhestand nie ungeschminkt aus dem Haus.

Weiteres folgt…..
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Paradiesvogel, 03.10.2022)
Bei mir müssen die Geldscheine in einer Richtung und abgestuft im Portemonnaie liegen.

Bei mir auch 😃
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Isamama, 03.10.2022)
Bei mir auch 😃

bei mir auch. :D
Gefällt dir dieser Beitrag?
Zitat (Isamama, 03.10.2022)
Bei mir auch 😃

Bei mir auch. Und mit dem Gesicht nach vorne. Durcheinander geht gar nicht. Obwohl ich sonst gar nicht so furchtbar ordentlich bin 😅
Gefällt dir dieser Beitrag?
Das mit den Geldscheinen ist bei mir auch so, habe das aber noch nie als Tick betrachtet :D

Wenn ich ein Spiegelei esse, kommt das immer ganz zum Schluss. Selbst das Eiweiß wird vorher rundherum abgeschnitten und als Allerletztes nehme ich das Eigelb genüsslich auf die Gabel und verspeise es.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ihr mit den Geldscheinen sortieren :lol: das kann man aber nur machen wenn genügend Kohle vorhanden ist :rolleyes:

Ich bin die Schnäppchentante vorm Herrn rofl Ich werde ja immer gefragt, wo ich das und das schon wieder ergattert habe... letzte Woche für meine Tochter, ein super Bügeleisen von Roßmann gekauft, genau das selbe war im Mediamarkt um vieles teurer..
Heute im Spar Einkaufs-Gutscheine, 4 Stk für 20 % Preisnachlass bekommen. Da freut sich mein Herz :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Ich liebe Taschen und Portemonnaies. Bei den letzteren allerdings nur die mit dem Knipsverschluss. Habe gestern wieder eins gekauft.
Gefällt dir dieser Beitrag?
Mir ist auch noch etwas eingefallen oder besser gesagt, ich habe es eben mal wieder praktiziert.

Wenn ich etwas Neues zum Anziehen habe, kommt das nach dem Waschen erst mal in den Schrank und da hängt es dann eine Weile. Irgendwann sehe ich es und ziehe es an. Das kann jedoch über Monate dauern, bis es soweit ist. Mit den Schuhen passiert mir das Gleiche. So wie eben. Ich habe mich nach einem Spaziergang umgezogen und da bei mir farblich alles passen muss, habe ich die blauen Crocs, die ich vor ca. einem halben Jahr gekauft habe, herausgekramt. Verrückt oder :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:
Gefällt dir dieser Beitrag?
Neues ThemaUmfrage

Passende Themen
Haben eure Tiere irgendwelche Macken... ...oder lustige Eigenarten,Vorlieben usw Stickstich Tabak frisch halten: Sticks in die Gefriertruhe? Süßes: Vorlieben PC erkennt keine USB-Sticks mehr: Zugriff verweigert Mineralwasser: Vorlieben? Restaurants: Welche Vorlieben habt ihr?? fruchtige Sauce für bei Mozarella Sticks gesucht
Passende Tipps
Autofahren in Spanien - das kann teuer werden
Autofahren in Spanien - das kann teuer werden
4 4
Von Macken und Marotten
Von Macken und Marotten
21 24
Postcrossing - ein wunderschönes Hobby
Postcrossing - ein wunderschönes Hobby
25 29
Noch ein Thunfisch-Salat
Noch ein Thunfisch-Salat
6 3
Tomatenkartoffeln
7 6
Geruchsstopp beim Staubsaugen
Geruchsstopp beim Staubsaugen
33 10